Leserstimmen zu
Das Universum steht hinter dir

Gabrielle Bernstein

(29)
(7)
(0)
(0)
(0)
€ 14,00 [D]* inkl. MwSt. | € 14,00 [A]* | CHF 21,50* (* empf. VK-Preis)

Das Universum steht hinter dir von Gabrielle Bernstein Hier handelt es sich um ein Journal zum selbst beschriften und befüllen. Es ist so wunderschön entworfen, nicht nur das Cover ist traumhaft,sondern auch die Innenseiten. Jede einzelne Seite hat wunderschöne inspirierende Zeichnungen und Texte. Hauptsächlich ist es dafür da um die Bindung mit dem Universum zu vertiefen. Es lässt genügend Raum für eigene Zeichnungen und Texte. Man kann es super als Tagebuch benutzen oder wofür man es auch immer möchte. Ich persönlich habe es für meine Achtsamkeitsübungen benutzt. Achtsamkeit und die Verbindung zu den schönen Bildern hat das ganze nochmal vertieft. Wirklich wunderschön,bitte mehr davon.

Lesen Sie weiter

Toll!

Von: Lee

28.03.2020

Ich habe noch nie ein so schönes Journal gesehen wie dieses! Super toll gestaltet und die Größe ist perfekt

Lesen Sie weiter

Das Journal "Das Universum steht hinter dir" von Gabrielle Bernstein ist einfach wunderschön. Außen ist das Journal schlicht in blau gehalten mit ein paar weißen und goldenen Sternen. Man kann es zu vielen verschiedenen Zwecken nutzen wie zum Beispiel als Journal, Tagebuch und auch dafür, um einfach mal die Gedanken festzuhalten. Was ich echt toll finde ist, dass es 112 Seiten hat und fast so groß ist wie ein A4, da ich selbst ein Journal in A5 führe und ich es irgendwie zu klein finde. Und weil das Journal so groß ist, ist es perfekt, um alles aufzuschreiben und sich kreativ auszutoben. Die ganzen 112 Seiten sind mit verschiedenen Aquarellfarben bemalt und enthalten mehrere Zeichnungen wie Tiere, Pflanzen, Mond, Sonne und Sterne. Nicht zu vergessen gibt es auf fast jeder Seite einen tollen Spruch. Zudem ist das Journal liniert, sodass man schön gerade schreiben kann. Was ich noch sehr gut finde ist, dass das Papier sehr dick ist und nichts durchscheint oder durchdrückt, was bei vielen Journals leider mal passiert, aber bei dem hier gar nicht egal mit welchem Stift. Fazit: Ein wirklich sehr hübsches Journal, wo man sich eigentlich gar nicht traut reinzuschreiben. Es ist vielseitig nutzbar. Ein Kritikpunkt wäre, dass es ein paar Sprüche mehr sein könnten, aber ansonsten ein klare Empfehlung. ⭐(4,5/5) Vielen Dank nochmal an Randomhouse (Bloggerportal) und dem Irisiana Verlag für das Rezensionsexemplar!

Lesen Sie weiter

Heute möchte ich euch das Journal ,,Das Universum steht hinter dir" vorstellen und auch passenden Karten dazu. Das zauberhafte Journal von Gabrielle Bernstein macht richtig Lust sich Zeit zu nehmen, um Bilanz zu ziehen und meine Träume und Ziele von Hand aufzuschreiben. Gabrielle Bernstein ist eine spirituelle Lehrerin und hat schon viele Menschen inspiriert. Jede der 112 Seiten des Journals ist individuell mit Aquarellbildern in zarten Pastellfarben und Mantras gestaltet. Meine Träume aufzuschreiben, ist schon der erste Schritt zur Verwirklichung. Und nun noch kurz zu den Spruchkarten. Hierbei handeln es sich um sehr schöne Illustrationen und Sprüche. Ich habe manche Karten auch bereits verschenkt. Trotzdem lese ich sie aber auch sehr gerne selbst durch. Manche ähneln sich sehr stark, aber dafür sind ja die Illustrationen sehr abwechslungsreich. Für jede Gemütslage ist ein Spruch dabei.

