Leserstimmen zu
Saint-Germain – Die Meister der Neuen Energie

Geoffrey Hoppe

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 8,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,30 [A] | CHF 12,90* (* empf. VK-Preis)

Mich hat das Buch in seiner hohen inhaltlichen Qualität sehr überrascht. Es ist zwar nicht das erste gechannelte Buch, das ich lese, doch bei der Mehrheit meist über E-Mails weitergeleitete Botschaften der Geistigen Welt, habe ich nur die Hände über den Kopf zusammen geschlagen: Die Hälfte der Botschaften war “wir lieben euch, wir lieben euch, wir lieben euch, …” und der Rest dann inhaltlich nur dünne Suppe. Als ob in diesen “Channelings” nur liebeshungrige und nahezu dumme Menschen angesprochen würden. Dieses Buch ist definitiv anders! Kein “Wir haben euch alle lieb!” (nicht ein einziges Mal) und wirklich tiefsinnige Weisheiten und Inspirationen. Das Buch hat 3 Teile. Der erste Teil ist verblüffend kurz und besteht nur aus zwei Seiten, der zweite Teil ist der Hauptteil “Meisterschaft der neuen Energie” (das Thema des Buches), der dritte Teil zeigt die Umsetzung im Alltag: Fragen und Antworten, “Was ist Channeling?” (knapp und sehr gut!) und das eine und andere zu Graf Saint Germain als historische Person (soweit er überhaupt greifbar ist) in der Zeit von Voltaire, Casanova und Madame Pompadour, möglicherweise 1784 in Eckernförde (heute Schlesweg-Holstein) gestorben. Es folgt dann eine “Durchsage”, warum St. Germain sich selbst Adamus nennt. Am liebsten “Professor Adamus” = Lehrer des Menschen. Ich empfehle für das Lesen des Buches, alles an Legenden um Saint Germain zu vergessen – und das Buch ausschließlich an seinen Inhalten zu messen und auf sich wirken zu lassen. Mein Fazit: Ich habe den Eindruck, die Menschheit befindet sich nicht nur im Aufstieg zu einer höheren Dimension, sondern auch die Channelings machen einen Reinigungsprozess durch und bekommen eine neue Qualität. Dass Buch ist nicht nur ein Canneling ÜBER die Neue Energie, sondern auch MIT Neuer Energie. Es geht um’s Ganze. Wer in seinem Leben keine halben Sachen machen, sondern es wirklich MEISTERN will, dem lege ich es an Herz. Selbst wenn man in dem einen und anderen Punkt anderer Meinung ist, das Buch ist es wert, sich mit ihm auseinander zu setzten!

Lesen Sie weiter