Leserstimmen zu
Wer die Goldkehlchen stört

Levi Henriksen

(2)
(0)
(0)
(0)
(0)
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Volltreffer!

Neutor-Buchhandlung OHG

Von: Markus Mößner aus Breisach

23.11.2018

Das war ein Volltreffer! Mich hat dieser Roman dermaßen begeistert, dass ich ihn im November zum Buchtipp des Monats gemacht habe.

Lesen Sie weiter

Jim, ein frustrierter Plattenproduzent aus Oslo, wird während der Taufe seines Patenkinds, von dem Dreigesang eines alten Geschwistertrios innerlich tief berührt. Doch als er versucht, im Anschluss an den Gottesdienst mit ihnen in Kontakt zu kommen, lassen sie ihn gnadenlos abblitzen. Trotz der offensichtlichen Ablehnung und dem äußerst gewöhnungsbedürftigen Verhalten der Geschwister, beginnt in ihm eine Vision zu reifen. Er spürt, dass er an einem Wendepunkt angekommen ist der seinem Leben plötzlich einen ganz anderen Sinn verleiht. Als es ihm tatsächlich gelingt, nach und nach den Widerstand der eingeschliffenen Geschwistergemeinschaft aufzubrechen, kann er sein Glück zunächst kaum glauben. Doch die darauf folgenden Rückschläge belehren ihn schnell eines anderen. Erst als er beginnt, sich weniger auf seinen Verstand, als auf sein Gefühl zu verlassen, wendet sich das Blatt. Fazit Eine beeindruckende Geschichte, die sich gefühlvoll an die einzelnen Charaktere herantastet und ihre Individualität pointiert in Szene setzt.

Lesen Sie weiter