Leserstimmen zu
Das Runner's World Laufbuch für Einsteiger

Jennifer Van Allen, Bart Yasso, Amby Burfoot, Pamela Nisevich Bede

(11)
(4)
(0)
(0)
(0)
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis)

Kennt ihr den Spruch "Egal wie langsam du läufst, du schlägst alle, die zuhause geblieben sind"? Ja, so sieht es wohl aus. Wenn mir einer vor 2 Jahren gesagt hätte, dass ich mal regelmäßig laufen gehe und es mir sogar Spaß machen wird, dann hätte ich wohl ungläubig abgewunken. Probiert es einfach mal aus, vielleicht ist es ja auch euer Ventil, um den Alltag einfach mal hinter euch zu lassen. Beim Laufen bekomme ich den Kopf frei und ja, auch wenn man danach vielleicht nicht so aussieht, man fühlt sich fabelhaft. Ein perfekter Begleiter ist das Runner´s World Laufbuch für Einsteiger, welches im südwest Verlag erschienen ist. Das sagt der Klappentext: " Laufen Sie sich schlank, fit und glücklich! Gewicht verlieren, Stress abbauen und sich im eigenen Körper rundum gut fühlen: Laufen ist der einfachste und effektivste Weg, um diese Ziele zu erreichen. Aber wie startet man als Laufanfänger richtig durch- und wie bleibt man dauerhaft dabei und wird zum regelmäßigen Läufer? Das Runner´s World Laufbuch für Einsteiger widmet sich all den Themen, die Laufeinsteiger und - Wiedereinsteiger interessieren: nötige Ausrüstung und die ersten Laufschritte, Inspiration, um motiviert zu bleiben, Tipps zur gesunden Ernährung und zur Verletzungsprophylaxe, realistische Trainingspläne, um Schritt für Schritt voranzukommen, und natürlich viele Erfahrungsberichte anderer Einsteiger. Laufen macht Spaß und belohnt. Also: Start to run! " Hier sind die Kapitel: - Die Basics - In 5 einfachen Schritten zum Läufer - Motivation: Loslegen und dranbleiben - Ernährung für Läufer - Schlank werden und bleiben - Sicher und verletzungsfrei - Erste Hilfe bei Verletzungen Ein perfektes Buch zum Reinschmöckern, wenn man mit dem Gedanken spielt mit dem Laufen zu beginnen. Informationsreiche Texte, anschauliche Fotos und Grafiken versorgen euch mit vielen nützlichen Tipps und Tricks, was das Laufen und die passende Ernährung angeht. Untermalt wird das Ganze mit Erfolgsgeschichten, Einkaufstipps und Antworten auf so ziemlich alle Fragen, die einen als Laufanfänger beschäftigen. Wann ist der richtige Zeitpunkt? Laufe ich lieber früh, mittags oder abends? Was kann ich essen? Ist es schädlich mit leerem Magen loszulaufen? Wann ist es zu warm oder auch zu kalt um draußen laufen zu gehen und welches Equipment brauche ich wirklich? All das und vieles mehr findet ihr auf über 200 Seiten, die ihr euch mit der ISBN 978- 3- 517- 09527- 1 für 19,99€ unter anderem auf der Verlagswebsite.

