Leserstimme zu
Möwenherz

Möwenherz

Von: Katze1005
02.09.2018

Ebba erbt das Haus ihrer Großmutter an der Nordseeküste. Sie reist kurzerhand mit dem Stargeiger Jona, für den sie als Assistentin arbeitet, in das alte Kapitänshaus mit Museum. Als beide sich etwas näher kommen, taucht unerwartet Ebbas Freund aus Kindertagen auf. Es ist eine schöne Sommergeschichte, bei der man sich wünscht, dort zu sein. Bis zum Schluß bleibt es spannend, weil man nicht weiß, wie sich Ebba am Ende entscheiden wird.