Leserstimmen zu
Kein Heimspiel

Karl Ove Knausgård, Fredrik Ekelund

(1)
(0)
(0)
(1)
(0)
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)

Ein Must-Read für alle Knausgård-Enthusiasten und Fussball-Fans! Die Ruhe und Beschaulichkeit in der die beiden leidenschaftlichen Fussball-Fans Knausgård und Ekelund sich Briefe schreiben ist ansteckend und stimmt wunderbar auf das nächste große Turnier ein. Es wird in diesem Briefwechsel viel über Fussball philosophiert und doch, ebenso wie bei Knausgårds "Min Kamp"-Zyklus, entwickelt sich aus dem scheinbar nebensächlich banalen etwas ganz Großes. Die Poesie des Unpoetischen steckt tief in der DNA dieses Buches und wird auch den Nicht-Fussball-Fan begeistern.

Lesen Sie weiter

Man fragt sich, woher die beiden so ein unglaubliches und umfassendes Allgemeinwissen haben. Kein Thema ausgelassen, kontroverse Meinungen stehen sich ergänzend gegenüber. Noch nie allerdings habe ich beim Lesen eines Buches so viele Seiten nur überflogen. Auch ich liebe meine Kinder. Aber muss man jeden Tag schreiben, dass man sie hier oder dorthin gefahren hat? Und warum erzählt der andere immer wieder von seinen eigenen Fußballkünsten, wo man doch gerne noch mehr von den WM-Spielen erfahren würde?

Lesen Sie weiter