Lesen Sie weiter

Ich bin früher immer sehr gerne laufen gegangen. Den Stress abbauen, die Ruhe genießen und was ganz wichtig war, fit bleiben. Doch mit der Zeit geriet das Laufen in den Hintergrund, Arbeit und Familie, so habe ich es mir eingeredet, haben mir keine Zeit mehr dazu gelassen. Zwar habe ich in den letzten Jahren immer wieder mal einen Versuch gestartet, doch meist habe ich meinem Körper zu viel abverlangt und die Rechnung in Form von Verletzungen kassiert. Irgendwann bin ich dann auf Runner´s World gestoßen und habe letztes Jahr mit einem Trainingsplan von denen wieder zum Laufen gefunden. Am 12.12.2016 erschien das Laufbuch für Einsteiger im Südwest Verlag und es ist nicht nur ein Laufbuch für Einsteiger, sondern auch für Wiedereinsteiger. Die ärztlich verordnete Zwangspause habe ich nun genutzt mich mit dem Buch zu beschäftigen und ich bin richtig begeistert davon. "Gewicht verlieren, Stress abbauen, sich im eigenen Körper rundum gut fühlen und vieles mehr: Laufen ist der einfachste und effektivste Weg dorthin. Aber wie startet man richtig durch als Laufanfänger? „Das Runner’s World Laufbuch für Einsteiger“ widmet sich all diesen Fragen, die sich Laufeinsteigern und -wiedereinsteigern stellen. Es enthält das Wissen, das Sie benötigen, um in die Laufschuhe zu schlüpfen und erfolgreich loszulaufen: der Start und die ersten Laufschritte; die nötige Inspiration, um motiviert zu bleiben; Tipps zur gesunden Ernährung und zur Verletzungsprophylaxe; realistische Trainingspläne, um Schritt für Schritt voranzukommen, und natürlich viele Erfahrungsberichte anderer Einsteiger. Laufen macht Spaß und belohnt. Also: Start to run!" (Inhalt Südwest Verlag) Das Buch ist in drei Teilen gegliedert und umfasst 7 Kapitel. Hinzu kommen noch das Vorwort und der Anhang mit Laufbegriffen, Anmerkungen, einem Register und das Impressum. In Teil eins dreht es sich rund um den Start. Die Basics, die 5 Schritte zum Läufer und ganz viel Motivation zum Loslegen und vor allem dranbleiben. Viele Sachen hat man als Wiedereinsteiger schon einmal gehört bzw. gelesen, doch es tat mir noch einmal gut, es sich in Erinnerung zu rufen. Außerdem gibt es hier eine Reihe von Trainingsplänen vom Walken bis hin zum durchgehend Laufen. Die Trainingspläne sind sehr gut aufgebaut und mit ein wenig Motivation sind erste Erfolge auch recht schnell spürbar. Im zweiten Teil geht es um Ernährung und Gewichtsabnahme. Ja, man kann mit Laufen Gewicht verlieren und das gehört für mich zum positiven Nebeneffekt, doch es reicht nicht aus, nur Laufen zu gehen. Irgendwann stagniert die Gewichtsabnahme. Für eine Gewichtsabnahme muss man zwangsläufig auch seine Ernährung ändern und in diesem Kapitel wird noch einmal ein Auge auf die richtige Ernährung für Läufer geworfen, inklusive Tipps, was man vor bzw. nach einem Lauf essen sollte und warum. Der dritte Teil beschäftigt sich mit dem gesunden Laufen. Wie man verletzungsfrei ans Ziel kommt und was zu tun ist, wenn man sich doch irgendwie verletzt hat. Das Kapitel ersetzt keinen Arzt und dies wird auch betont, aber die typischen Verletzungen die beim Laufen passieren können, werden hier aufgezeigt und davon kann man einige verhindern, wenn man das Kapitel nicht ganz außen vor lässt. "Das Runner´s World Laufbuch für Einsteiger" lässt sich sehr locker lesen und die vielen Erfahrungsberichte von Menschen, wie Du und ich, motivieren einen noch einmal zusätzlich. Das macht es auch zu einem tollen Begleiter auf dem Weg in die Läufergemeinschaft. Wenn man einmal mit dem Lesen angefangen hat, möchte man so schnell nicht mehr aufhören. Für Einsteiger und Wiedereinsteiger der perfekte Begleiter während des Lauftrainings. Übersichtlich aufgebaut, so dass man auch mal etwas Nachschlagen kann, mit vielen Tipps, Trainingsplänen und Erfahrungsberichten.

