Leserstimmen zu
Das heilende Selbst

Deepak Chopra, Rudolf E. Tanzi

(22)
(12)
(3)
(0)
(0)
€ 25,00 [D] inkl. MwSt. | € 25,70 [A] | CHF 35,90* (* empf. VK-Preis)

DAS HEILENDE SELBST

Von: Jella

21.05.2019

" Das heilende Selbst". Erst war ich etwas skeptisch dem Buch gegenüber, wegen dem Titel. Der Autor macht aber gleich am Anfang des Buches klar, dass schwere Krankheiten nicht selbst zu heilen sind, was ich sehr gut und wichtig finde. ES geht hier in dem Buch darum wie man bewusster und achtsamer mit sich und seinem Körper umgehen kann und diesen Umgang mit in den Alltag einbauen kann. Ziemlich schnell bekommt man auch anwendbare Tipps, die sich tatsächlich gut in meinen persönlichen Arbeitsalltag ohne großen Aufwand integrieren ließen. Wichtig ist natürlich die kontinuierte Anwendung um das Ziel zu erreichen, dazu ist jetzt noch zu wenig Zeit vergangen um darüber berichten zu können. Zusammenfassend ist das Buch gut lesbar und anwendbar und ich glaube tatsächlich das es einem hilft achtsamer und bewusster mit sich umzugehen und davon gesundheitlich profitiert.

Lesen Sie weiter

Es hat gedauert...

Von: Isabel Sebo

19.04.2019

Das Buch ist gut und verständlich geschrieben, ich habe mich dennoch lange Zeit nicht darin wiedergefunden. Tapfer weiter gelesen und ja, das hat sich dann doch noch gelohnt. Der 7-Tage-Programmteil ist so gestaltet, dass mit Sicherheit jede/r etwas für sich findet. Einfach und anschaulich zum selbst auswählen, was einen anspricht. Fazit: den hinteren Teil des Buches werde ich gerne wieder und wieder lesen und das herausziehen, was mich zum jeweiligen Zeitpunkt gerade anspricht. Den forderen Teil empfehle ich hauptsächlich für Herzpatienten, die sich zusätzlich nach etwas umsehen, das gut tut.

Lesen Sie weiter

Das Buch zu deinem inneren „Ich“

Von: Bücherwurm

16.04.2019

Ein Buch, das mir einen Zugang zum mir Selbst eröffnetet. Durch Selbstteste refletierte man seinen derzeitigen Zustand. Der Autor zeigt Wege auf zum bewussten Wohlbefinden. Der erste Teil des Buches ist der Weg zur Heilung. Der Autor untersucht vielfältige Erkrankungen und reflektiert die Ursache mit der Psychie. Im zweiten Teil wird ein 7 Tage Aktionsprogramm vorgestellt. Zum Beispiel Entzündungen zu minimieren anhand von einer Ernährungsumstellung oder Stressabbau anhand von Yoga. Alles in allem ist dieser Ratgeber eine sehr gut zu lesendes Buch. Es ermöglicht einen eine neuer sichtweise zur Heilung verschiedener Krankheiten. Man setzt sich mehr mit sich selbst auseinander. Hilft sich dadurch eine optimale Krankheitsbewältigung zu gewährleisten. Man wird durch dieses Buch von passiven Patienten zum aktiven Gestallter seiner Gesundheit.

Lesen Sie weiter

”Das heilende Selbst” von Deepak Chopra und Rudolph E.Tanzi ist ein Buch, welches das Grundrauschen der gut gemeinten Ratschläge für ein lebenslanges Wohlbefinden übertönen möchte. Dafür liefern die Autoren verständlich aufbereitete wissenschaftliche Fakten und unterstreichen die Notwendigkeit, Geist und Körper als eins zu betrachten. Sie heben die Trennung von Geist, Leib und Seele auf und schreiben stattdessen vom geistigen Körper, der durch unser Bewusstsein - positiv wie negativ - beeinflusst wird. Sie beschreiben, welche Auswirkungen unbewusste negative emotionale Zustände für das Immunsystem haben. Gleichzeitig machen sie darauf aufmerksam, wie man mehr Bewusstsein für eine bessere Gesundheit erlangt. Das praxisorientierte sieben Tage Programm gibt etliche Anregungen dazu. Mich hätte dieses Buch zu keinem Zeitpunkt im Leben besser erreichen können. Ich lebe bereits sehr gesundheitsbewusst. Dennoch bzw. selbstverständlich habe ich Verbesserungspotenzial, dem ich aufgrund dieser Lektüre nun intensiver nachgehen werde. Ich empfehle dieses Buch jedem, der daran glaubt oder glauben möchte, dass er sein Leben und somit auch das Altern, selbst gestalten kann. Dieses Buch leistet ordentliche Überzeugungsarbeit.

