Leserstimmen zu
Reset

Thomas Hohensee

(13)
(17)
(6)
(2)
(0)
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)

Eins weiß ich ganz sicher: Ich muss dringend meine RESET-Taste drücken!!! Das Buch veranschaulicht die Probleme der Menschen und der gesamten Menschheit mit Humor und mit ganz, ganz viel Aha-Effekt! Ich weiß gar nicht, wie oft ich gedacht habe: Genau so ist das bei mir ...! Sicherlich ist das Buch kein Problemlöser, aber es zeigt viele Möglichkeiten, die eigene RESET-Taste zu drücken!

Lesen Sie weiter

Vorsicht Spoiler! In „Reset. Bei dir ist nichts kaputt, du bist nur scheiße programmiert“ von Thomas Hohensee geht der Autor davon aus, dass alle Menschen von Geburt an auf Glück eingestellt sind. Er führt verschiedene Gründe dafür an, warum wir diesen Zustand dennoch nicht immer erreichen. Einen Hoffnungsschimmer gibt der Autor dem Leser dennoch mit auf dem Weg. Denn das Glück geht nie gänzlich verloren und man kann es wieder zurückerlangen, indem man die Reset-Taste drückt. Alles in allem eine gute Idee. Der Autor regt zum Nachdenken über das eigene Handeln und zur Hinterfragung der eigenen Werte an. Hierfür gibt er dem Leser verschiedene Antivirenprogramme an die Hand. Wichtig ist hierbei, dass der Leser selbst in der Lage ist, diesen Prozess durchzuführen und zu seinem Glück zurückzufinden. Allerdings scheint der Autor zu Beginn den Eltern und Lehrern den schwarzen Peter zuschieben zu wollen. Erst danach wendet er sich der Verantwortung zu, die der Leser selbst trägt. Das Buch ist stellenweise stark verallgemeinernd und vereinfacht. Dadurch ist die Argumentation nicht immer nachvollziehbar und erscheint recht oberflächlich. Mit der Sprache scheint sich der Autor besonders an die Digital Natives zu wenden. Er verwendet häufig Begriffe aus dem Bereich „Computer“. Die bildliche Sprache soll dem Leser bestimmte Vorgänge anschaulicher machen. Das Buch ist besonders für Leser interessant, die sich generell für das Thema Achtsamkeit interessieren und dieses aus verschiedenen Perspektiven betrachten möchten.

Lesen Sie weiter

Neue Denkanstöße gefällig?

Von: Jule

09.12.2018

Trotz anfänglicher Skepsis die Computer Metapher betreffend habe ich jedes einzelne Kapitel genossen und den ein oder anderen Abschnitt auch mehrmals gelesen. Sieh an, nach spätestens der Hälfte war jede Skepsis vergessen. Einfach ein weiteres Selbsthilfe-Buch? Keines Wegs. Mit Witz, gut verständlich und klar gibt Thomas Hohensee Einblick in klassische „Programmier-Fehler“ und wie man sie beheben kann. Super Lektüre für Jeden der nicht zu 100% mit sich zufrieden ist und das ändern will. Dankeschön!

Lesen Sie weiter

Lebenshilfe auch für nicht "IT"-ler

Von: Richy

09.12.2018

in diesem Buch werden Parallelen zwischen Computern und Menschen gezogen. Von der Grundidee finde ich das Buch wirklich gelungen. Es werden immer wieder parallelen gezogen, die auch für "nicht IT-ler" verständlich sind. Man muss also kein tiefes Computerwissen besitzen um die Vergleiche zu verstehen. Das Buch ist klar in verschiedenen Schritten von den Grundlagen über der Selbstanalyse bis hin zur Selbsthilfe gegliedert. Es finden sich auch immer wieder Widersprüche, und man muss sich im klaren sein, dass dieses Buch nur ein Leitfaden sein kann. Die Entscheidungen was für einen Wichtig und Erstrebenswert ist muss man selber treffen. Das Buch bietet die Möglichkeit seine eigenen "Scheißprogramme" zu erkennen und zu beheben bzw. zu verbessern. Alles in allem kann ich das Buch empfehlen, auch für Leute die keinen Bezug zur Computerwelt haben.

