Leserstimmen zu
Nettsein ist auch keine Lösung

Harald Martenstein

(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
Taschenbuch
€ 10,00 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Die Texte seiner ZEIT-Kolumne werden kontovers diskutiert. Mir gefällt, wie Harald Martenstein damit umgeht - er feuert das Ganze noch an, in dem er diverse Leserbriefe drucken lässt. Unter anderem wegen ihm habe ich die ZEIT abonniert. Für mich war das Buch deswegen eine Freude. Die Texte des Autors sind eine Freude weil sie seine Meinung schonungslos ehrlich wiedergeben. Aufgrund dieser Ehrlichkeit und Offenheit tritt er so manchen Menschen auf die Füße und weckt die ein oder andere unangenhme Emotion. Seine Beiträge sind vielleicht provokativ, die meisten sind aber durchaus nachvollziehbar. Abgesehen von dem hohen Unterhaltungswert, den seine Texte haben, kann man aus seinen Kolumnen auch immer etwas lernen, was mich als Nerd und Klugscheißerin sehr freut. Jetzt weiß ich zum Beispiel, wieso das Cover so gewählt wurde - der Kittler ist eine Katze, die wie Adolf Hitler aussieht. Die Texte sind nicht länger als drei Buchseiten lang und deswegen gut auf dem Arbeitsweg oder in der Mittagspause zu lesen. Interessant sind sie für jeden Leser, der sich für alltägliche Themen wie Partnerschaft, Familie, Haustiere, die Geserllschaft und die Politik interessiert. Hier kommt jeder auf seine Kosten.

Lesen Sie weiter