Leserstimmen zu
Schmerzfrei leben - Natürliche und spirituelle Wege zur Selbstheilung

Doreen Virtue, Robert Reeves

(3)
(0)
(0)
(0)
(0)
Hardcover
€ 19,99 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)

Absolute Kaufempfehlung

Von: Nadja Kalina aus Graz

30.06.2016

Inhaltlich sehr ganzheitlich und gut gegliedert. Beschäftigt sich nicht nur mit Problemen und Ursachen sondern wirklich brauchbaren Lösungen. Alternative Heilmethoden, Kräuter und sanfte Bewegungsformen zur Linderung der Beschwerden werden genügend geboten. Auch stärkt es wieder die eigene Achtsamkeit und lässt einen psychische und körperliche Signale gut identifizieren und erläutert den Zusammenhang sehr aufschlussreich. Absolut positiv ist auch dass man dieses Buch nicht in einem Stück durchlesen muss, sondern sich gezielt die Kapitel und stellen raussuchen kann die man gerade als hilfreich empfindet ohne einen Mangel an Zusammenhang zu verspüren. Mir gab es vor allem wieder das Bewusstsein zurück dass alles in der Welt einen Zusammenhang hat und vor allem auch die Natur ständig mit uns kommuniziert und als ganzheitliches Heilmittel dienen kann! Absolute Kaufempfehlung und großartige Arbeit! Selten ein Buch gefunden das so entspannt und flüssig zu lesen ist. Ich könnte mir vorstellen das es einige Skeptiker in diesem Bereich gibt- vor allem denen empfehle ich jedes einzelne Wort bewusst zu lesen und in sich zu gehen und danach hoffentlich ein Stück bereicherter und bewusster durchs Leben zu gehen.

Lesen Sie weiter

Alternative Mittel gegen Schmerz

Von: Silke P. aus Margetshöchheim

18.06.2016

"Schmerzfrei leben" ist nicht das erste Buch von Doreen Virtue, welches ich gelesen habe - aber mit eines meiner Favoriten. Zu Beginn werden die Ursachen von Schmerz und den Zusammenhängen mit Stress und Entzündungen erläutert. Danach folgen die Kapitel mit "natürlichen" Methoden zur Schmerzheilung und "spirituellen" Lösungen zur Heilung von Schmerzen. Man muss nicht auf dem "spirituellen Weg" sein, auch für "normale" Menschen bietet dieses Buch schöne Ansätze, um mit Schmerz umzugehen. Es wird sowohl auf Heilkräuter, richtige Ernährung, Entgiftung und Bewegung eingegangen, als auch energetische Methoden zur Bekämpfung von Schmerz vorgeschlagen, wie z. B. die Kontaktaufnahme zu Schutzengeln, Gebeten, Handauflegungen usw. Mir persönlich haben die vielen Erfahrungsberichte mit Schutzengeln sehr gut gefallen und die ein oder andere Gänsehaut "beschert". Das Buch ersetzt in vielen Fällen wahrscheinlich nicht den Arzt, es gibt aber viele Tipps, welche Alternativmethoden auch noch in Erwägung gezogen werden können. Für mich ein gelungenes Buch - deshalb volle Punktzahl!

Lesen Sie weiter

Einsteiger Lehrbuch rund um die Selbstheilung

Von: Eva H. aus Ulm

14.05.2016

"Schmerzfrei leben - Natürliche und spirituelle Wege zur Selbstheilung" ist ein informatives, lehrreiches und recht leicht zu lesendes (was durchaus positiv gemeint ist!) Ratgeber Buch, das in drei Teile gegliedert ist - "Die Wahrheit über Schmerzen", "Natürliche Methoden zur Schmerzheilung" und "Spirituelle Lösungen zur Heilung von Schmerzen". Diese Reihenfolge ist logisch und klar; wobei man eh sagen muss, dass das Buch einen guten, roten Faden hat, was das Lesen erleichtert. Auch ist es schön, dass die Kapitel zumindest in Teil 2 und Teil 3 nicht unbedingt aufeinander aufbauen, das heißt, der geneigte Leser kann nach der Einleitung und Teil 1 wenn er möchte zu dem jeweiligen Kapitel springen, wenn er denn möchte. Der Anhang ist sehr reichhaltig und detailreich, dort findet man natürliche Rezepte (wie Ingwer oder Weihrauch), um die Chakras zu klären und somit Schmerzen zu lindern. Toll ist, dass die Gebete und Rezepte sich auf verschiedene Körperregionen beziehen. Auch da werden alle Regionen abgedeckt, das ist klasse. Das Buch begeistert aber nicht nur durch den Anhang sondern eben auch durch tolle, "einfache" Erklärungen, welche ohne viele Nebensätze beschrieben werden. Der Leser wird dabei direkt angesprochen (a la "Stellen Sie sich die Frage: Wann haben die Schmerzen angefangen?"), das regt zum Nachdenken an und motiviert, sich einmal mit sich selbst zu beschäftigen, eventell auch einen Plan aufzuschreiben. Ich glaube aber auch generell, dass das Buch ein längerfristiger Ratgeber ist, den man mehr als einmal lesen kann - man findet einfach immer spannende Fakten und je nach Stimmung wird man anders angesprochen. Somit ist es wirklich anders als viele andere esoterische Bücher - und ist noch dazu sehr schön gestaltet, wie zb. das Cover. Es ist durchaus "Anfänger-geeignet" und ein ideales Einsteigerlehrbuch für jeden, der sich für Engel, Selbstheilung und die Metaphysik interessiert. Einfach lesen und begeistern lassen!

Lesen Sie weiter