Leserstimmen zu
Für kleine Zeichner - Feen und Fabelwesen

Nico Fauser

(2)
(1)
(0)
(0)
(0)
€ 5,00 [D] inkl. MwSt. | € 5,00 [A] | CHF 7,50* (* empf. VK-Preis)

Unser Eindruck: Meine Tochter hat sich riesig gefreut das mal ein Buch für sie angekommen ist. Denn sie malt wahnsinnig gerne. Auch wenn sie die kleine Fee als süssen Alien bezeichnete finden wir die vorgegebenen Zeichnungen perfekt für eine 5 jährige. Nicht zu detailreich und gut nachzuzeichnen. Denn das ist ja die Hauptsache. Sie malt meistens immer nur eine Figur nach und sie freut sich dann auch immer wieder neues zu entdecken und selbst zu schauen was vorgegebenes nachzumalen und auszumalen und um dann zu vergleichen wie ähnlich sich die Figuren dann sehen. Perfekt zum üben von Konzentration, Auffassungsvermögen und Feinmotorik. Auf Reisen oder für zwischendurch zum zusammen entdecken und malen. Und auch nicht zu detailreich.

Lesen Sie weiter

Wir durften das "Für kleine Zeichner: Feen & Fabelwesen" meine Tochter ausprobieren. Sie malt für ihr leben gerne und deswegen wollte ich ihr das Buch holen. Hier findet man viele kleine Figuren und es wird einem Schritt für Schritt gezeigt, wie man sie am besten zeichnen kann. Sie hat wohl einige Tage damit gearbeitet und dann ist es in der Versenkung verschwunden, ich habe es wie gesagt heute erst wieder gefunden. Ihr hat es also gut gefallen, sie findet aber nicht, dass sie dadurch besser malen kann. Sie ist 7 Jahre alt und mag es also nicht ganz so gerne. Das finde ich sehr schade, aber ich kann es ihr ja schlecht einreden. Aber, da gibt es ja immer Unterschiede, der eine lernt so lieber malen und der andere lieber so. Ich für meinen Teil finde es eigentlich sehr süß. Von mir gibt es an dieser Stelle noch vier von fünf Sterne. Denn, ich mag es.

Lesen Sie weiter

Auf je einer Doppelseite findet sich links eine farbige Beispielabbildung mit einem kurzen Lesetext (ca. ein Satz) zum Bild und rechts daneben ist dann die entsprechende Schritt für Schritt-Anleitung in sechs Bildern zu sehen. Die Kinder brauchen im Grunde nur noch Malpapier und ein paar Farbstifte und können direkt mit dem Erstellen ihrer eigenen "Kunstwerke" loslegen. Für meine bald Vierjährige ist das tatsächlich ideal, denn sie malt leidenschaftlich gern. Mit Hilfe der Bassermann-Bücher kann sie selbstständig ihr Repertoire und damit sicherlich auch ihr Potenzial erweitern und freut sich über ein -wie ich finde- tolles Malergebnis. Und auch ich als Mutter bin zufrieden. Zum einen kann sich das Kind mittlerweile über einen längeren Zeitraum still mit seiner kreativen Tätigkeit beschäftigen, zum anderen fördert das Malen natürlich auch die Feinmotorik, die zum späteren Schreibenlernen benötigt wird.

Lesen Sie weiter