Leserstimmen zu
Player

Vi Keeland

(48)
(19)
(0)
(0)
(0)
eBook
€ 4,99 [D] inkl. MwSt. | CHF 6,00* (* empf. VK-Preis)

Vi Keeland Player Eine Dirty Office Romance Das ist das erste Buch was ich von dieser Autorin gelesen habe und ich war begeistert von Anfang an sehr spannend und gefühlsvoll man kommt auf seine kosten. Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen. Peinlicher könnte dieser Silvesterabend für die Therapeutin Emerie nicht mehr werden. Nicht nur, dass sie dem unnahbaren Anwalt Drew ihren Hintern entgegenstreckt, sie ist auch noch einem Betrüger ins Netz gegangen und hat sich somit direkt in Drews Kanzlei eingenistet. Obwohl Drew nicht unbedingt für seine Großzügigkeit bekannt ist, bietet er Emerie unter gewissen Zusatzhilfen zunächst seine Räumlichkeiten an. Mit jedem gemeinsamen Tag mehr, werden die Unterschiede zwischen ihnen sichtbar allerdings auch die unwiderstehliche Anziehungskraft. Doch für Drews Unnahbarkeit gibt es einen guten Grund, weshalb er auch Emery immer wieder aus Abstand hält.

Lesen Sie weiter

Dies ist das dritte Buch der Auorin Vi Keeland das ich regelrecht verschlungen habe. Mit Player hat sie es wieder geschafft mich mit der Geschichte des sexy Scheidungsanwalts Drew und der smarten Psychologin Emerie in den Bann zu ziehen. Einmal angefangen mit einem sehr witzigen ersten Kennenlernen bis hin zu den ernsteren Tönen der Geschichte, war ich gefesselt von der Story. Die Charakteren waren mir direkt sympathisch und durch die abwechselnde Erzählweise aus beiden Sichten konnte ich mich sehr gut in Drew und Emerie hineinversetzen. Der Schreibstil ist locker, flüssig und liest sich weg wie nix. Man mag gar nicht mehr aufhören bis die letzte Seite erreicht ist. Ich habe bei dieser Geschichte viel gelacht, einige Tränen vergossen und gelitten aber auch geschmachtet, denn Drew ist nicht nur sexy sondern auch ein sehr liebenswerter Mensch der für die die er liebt alles gibt. Es ist mehr als eine Office Romanze denn es gibt nicht nur Liebe und Sex, nein auch eine tiefgründiges Thema das mich sehr gerührt hat. Ich bin hin und weg und begeistert von Vi Keelands Player. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung und 5/5 Sterne. Lasst euch diesen Pageturner nicht entgehen. Vielen Dank an das Bloggerportal Randomhouse und den Goldmann Verlag für das Rezensionsexemplar.

Lesen Sie weiter

Emerie Rose glaubt das sie Glück hatte und ihr Traumbüro in mitten von New York gefunden hat. Doch eines Abends kommt der wahre Besitzer zurück Drew Jagger. Er ist Scheidungsanwalt und die Paartherapeutin. Die Probleme sind vorprogrammiert, aber die Anziehungskraft hat keiner erwartet. Ich liebe Liebesgeschichte mit Wortgefechte und in dieser Geschichte finde ich viele. Das erotische Knistern ist gleich bei der ersten Begegnung spürbar. Gegensätze ziehen sich an, das merkt man vor allem bei den beiden. Emerie ist eine Frau die noch an die wahre Liebe glaubt. Drew hat das Leben schwer mitgespielt und glaubt nicht mehr an die Ehe oder Beziehungen. Zwei Welten prallen aufeinander und das zu lesen macht Spaß. Beide erzählen ihre Sicht der Dinge, was es noch spannender macht. Drew erzählt auch ein paar Szenen aus seiner Vergangenheit. Dadurch versteht man so einiges. Roman bringt etwas Humor rein. Immer wenn er auftaucht musste ich lachen oder schmunzeln. Genau das richtig um einfach mal abzuschalten und den Alltag zu vergessen.

Lesen Sie weiter