Leserstimmen zu
Die Janus-Vergeltung

Robert Ludlum, Jamie Freveletti

COVERT ONE (9)

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Sehr spannendes Buch

Von: Kunz

30.12.2015

Es gab eine Weihnachtsaktion der Verlagsgruppe Random House, der E-Book-Plattform Jellybooks und vorlesen und dort habe ich mitgemacht und untere anderem dieses Buch als E-Book gelesen. Das Buch sah vom Cover her sehr interessant aus und auch die kurze Angabe über den Inhalt des Buches, also sozusagen der Klappentext des Buches waren sehr interessant, so dass ich das Buch sofort lesen musste. Klappentext: Bei einer Medizinerkonferenz in Den Haag verüben Terroristen ein Blutbad. Covert-One-Lieutenant Jon Smith kann mit knapper Not entkommen. Doch der Anschlag war nur ein Ablenkungsmanöver, um den hochgefährlichen pakistanischen Warlord Oman Dattar aus seiner Haft zu befreien. Das Team von Covert One muss alles daran setzen, ihn aufzuhalten. Denn Dattar schmiedet einen Racheplan, der nicht weniger zum Ziel hat als den Untergang der Vereinigten Staaten von Amerika. Anscheinend ist dieses Buch der 9. Band der Covert One Reihe, allerdings habe ich bis jetzt noch keinen der anderen Bände gelesen. Aber auch so war das Buch sehr spannend und ich konnte das e-Book kaum aus der Hand legen. Schon die ersten beiden Sätze versprechen ein super Buch: „Lieutnant Colonel Jon Smith öffnete die Augen. Am Fuß seines Hotelbetts stand eine schattenhafte Gestalt und hielt eine Pistole in der Hand.“ Die ersten Kapitel des Buches sind spannend und die Story schreitet rasant voran. Jon Smith bekommt im Laufe des Buches einiges ab und muss öfters mal einen Erste-Hilfe Kasten plündern oder sich Verbandsmaterial besorgen. Auch versucht er eine Frau zu beschützen, die sich absolut nicht beschützen lassen möchte. Immer wieder gelingt es ihr Jon zu entkommen, was ich schon ziemlich witzig fand, da er sich darüber natürlich immer wieder ärgert. Ein weiterer interessanter Charakter, über den man leider nicht so viel erfährt, ist Randy Russell. Zwischen den beiden herrscht ein freundschaftliches Verhältnis, das aber anscheinend auch etwas schwierig ist, weil Jon mit Randys Schwester verlobt war, die an einem Virus gestorben ist. Das Buch entwickelt sich gut und alles läuft auf einen sehr spannenden Countdown heraus. Das Buch empfehle ich wirklich jedem, der mal etwas spannendes lesen will.
Da mir dieses Buch so gut gefallen hat, werde ich wohl auch bald die anderen Bücher der Reihe lesen :)

Lesen Sie weiter