Lesen Sie weiter

„Das Universum steht hinter dir“ von Gabrielle Bernstein ist ein Journal, das man als Notizbuch, Bullet Journal oder als Tagebuch benutzen kann. Dadurch, dass es einem freisteht wie man das Journal benutzt, kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Ich habe mir dieses Journal tatsächlich etwas kleiner vorgestellt, doch nachdem ich angefangen habe meine Gedanken darin festzuhalten, habe ich gemerkt, dass die Größe perfekt ist. Die Aufmachung ist wunderschön und auch qualitativ kann dieses Buch punkten. Die Seiten sind aus dickem Papier, sodass die Farbe nicht auf der nächsten Seite durchläuft. Auf den über 100 Seiten findet man verschiedene Aquarellzeichnungen, zwischendurch Zitate oder auch komplett bunt bemalte Seiten. Ich habe zwar erwartet, dass mehr vorgegeben wäre wegen der Journalbeschreibung. Mein Fazit: Auch wenn in diesem Buch nichts vorgegeben ist finde ich die Idee zum Freigestalten echt toll. Es ist sehr hübsch und hochwertig aufgemacht. Man kann einfach kreativ sein und es für verschiedene Zwecke nutzen.

Lesen Sie weiter

Da ich neben dem Lesen auch gerne mein Bullet Journal gestalte, dachte ich mir ein schon vorgefertigtes, hübsches Journal wäre auch mal nicht schlecht! Das Cover ist einfach schon traumhaft schön, deshalb war ich super gespannt wie es innen aussieht 😊 Das Vorwort sieht auch schon super schön aus und die vertäumten, wunderschönen Illustrationen ziehen sich durch das ganze Journal! Ehrlich gesagt hatte ich erwartet, dass schon mehr vorgegeben wäre, doch teilweise sind die Seiten leer, nur mit schönen Illustrationen, und man kann seiner Kreativität freien Lauf lassen. Auf manchen Seiten sind schöne motivierende und inspirierende Sprüche zu finden, die sich super den Illustrationen anpassen. Was mir besonders gefällt ist die Abwechslung, keine Seite sieht wie die andere aus! Mal nur ein kleines Bild in der Ecke oder mal eine knallbunte Seite! Wirklich super schön und nach meinem Geschmack! Ich traue mich fast gar nicht hinein zu schreiben, aber ich plane es als mein nächstes Journal zu nehmen, das sieht bestimmt toll aus! In diesem Sinne mit den Abschlussworten des Buches: "Träume weiter, schreibe weiter, in allumfassender Liebe" 💓 4/5 Sternchen von mir ⭐

Lesen Sie weiter

Ich bin seit ein paar Tagen beim @bloggerportal angemeldet und habe dieses wunderschöne Journal als Rezensionsexemplar bekommen. “Das Universum steht hinter dir” ist ein Journal, das man für verschiedene Zwecke nutzen kann. Ob als Notizbuch, Tagebuch oder Bullet Journal ist völlig egal. Es erschien in der Irisiana Verlagsgruppe von Randomhouse. Die Idee stammt von Gabrielle Bernstein und die Illustrationen sind von Micaela Ezra. Die vielen mit Aquarell gestalteten Seiten sind aus festerem Papier, sodass man mit jedem Stift darauf schreiben kann. Das Journal it liniert, die Linien sind nicht akribisch gerade, sondern haben ein paar Schlenker. Fast jede Seite ist mit einem Spruch verschönert, der dem ganzen Journal einen mutmachenden Touch verleiht. Die Sprüche selbst sind schön, doch mich persönlich spricht nicht jeder an, was auch nicht schlimm ist. Der einzige Kritikpunkt ist, dass bei den Sprüchen die Schrift nicht immer sofort erkennbar ist. Das “e” und das “r” in Schreibschrift ähneln sich sehr. Man kann zwar alles lesen, doch mich stört es irgendwie, dass es nicht sofort ersichtlich ist, welches Wort geschrieben wurde. (Siehe 2. Bild) Das Cover ist ebenfalls schön gestaltet, mit Blautönen und Gold. Das Format ist etwas breiter als ein normales Buch, dies stört jedoch nicht. Meiner Meinung nach ist dieses Journal ein absoluter Hingucker. Von außen, als auch von innen. Die Seiten sind individuell gestaltet, jede einzelne ist auf ihre Weise schön. Ich werde das Journal wahrscheinlich für Buchzitate nehmen. Fazit: Bis auf den einen Kritikpunkt ein super schönes Journal, ich vergebe 4/5⭐️. Eure Luci🌙

