Leserstimmen zu
Die Kuh, die weinte

Ajahn Brahm

(8)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)

Rezension

Von: Celina

30.09.2018

Schon Buddha unterwies seine Zuhörer mit Witz und Weisheit. Ajahn Brahm steht in der Tradition dieser orientalischen Erzählkunst. Geschickt verknüpft er die uralten Weisheiten mit modernen, lebensnahen Themen. Mit viel Humor und Einfühlungsvermögen unterhält er seine Leser – und eröffnet auf ganz unaufdringliche Weise neue Wege zu einem glücklichen und erfüllten Leben. Ein inspirierendes und erbauendes Buch, voll mit Geschichten von Liebe, Hoffnung, Glück und der Überwindung von Leiden. Mit erfrischendem Esprit und Einfühlungsvermögen kratzt Ajahn Brahm an eingefahrenen Überzeugungen und begegnet unseren kleinen Schwächen und Marotten mit entwaffnendem Humor. So regt jede dieser 108 kurzen Erzählungen dazu an, innezuhalten, um über den eigenen Lebensweg nachzudenken. Meine Buchrezension:ne Dieses Buch beinhaltet viele verschiedene Kurzgeschichten. Sie sind gegliedert in verschiedene Themen wie z. B. Glück schaffen, Geist und Wirklichkeit, Weisheit und innere Ruhe... die Geschichten haben alle einen schönen Schreibstil. Manche sind lustig und manche sind traurig aber alle regen zum Nachdenken an. Sie sind auch sehr schön zum Vorlesen. Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen

Lesen Sie weiter