Leserstimmen zu
Ätherische Öle

Maria M. Kettenring

(1)
(4)
(1)
(0)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 9,99 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

In diesem Buch gibt’s echt einiges rund um Ätherische Öle , ob Herstellungsverfahren, die verschiedenen Duftkulturen, wie wir Gerüche wahrnehmen und einige Rezepturen zum selber machen. Ich finde dass es gut für einen Einstieg in die Ätherische Öl welt ist.

Lesen Sie weiter

Ich fand Düfte und Ätherische Öle schon immer spannend, deshalb kam ich auch nicht um „Ätherische Öle“ herum. Das Cover ist ansprechend und macht Lust mehr zu erfahren. Es beginnt mit einem Vorwort. Es folgen Duftkulturen – alte Werte neu entdeckt Herstellungsverfahren und Wirkung Duft- und Ölportraits von Angelika bis Zypresse Riechen . Der Schnelle Weg zur Psyche Salutogenese – Selbstregulatuion mit ätherischen Ölen Beauty für Körper und Seele Day-Spy – ein Wohlfühltag für die Sinne Raumharmonie – atmosphärische Streicheleinheiten Für mich waren die Kapitel alle sehr interessant und spannend. Besonders übersichtlich und ansprechend sind die Duft- und Ölportraits dargestellt. Hier wird auf einer Doppelseite viel Wissenswertes gezeigt. Ich mag die Abbildung die sich im oberen Bereich befindet sowie die übersichtliche Darstellung der Informationen. Besonders wichtige Infos sind mit Achtung am Rand beschrieben. Leider wurde das Schema nicht für alle Duft- und Ölportraits duchgezogen. Für einige (z. B. Angelika, Vanille, Ylang-Ylang ist die Darstellung erheblich vereinfacht und die Informationen befinden sich in einem Farbigen Kasten. Vier Kästchen auf einer Seite. Weiter geht es mit Ölen wie z. B. Johanniskrautöl, hier ist die Darstellung erneut anders. Ich finde was ich suche, allerdings finde ich die unterschiedlichen Darstellungen etwas unruhig und nicht konsequent. Außerdem hat mich diese Darstellung doch ein wenig verwirrt. Sehr interessant fand ich auch den Abschnitt Day-Spa, hier findet sich das eine und andere Rezept das man gut umsetzen kann. Insgesamt sind aber die zusätzlichen Kapitel übersichtlich und hier auch konsequent im Stil. Die einzelnen Beschreibungen und Erklärungen sind gut verständlich und ich konnte ihnen gut folgen. Insgesamt gefällt mir das Buch „Ätherische Öle“ ganz gut. Auch die Übersicht am Ende über die Düfte, sie in einer Tabelle beschrieben sind. Mir ist es aber insgesamt etwas zu unruhig. Zu viele verschiedene Darstellungsstile, Inhaltlich gefällt es mir. Gerade bei den Duft- und Ölportraits hätte ich mir was einheitliches gewünscht. Fazit: Inhaltlich ist das Buch „Ätherische Öle“ verständlich allerdings gefällt mir die unterschiedliche Darstellung in dem Abschnitt Duft- und Ölportraits nicht so richtig. Die Kapitel sind interessant, verständlich und abwechslungsreich. Insgesamt ein gelungenes Nachschlagewerk.

Lesen Sie weiter

EIgentlich ein perfektes Buch, viele Tipps für Mischungen, Anwendungsbereiche, und vieles mehr. Auch die Aufmachung ist ansprechend und lädt zum eintauchen ein. Eventuell etwas unübersichtlich und auch allgemein hätte ich mir ein paar mehr Rezepte im Buch gewünscht, aber ansonsten war es gut gemacht!

Lesen Sie weiter

Cover: Ansprechend gestaltet trifft aber nicht ganz meinen Geschmack. Autorin: Maria M. Kettenring ist Aroma- und Dufttrainerin, Buchautorin sowie Aromagesundheitspraktikerin.Die Schwerpunkte ihrer Arbeit liegen auf Gesundheitsthemen und Aromakultur. Sie ist seit vielen Jahren im gesundheitlichen Bereich tätig.Seit 1989 leitet sie als Dozentin Duft- und Studienreisen.In zahlreichen Radio- und Fernsehauftritten berichtet Sie über die Schwerpunkte ihrer Arbeit. Zum Buch: In diesem Buch erklärt uns Maria M. Kettenring den zusammenhang zwischen Körper und Geist(Psysche), und wie wichtig es ist ein Gleichgewicht herzustellen.Es berichtet über die innere Balance, die Lehrer von Yin und Yan sowie über die vier Elemente und wie dieses alles mit Ätherischen Ölen zusammen spielt.Das Buch ist in verschiedene Kapitel unterteilt.Es beginnt mit der Geschichte der Ätherischen Öle, geht dann über in deren Herstellungsverfahren und Wirkungsweisen.Danach folgen die einzelnen Duft und Ölporträts.Es folgt ein Kapitel darüber wie wir Gerüche wahrnehmen.Daran angegliedert folgen Rezepte zur Anwendung an Körper und Geist. Meine Meinung: Mir gefällt das in diesem Buch auch mal die Geschichte der Ätherischen Öle sowie deren Herstellung erwähnt wird. Die Autorin hat das Buch sehr informativ gestaltet.Besonders gut gefallen mir die Rezepte mit Dosieranleitung. Wer sich für Ätherische Öle interessiert für den ist dieses Buch empfehlenswert.

Lesen Sie weiter