Lesen Sie weiter

Was ist das? Das Journal „Das Universum steht hinter dir“ von Gabrielle Bernstein soll ein Alltagsbegleiter zum Reflektieren sein, eine Art sicherer Ort für sämtliche Gedanken und Träume. Illustriert von Micaela Ezra mit zahlreichen Aquarellen und inspirierenden Zitaten ist dieses Journal mehr als nur eine Aufschreibhilfe. Die Autorin Gabrielle Bernstein ist im Internet für ihre moderne spirituelle Einstellung bekannt und publiziert auch in einigen bekannten Zeitschriften. Wie sieht es aus? Bei dem Buch handelt es sich um eine Softcover-Ausgabe, die etwas größer als A5, aber kleiner als A4 ist. Das Cover ist in wunderschönen Blautönen gehalten und geht bereits in die Richtung der enthaltenen Illustrationen. Die Rückseite des Buches ziert nur ein schönes Zitat sowie Internetadresse von Autorin und Verlag und der ISBN-Druck. Das Cover ist zudem teils goldfoliert und wirkt somit noch hochwertiger. Die Haptik des Buches ist angenehm und das Buch liegt trotz Größe und Gewicht gut in der Hand. Das komplette Buch besteht auf aufwendig gestalteten Doppelseite, die jeweils individuell gestaltet sind. Teilweise verfügen sie über große Illustrationen, mal sind sie nur leicht gefärbt mit kleinen Illustrationen, mal haben sie größere Zitate, mal sind sie komplett ohne Impulse. Auf jeden Fall ist jede Seite liniert und der Zeilenabstand ist hierbei etwa 1cm. Das Papier ist angenehm dick, unbeschichtet und matt. Auch Gel- und Fineliner haben bei mir nicht durchgedrückt. Das Buch hat kein Lesezeichen. Mein Fazit Ich muss zugeben, dass ich bei dem Buch etwas anderes erwartet hatte. Als die Rede von Journal und Mantras war, habe ich irgendwie erwartet, dass in diesem Buch kleine Aufgaben und Impulse vorgegeben werden, um sich selbst oder sein Leben zu reflektieren. Tatsächlich ist es aber eher eine Art großes, wunderschön und aufwendig gestaltetes Notizbuch, was zwar durchaus motivierende und anregende Sprüche mitbringt, aber sonst den Leser vollkommen frei in der Gestaltung sein lässt. Die Mantras sind teilweise sehr schön, teilweise finde ich sie aber auch etwas gewöhnungsbedürftig. Ich kannte die Autorin allerdings auch nicht, weshalb ich nicht so ganz wusste, auf was ich mich einlassen werde. Dennoch hat mich die Gestaltung und die Vielseitigkeit des Buches sehr begeistert und allein die wunderschöne und abwechslungsreiche Aufmachung der jeweiligen Doppelseiten ist großartig. Das Buch ist fast zu schön, um hereinzuschreiben. Daher eignet es sich aber in meinen Augen vor allem für dauerhafte Erinnerungen und Gedanken, da es ein Buch ist, was man behalten mag und was keinen Wegwerfcharakter wie teilweise andere Notizbücher hat. Ich hätte mir aber noch ein Lesezeichen gewünscht, um zu markieren, wo man gerade ist. [Diese Rezension basiert auf einem Rezensionsexemplar, was mir freundlicherweise von dem Verlag zur Verfügung gestellt wurde. Meine Meinung wurde hierdurch nicht beeinflusst.]

Lesen Sie weiter