Lesen Sie weiter

Dieses Buch gibt einen leicht verständlichen Einblick in die Welt der Persönlichkeitsentwicklung. Die Problematik wird durch viele Beispiele und Bilder sehr anschaulich rübergebracht. Es wird erklärt warum wir bestimmte Verhaltensweisen haben und welche Ursache Ihnen zugrunde liegen, was einem hilft seine eigenen "Scheißprogramme" zu identifizieren. Das Buch hat mir geholfen herauszufinden wie ich mich selbst auf Glück und Erfolg programmieren kann und das auf eine lustige und angenehme Art. Es ist leicht zu lesen und dabei trotzdem spannend so dass man es kaum aus der Hand legen möchte. Eine absolute top Empfehlung für jeden, der in die Welt der Persönlichkeitsentwicklung einsteigen möchte!

Lesen Sie weiter

RESET

Von: KABA 007

08.12.2018

Dieses Buch zeigt uns mit welchen Vorurteilen (selbst verfasst oder anerzogen) und festgefahrenen Mustern wir durchs Leben gehen. In einer etwas salopp jugendlichen Sprache (der Leser wird generell geduzt) und mit Hilfe der Computersprache werden doch ganz anschaulich Wege aufgezeigt ein glücklicheres und erfüllteres Leben zu führen. Wer auf der Suche nach Denkanstößen ist, findet hier ausreichend Material.

Lesen Sie weiter

Bei diesem Ratgeber hat mich der außergewöhnliche Titel angesprochen und der Klappentext hat meine Entscheidung, das Buch lesen zu wollen noch bestätigt. Ich habe in meinem Leben aus verschiedenen Gründen einige Psychotherapien gemacht und daher kann ich die Meinung von Thomas Hohensee zu hundert Prozent bestätigen. Wir haben tatsächlich alles in uns, um auch nach einer Tragödie wieder voll durchzustarten, wir können es nur manchmal nicht abrufen. Wir sind uns unserer Möglichkeiten einfach nicht bewusst. Ich habe dieses Buch alleine schon wegen der Thematik sehr genossen, aber auch der Schreibstil des Autors hat da viel zu beigetragen. Thomas Hohensee schreibt sehr unterhaltsam, mit viel Humor und leicht verständlich. Deswegen ist dieser Ratgeber auch für jedermann geeignet. Verschiedene persönliche Umstände werden angeführt und zugleich werden Anleitungen mit auf den Weg gegeben, wie man aus diesen Situationen heraus kommt. Mir waren zwar die Ansichten des Autors und der Vergleich mit einem schlecht programmierten Computer nicht neu, da auch viele Therapeuten diese Metapher nutzen, jedoch habe ich mich lange nicht mehr mit diesem Thema beschäftigt. Ich befinde mich gerade auf einer Lebensweggabelung und die Lektüre hat mir sehr dabei geholfen, mich zu entscheiden. Fazit: Für Leser, die sich für die Thematik Persönlichkeitsentwicklung interessieren eine absolute Empfehlung!

Lesen Sie weiter

Dieses Buch ist großartig, um die eigene Großartigkeit zu entdecken & bisherige Grenzen zu sprengen. Auf charmante und witzige Art & Weise eröffnet der Autor die Tür zur persönlichen Entwicklung & Selbstbestimmtheit. Er erläutert, welche Programme uns täglich steuern und wie wir diese "reseten" & neu aufspielen können, um ein glücklicheres Leben zu führen. Mit Hilfe des Buchs begab ich mich auf eine spannende Entdeckungsreise meiner laufenden Porgramme und dessen Effekte. Selbstkritisch reflektierte ich mein Verhalten und bekam die Anleitung zur Umprogrammierung gleich mit. Ich kann dieses Update nur jedem Empfehlen der sich manchmal ein wenig kaputt fühlt & das Bedürfnis verspürt etwas zu verändern. Das Buch zeigt auf, dass alles in der eigenen Hand liegt. Wunderbar erklärt, fesselnd zu lesen & anregend sofort etwas davon ins eigene Leben umzusetzen. Absolute Empfehlung für jeden Einsteiger in die Persönlichkeitsentwicklung!

Lesen Sie weiter