Leserstimmen zu
Mondschön

Nives Gobo

(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Noch vor einem Jahr wäre ich niemald auf die Idee gekommen, dieses Buch zu kaufen. Schwesternschaft, Weiblichkeit, mit dem Mond leben. Das klang für mich immer wie „esoterischer Humbuk“. Schon oft habe ich hier und auch auf meinem Blog DieCheckerin.de von meinen Veränderungen berichtet und auch meine Vorurteile zu diesen Themen sind meinen Veränderungen zum Opfer gefallen. ZUM GLÜCK! Ich durfte im letzten Jahr lernen, wie heilsam die Gemeinschaft und die Verbundenheit unter Frauen ist. Dass das keine Utopie ist. Dass ich es in der Hand habe, was ich mir ins Leben hole. Dieses Buch ist jedenfalls eine absolute Wohltat. Es verbindet meine „neuen“ (aber eigentlich alten) Lieblingsthemen: Natur, achtsame/liebevolle Rituale und Weiblichkeit. Ein Buch, das mich tief berührt, inspiriert, zum Nachdenken bringt und träumen lässt. Nives lädt die Leserin ein, der eigenen Weiblichkeit wieder näher zu kommen. Sich auf eine zu sich selbst und zur eigenen Wahrheit und Weiblichkeit zu unternehmen. Gefüllt mit unendlich viel Liebe zum Detail, wunderbaren Rezepten und einmaligen Ritualen, die für Auszeiten und Achtsamkeit im Alltag sorgen. Ganz große Empfehlung!

Lesen Sie weiter