Lesen Sie weiter

Dieses Buch bringt es auf den Punkt. Bereits die ersten paar Zeilen des Vortworts sind wirklich authentisch und spiegeln haargenau wieder, was ein Laufanfänger durchmacht. Im Sommer vergangenen Jahres habe ich mich, damals als totale "Laufniete", überreden lassen, beim Firmenlauf über 5 km zu starten. Meine Trainingszeit von 6 Wochen war sehr knapp bemessen, um so größer waren also die Schmerzen und um so lauter mein Fluchen. Bis zu diesem Zeitpunkt bin ich lediglich dann und wann mal ins Fitnessstudio gegangen, gelaufen bin ich jedoch nie. Das war bis dahin einfach nicht meine Disziplin, wie ich mir immer erfolgreich eingeredet habe. Da ich sozusagen von 0 auf 100 kommen musste und nur 6 Wochen Zeit hatte, musste ich 3 bis 4x die Woche meine Schuhe schnüren. Besonders hart waren die ersten 4 bis 6 Trainingseinheiten, nach denen ich teilweise kaum noch auftreten konnte, weil meine Knöchel dermaßen geschmerzt haben. Aber pö a pö stellten sich Fortschritte ein und ich schaffte es, mich immer ein Stück mehr "zu quälen". Gesund war das bestimmt nicht, aber es gab kein zurück mehr. Und spätestens nach 4 Wochen fand ich langsam aber sicher gefallen am Training, meine Kondition wurde immer besser und mein Durchhaltevermögen wuchs und wuchs. Ich hatte den Schweinehund besiegt! Schlussendlich wurde mein Durchhaltevermögen belohnt, während sich immer mehr Kollegen ummeldeten, um lediglich als Walker am Lauf teilzunehmen, blieb ich dran und lief die 5 km in 35 Minuten. Spätestens nach dem Lauf hat es mich erwischt: Das Lauffieber. Ich bin infiziert. So ein "Wow-Erlebnis", wie bei diesem Lauf und dem vorherigen Training hatte ich bisher noch nie. Die Fortschritte nach 6 Wochen intensivem Training waren einfach gigantisch. Nach dem Lauf war ich stolz wie Bolle. :-) Das Laufbuch spiegelt für mich genau diese Erfahrung wieder. Ja, gerade für Laufanfänger ist es hart, aber dranbleiben lohnt sich!! Mit vielen anschaulichen Erfahrungsberichten werden in dem Buch die positiven Eigenschaften und vielfältigen Facetten des Laufens dargestellt. Durch Trainingsplänen und Ernährungsratschlägen bietet es ein super Grundwissen für Laufanfänger. Sehr interessant und hilfreich fand ich auch Artikel, die sich z.B. dem Laufen mit Hund widmen. Man merkt einfach, das das Buch mit Herzblut geschrieben ist. Das Buch ist sehr umfassend und lässt eigentlich keine Themen unbehandelt. Tolles Buch, das ich nur empfehlen kann.

Lesen Sie weiter

Ihr wollt endlich anfangen regelmäßig zu laufen? Es fällt euch aber schwer stets motiviert dabei zu bleiben? - Dann ist dieses Einsteigerbuch genau das Richtige für EUCH! Es unterstützt euch von Anfang an und hilft euch euer eigenes Ziel zu entdecken und zu bewältigen. Absolut zu empfehlen für jeden, der beginnen möchte regelmäßig und gesund zu trainieren. Das Buch ist in drei große Kapitel aufgeteilt. Der Teil 1 "Starten Sie durch", der Teil 2 "Ernährung und Gewichtsabnahme" und dem letzten Teil 3 "Gesundes Laufen". Der Beginn des Laufens kann richtig anstrengend und demotivierend sein. Dran zu bleiben ist hierbei das Entscheidende. Und genau das wird hier in diesem Buch besonders gut erzählt. Aus verschiedenen Erzählperspektiven heraus wird nicht nur das Schöne und Tolle am Laufsport erzählt, sondern auch, welche schwierigen Hürden es zu bewältigen gibt und das es völlig normal ist, ein Motivationstief zu bekommen. Es wir ehrlich und klar geschildert. Das Kapitel über Ernährung und Gewichtsabnahme ist für diejenigen interessant, die neben dem Sport auch Lust haben ihre Ernährung dementsprechend anzupassen. Gesunder leben, essen und Sport - eine Kombination, die einen selbst und den Körper stärkt. Jedoch, für diejenigen, die schon die passende Ernährung für sich gefunden haben, dient dieses Kapitel nur als interessanter Überblick, oder aber auch als weitere Inspiration. Das muss jeder selbst für sich entscheiden. Ein weiteres wichtiges Thema beim Laufsport, ist das gesunde Laufen - das verletzungsfreie Laufen. Das wird im letzten Kapitel sehr schön und detailliert beschrieben. Die Punkte, die wichtig sind zu beachten, um stets gesund zu laufen. Insgesamt ist dieses Buch für Anfänger perfekt geeignet. Traut euch - probiert es aus!

