Leserstimmen zu
Hetty Flattermaus fliegt hoch hinaus

Annette Roeder

Die Hetty Flattermaus-Reihe (1)

(37)
(20)
(7)
(1)
(1)
€ 13,00 [D] inkl. MwSt. | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis)

Wunderschönes Buch!

Von: Dagmar

13.02.2020

Diese Buch liest sich sehr gut und es ist gut zum vorlesen für Kinder Geeignet,mit viel Phantasie.

Lesen Sie weiter

Inhalt: Hetty Flattermaus ist eine neugierige und abenteuerlustige Hummelfledermaus, die mit ihrer Mama Hulda und vielen anderen Fledermausmüttern und deren Kindern in einem verlassenen Herrenhaus von La Rondine lebt. Da Hulda ihr einziges Kind so sehr liebt, ist sie sehr darauf bedacht, dass Hetty nichts passiert. Trotz Gruselgeschichten und Peilsender lässt sich Hetty aber nicht davon abbringen, endlich den Park zu erkunden, um mit ihren Freunden Fidelia Fledertier und Möppelchen Pi viele Abenteuer zu erleben. Meinung: „Hetty Flattermaus fliegt hoch hinaus“ von Annette Roeder ist eine fantasievolle und zauberhafte Geschichte über Mut, Freundschaft und Familie. Carolin Kebekus verleiht jedem einzelnen Charakter ein witziges Eigenleben. Einfach großartig! Ich musste ständig lachen. Die ungekürzte und inszenierte Lesung mit Musik und einer Laufzeit von 1 Stunde und 38 Minuten ist definitiv ein Highlight und für kleine und große Lauscher ein wunderbares Hörvergnügen. Fazit: Annette Roeder hat mit der daumengroßen Hummelfledermaus Hetty einen neuen Kinderbuch-Charakter erschaffen, der Groß und Klein gefallen wird. Das von Carolin Kebekus gelesene Hörbuch ist ein grandioser Hörspaß für die ganze Familie und erhält selbstverständlich 5 von 5 Sternchen.

Lesen Sie weiter

Von der Autorin Annette Roeder kenne ich bereits einige Bücher, so wie die wunderbare Geschichte "Der Sommer, als wir den Esel zähmten". Die kleine Hummelfledermaus Hetty wohnt zusammen mit ihrer Mammi Hulda und anderen in dem verlassenen Herrenhaus von La Rondine. Hetty ist sehr abenteuerlustig. Daher wird sie von ihrer Mama Hulda übertrieben geschützt. Hetty möchte unbedingt in den Park fliegen und sich dort in aller Ruhe umsehen. Dabei wird sie von Madame Schoffsurí, ihre französische Lehrerin, erwischt und der Mutter übergeben. Hulda ist natürlich nicht begeistert und stattet Hetty mit einem Ultraschall-Peilsender aus. Hetty überredet ihre Freundin Fidelia den Peilsender zu übernehmen. Nun kann Hetty endlich den Park erkunden. Unterwegs erlebt sie viele Abenteuer und lernt neue Freunde kennen. Dank der Hilfe von Fidelia, werden Hetty und der Mäuserich Möppelchen Pi gerettet. Hetty kommt wohlbehalten zu ihrer Mutter zurück. Eine liebenswerte Heldin, ein aufregendes Abenteuer und ein rundum gelungenes Ende, sind die Zutaten für dieses wunderschöne Buch. „Hetty, die Flattermaus“ ist in mehreren Kapiteln unterteilt. Das Buch ist sowohl für Kinder als auch für den Vorleser sehr spannend. Annette Roeder erzählt gekonnt und humorvoll eine Geschichte über Familienalltag, Geborgenheit, Freundschaft und Mut. Die liebevoll gezeichneten Bilder von Julia Christians laden zum Verweilen an und passen wunderbar zu den Texten. Von mir eine klare Leseempfehlung, freue mich (und nicht nur ich!) auf die Fortsetzung!

Lesen Sie weiter

Sehr lesenswerte Lektüre

Von: Catrin

06.08.2019

Ich finde das Buch einfach klasse. Meine Tochter ist begeistert. Die Bilder sind zum Text einfach gelungen. Einige Sätze hätten für Kinder einfacher sein können, aber alles in Allem ein tolles Buch für Anfänger.

Lesen Sie weiter

Hetty Flattermaus

Von: rllr

01.07.2019

Eine super Geschichte über Freundschaft. Kleine Details werden anschaulich mit Adjektiven beschrieben. So kann sich jedes Kind in die Geschichte hineinträumen. Die Mäuse sind liebenswert. Viele große, bunte Bilder unterstützen den Text. Die Schriftart entspricht der Druckschrift, die in der Schule gelernt wird. Dadurch ist es für Kinder auch zum selbst Lesen sehr gut geeignet. Sehr empfehlenswert.

Lesen Sie weiter

Hetty Flattermaus, ein kleines Hummelfledermausmädchen, möchte endlich gerne die Welt außerhalb der Dachgaube entdecken, in der sie bisher aufgewachsen ist. Ihrer Mutter gefällt das allerdings gar nicht und so schmiedet sie mit ihrer Freundin Fidelia Fledertier einen Plan. Diese wächst über sich hinaus und kommt Hetty zur Hilfe, nachdem Hetty von ihrem anfangs noch erfolgreichem Ausflug nicht zum vereinbarten Treffpunkt zurück kommt. Mehr möchte ich aber gar nicht verraten :) Das Buch ist sehr schön und passend bebildert und auf dem Cover mit leicht reflektierenden Wörtern und Fledermauszeichnungen versehen. Dazu hat es relativ dicke Seiten und eine große Schrift. Somit ist es für Erstleser eigentlich gut geeignet. Allerdings werden an der ein oder anderen Stelle Wörter bzw. Begriffe genannt, mit denen Erstleser wahrscheinlich noch nicht ganz so viel anfangen können. Daher würde ich es eher für den etwas geübteren Leseanfänger empfehlen. Man kann es natürlich auch ganz einfach als Vorlesegeschichte verwenden. Dafür ist es auch schon für jüngere Kinder super geeignet. Die Geschichte selbst ist schön erzählt und man möchte am Ende des Buches am Liebsten gleich in das nächste Abenteuer von Hetty und Fidelia starten.

Lesen Sie weiter

Hetty ist eine Hummelfledermaus und sehr Abenteuerlustig und möchte immer neue Sachen entdecken. In dieser Geschichte erfahren wir mehr über eins der Abenteuer von Hetty, es ist liebevoll und spannend geschrieben sodass man gut mit der kleinen Fledermaus mitfiebern kann. Das Buch hat wunderschöne Illustrationen was den Lesen Spaß noch einmal verdoppelt. Das Buch ist sehr gut geeignet für Leseanfänger und auch für die, die Fledermäuse lieben, nämlich nach diesem Buch muss man Fledermäuse einfach lieb haben.

Lesen Sie weiter

Die kleine Fledermaus Hetty wird von ihrer Mutter sehr behütet. Klar, dass sie daraus ausbrechen und ihre Umgebung entdecken möchte. Das Buch ist in kurze Kapitel unterteilt, ideal als Gute-Nacht-Geschichte aber auch zum Selbstlesen. Unterhaltsame Dialoge, farbenfrohe Bilder, spannend, lustig...lesenswert. Nicht nur für Kinder...auch für Erwachsene lehrreich: das Kind loslassen können, Vertrauen haben.

Lesen Sie weiter