Lesen Sie weiter

Den eigenen Heiler aktivieren

Von: Eve

15.04.2019

Dieses Buch von Deepak Chopra und Rudolph E. Tanzi kann ich nur allen Personen ans Herz legen, die Verantwortung für ihre eigene Gesundheit und ihr Wohlbefinden übernehmen wollen. Wie auch in den bisher erschienenen Büchern von Deepak Chopra, so bringt mich auch „Das Heilende Selbst“ zum Nachdenken über mein Leben und Sein. Es ist leicht und verständlich geschrieben und ich lerne immer wieder Neues dazu. „Das Heilende Selbst“ ist in zwei Teile gegliedert. Teil eins – „Der Weg zur Heilung“ beschreibt das „Krank werden“ oder „Gesund sein“. Zwischen Körper und Geist besteht ein enger Zusammenhang, meine Gedanken, Glaubenssätze und Überzeugungen drücken sich in Gesundheit oder Krankheit aus. Teil zwei – „Jetzt heilen: Das 7-Tage-Aktionsprogramm“ widmet sich jeden Tag einem anderen Thema und kann dann wöchentlich immer wiederholt werden. Stressabbau, Ernährung und Anti-Aging sind nur drei der interessanten Themen. Ohne Druck, stressfrei und den eigenen Bedürfnissen folgend können diese Übungen umgesetzt werden. Manche relativ schnell und einfach, andere erfordern ggf. etwas Zeit, und weisen auf die eigenen Blockaden hin. Aber auch hier gibt es vom Autor ausreichend Hilfestellungen Dieser zweite Teil hat mir sehr gut gefallen. Ich habe zwar noch nicht alle Übungen umgesetzt, aber der ganzheitheitliche Ansatz spricht mich sehr an. Ein großartiges und empfehlenswertes Buch, es zeigt einem auf, den inneren Heiler zu aktivieren und sein Leben in die Hand zu nehmen.

Lesen Sie weiter

Sehr gut geschrieben (bzw. übersetzt), die Sätze lassen sich flüssig lesen und sind leicht verständlich bspw. durch Beispiele. Es werden sowohl die medizinischen/biologischen Hintergründe erklärt als auch mit dem Konzept des heilenden Selbst zusammengebracht wobei auch Religion/Spiritualität und Psychologie ihren Platz finden. Zusammengefasst ist es eine andere Herangehensweise als andere Bücher zur Verbesserung des Immunsystems, aber genau das erwartet man auch, da hier die ganzheitliche Perspektive, also die Verbindung zwischen Körper und Geist im Fokus steht.

Lesen Sie weiter

Das Heilende Selbst

Von: Goldschimmer

14.04.2019

Das Buch von Deepak Chopra ist sehr zu empfehlen wenn man gerne neue Wege beschreiten möchte. Es ist sehr verständlich geschrieben,so kann man die eigentlich etwas schwierige und sehr komplexe Thematik der Selbstheilung im Zusammenhang von Psyche,Körper und auch Umwelt sehr gut verstehen. Es gibt ein 7-Tage Programm mit dem man seine Selbstheilung aktivieren kann. Ich habe die Übungen sehr gerne gemacht und sie haben mir sehr gut getan. Ich werde damit weitermachen und habe das Gefühl,dass es mich auf meinem Weg weiterbringt. Durch dieses Buch habe ich viel an Erkenntnis dazu gelernt und kann es nur weiter empfehlen!

Lesen Sie weiter

Der Autor Deepak Chopra hat allgemein einen guten Ruf als einer der Experten für allgemeine integrative Medizin. Der Coautor Rudolf E. Tanzi ist im Bereich der Neurowissenschaft ähnlich bekannt und anerkannt. Da liegt es nahe, dass dieses Autorenteam sich thematisch gut ergänzen kann. Gewissermaßen ist ihnen das mit diesem Buch "Das heilende Selbst" auch gelungen; haben sie doch ein interessantes Werk heraus gebracht, dass jeden zum Nachdenken über seine persönliche Lebensführung anregt, es ihm erlaubt, diese kritisch zu hinterfragen und nicht zuletzt mit dem in dem Buch beschriebenen 7 Schritte Aktionsplan die Voraussetzungen beschreibt, dies selbst zu verändern. Dabei wird dem Leser aufgezeigt, wie die einflussnehmenden Aspekte aus aktueller Wissenschaft und Medizin mit einer vielschichtigen Lebensweisheit sinnvoll in Beziehung zueinander gesetzt werden müssen, damit das Immunsystem gestärkt wird und quasi lebenslange Gesundheit zu erlangen ist. Mit vielen anschaulichen Beispielen zeigen die Autoren dazu dem Leser auf, was wir tagtäglich für die Gesundheit abträgliche Dinge tun. In dem zweiten Teil des Buches erfährt der Leser dann, was er nach Meinung der Autoren tun sollte, um in kleinen Schritten zu einer gesünderen und in der Selbstwahrnehmung gestärkten Lebensweise zu gelangen. Um dies einfacher und greifbarer zu machen, wechselt das Oberthema mit jedem Wochentag. Dabei kann man dem Leser nur viel Vergnügen wünschen. Insgesamt fand ich, ist das Buch recht locker und leicht nachvollziehbar geschrieben. Ob es nun all jene Aspekte enthält, die uns alle zu gesundheitsbewussteren Menschen machen, hängt nicht zuletzt von der persönlichen Einstellung des einzelnen Lesers ab und in wie weit er geneigt ist, sich auf die geschilderten Erkenntnisse und den darauf aufbauenden Stufenplan einzulassen. In jedem Fall ist man aber nach der Lektüre des Buches nicht dümmer geworden.

Lesen Sie weiter