Lesen Sie weiter

Ihr wollt endlich anfangen regelmäßig zu laufen? Es fällt euch aber schwer stets motiviert dabei zu bleiben? - Dann ist dieses Einsteigerbuch genau das Richtige für EUCH! Es unterstützt euch von Anfang an und hilft euch euer eigenes Ziel zu entdecken und zu bewältigen. Absolut zu empfehlen für jeden, der beginnen möchte regelmäßig und gesund zu trainieren. Das Buch ist in drei große Kapitel aufgeteilt. Der Teil 1 "Starten Sie durch", der Teil 2 "Ernährung und Gewichtsabnahme" und dem letzten Teil 3 "Gesundes Laufen". Der Beginn des Laufens kann richtig anstrengend und demotivierend sein. Dran zu bleiben ist hierbei das Entscheidende. Und genau das wird hier in diesem Buch besonders gut erzählt. Aus verschiedenen Erzählperspektiven heraus wird nicht nur das Schöne und Tolle am Laufsport erzählt, sondern auch, welche schwierigen Hürden es zu bewältigen gibt und das es völlig normal ist, ein Motivationstief zu bekommen. Es wir ehrlich und klar geschildert. Das Kapitel über Ernährung und Gewichtsabnahme ist für diejenigen interessant, die neben dem Sport auch Lust haben ihre Ernährung dementsprechend anzupassen. Gesunder leben, essen und Sport - eine Kombination, die einen selbst und den Körper stärkt. Jedoch, für diejenigen, die schon die passende Ernährung für sich gefunden haben, dient dieses Kapitel nur als interessanter Überblick, oder aber auch als weitere Inspiration. Das muss jeder selbst für sich entscheiden. Ein weiteres wichtiges Thema beim Laufsport, ist das gesunde Laufen - das verletzungsfreie Laufen. Das wird im letzten Kapitel sehr schön und detailliert beschrieben. Die Punkte, die wichtig sind zu beachten, um stets gesund zu laufen. Insgesamt ist dieses Buch für Anfänger perfekt geeignet. Traut euch - probiert es aus!

Lesen Sie weiter

Meinung: Dieses Laufbuch ist etwas ganz besonderes. Und zwar wird es von mehreren Läufern erzählt. Am Anfang wird das Laufen einmal wirklich detailliert und gut vorgestellt. Sie geben immer wieder Motivationshilfen und Anleitungen zum Verbessern. Es sind wirklich wunderbare Bilder enthalten, die sofort Lust auf Spot machen, meiner Meinung. Im ersten Kapitel wird das positive ( Bewegung, Spaß, Gesundheit und vieles mehr) erzählt. Was mir bei diesem Buch unfassbar gut gefällt ist die Ehrlichkeit. Viele Sportler sagen: Nein, also mein Weg war immer einfach und ich hatte nie ein Motivationsloch" Aber dieses Buch erzählt uns sehr ehrlich, dass es auch für die jetzigen Athleten einmal nicht so einfach war und das finde ich wirklich toll. Sie bleiben ehrlich und schreiben auch einigen Flops vom Laufen auf, einfach super! Ganz hinten sind Schlüsselbegriffe aufgeschrieben, alle Begriffe wie zum Beispiel Ultramarathon werden beschrieben. Einfach toll, da Einsteiger solche Bezeichnungen noch nicht kennen. In diesem Buch wird auch noch deutlich beschrieben, dass man sich unbedingt gesund Ernähren soll und was man für einen besseren Muskelaufbau essen sollte, was ich meiner Meinung wirklich toll finde, da es genauer erklärt wird, was man vor dem Lauen nie essen sollte, um Bauchschmerzen zu verhindern. Auch sicher und verletzungsfreies Laufen wird erklärt, was macht man zum Beispiel wenn es einmal etwas dunkler ist als sonst? Einfach ein wirklich tolles Sportbuch, dass ich Anfänger aber auch Profis empfehlen kann! Fazit: Dieses Buch kann ich wirklich jeden weiterempfehlen! Da mir Sport sehr viel Spaß macht, besonders das Laufen, ist mir das Buch ans Herz gewachsen und ich muss hiermit klar 5 von 5 Sternen geben!♥

Lesen Sie weiter

Ich war wirklich begeistert von diesem Buch. Es hatte eine wunderschöne Aufmachung und war unglaublich gut gegliedert. Es motiviert dazu mit dem Laufen anzufangen und lässt keine Fragen offen. Besonders hat mich der leichte Schreibstil gefallen und der Abschnitt mit Basics. Es war ein toller Einstieg in die Welt des Laufens und ich werde das ganze selbst mal 8 Wochen ausprobieren.

Lesen Sie weiter