VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Denke nach und werde reich 17 Schritte zum Erfolg. Das Praxisbuch zum Weltbestseller. Von Joe Kraynak

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 18,00 [D] inkl. MwSt.
€ 18,50 [A] | CHF 25,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-424-20182-6

Erschienen:  02.04.2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Einige Leute scheinen einfach Erfolg zu haben. Sind sie klüger oder besser ausgebildet als Sie? Arbeiten sie härter? Nein! Aber was ist dann das Geheimnis ihres Erfolges?
Über zwanzig Jahre lang hat Napoleon Hill untersucht, welche Gemeinsamkeiten erfolgreiche Menschen verbinden. In Gesprächen mit 500 Millionären arbeitete er die Methoden heraus, die zum Erfolg führen, und beschrieb sie in seinem Bestseller Denke nach und werde reich, der seither über 30 Millionen Mal weltweit verkauft wurde.
Joe Kraynak hat es nun geschafft, die Erfolgsformel von Hill in 17 einfache und praktische Schritte umzusetzen. Anhand vieler Erfolgsgeschichten und Beispiele aus der heutigen Zeit offenbart er, wie wir den Erfolg in unser Leben integrieren. Denn: Reichtum und Wohlstand sind kein Zufall, sondern machbar!

Napoleon Hill (Autor)

Napoleon Hill, 1883 in Virginia geboren, beginnt bereits mit 13 Jahren als Zeitungsreporter zu arbeiten, um den eigenen ärmlichen Verhältnissen zu entkommen. Sein späterer Mentor Andrew Carnegie beauftragt ihn, anhand der Erfolgsgeschichten der reichsten Amerikaner das Geheimnis des Erfolgs zu erkunden und für den Einzelnen anwendbar zu machen. Seine Erkenntnisse aus 20jähriger Arbeit sind unter anderem Inhalt des Bestellers Denke nach und werde reich, der sich weltweit millionenfach verkaufte. Napoleon Hill starb 1970 in South Carolina.

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Schmalen
Originaltitel: Napoleon Hill - Practical Steps to think and grow rich. The secret revealed
Originalverlag: JMW Group

Paperback, Klappenbroschur, 320 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-424-20182-6

€ 18,00 [D] | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Ariston

Erschienen:  02.04.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Einfach ein tolles Buch...

Von: Running-Bodhi  aus Hagen (Hagen, Germany) Datum: 25.04.2018

https://www.running-bodhi.com/single-post/2018/04/25/Denke-nach-und-werde-reich

Mein Fazit:

Wer wirklich unzufrieden ist mit seinem Leben und der Meinung ist, "Das kann es ja noch nicht gewesen sein", für diese Personen kann ich nur eine Leseempfehlung aussprechen. Im Buch werden Wirkungen und Ansätze erklärt, die ich bis Dato in dieser Form noch nie gelesen oder gehört habe.

Das über 50 Jahre alte Büchlein von Napoleon Hill (erschienen 1966) enthält auf knappen Raum eine Vielzahl nützlicher Tipps. Hill legt damit ein frühes Fundament für viele Ratgeber in Sachen positiver und selbstbestimmter Lebensführung, die danach erschienen. Es geht Hill hauptsächlich darum, den Zusammenhang zwischen Erfolg und Selbstvertrauen zu vermitteln. Er zeigt dabei die wesentlichen Bausteine auf für den erfolg: Selbstvertrauen, Kenntnisse, Entschlossenheit und unbedingte Ausdauer bei der Zielerreichung. Der Autor hat über einen längeren Zeitraum 500 Millionäre und viele Tausend gescheiterte Unternehmer beobachtet und interviewt. Dabei hat er untersucht was den Versager vom Erfolgreichen unterscheidet.

Einige Punkt waren ganz klar zu erkennen:
Ein Erfolgreicher Unternehmer denkt positiv und handelt schnell.
Ein Versager denkt negativ und zögert in seinen Entscheidungen und Handlungen.
Der Unternehmer der ganz klar und kurz überlegt und dann etwas tut ist langfristig immer erfolgreich, auch wenn er mal das falsche tut. Er nichts tut kann gar keinen Erfolg haben. Wenn man mal eine Fehler macht, dann kann man immerhin noch etwas daraus lernen, wenn man aber immer nur redet, überlegt, abwägt und zögert kann kann nie Erfolg haben. Was profitabel ist spricht sich rum. Wer es als erster macht, profitiert, wer es als Nachzügler macht, wird oft schon mit schlechteren Bedingungen konfrontiert.

Die Frage lautet nun, werde ich tatsächlich reich, wenn ich das Buch lese? Ich persönlich denke, dass es sich tatsächlich um eine doch annähernd realistische Anleitung handelt, wie man selbst erfolgreich und dadurch bedingt reich werden kann. Es gibt insgesamt 17 Schritte zu beachten, wie man im Leben erfolgreich wird. Die Schritte sind teilweise wirklich so beschrieben, wie sie im Alltag aus anzuwenden sind.

Man muss selbst natürlich so realistisch sein und sich selbst darüber im Klaren sein, dass man hier nicht "über Nacht" reich wird. Es handelt sich dabei um einen Lernprozess, der das ganze Leben beeinflusst, wenn man sich denn beeinflussen lassen möchte.

Obwohl das Buch bereits in den 60ern geschrieben wurden, hat es dennoch nichts von seiner Aktualität eingebüßt. Geduld und an sich selbst arbeiten führen zum Ziel & Erfolg.
"Beharrlichkeit ist die Stärke der Erfolgreichen"!!

Wer sich gerne auf Entdeckungsreise Leben", wie ich es so nenne, begeben möchte, hat hier eine interessante Reiselektüre zur Hand. Viel Vergnügen!

Ein kluger und leicht verständlicher Ratgeber

Von: brigitta Datum: 21.04.2018

wunderbaregeschichten.blogspot.de/

Kurze Zusammenfassung:
Der Weg zum Erfolg ist eigentlich nicht schwer. Schwer sind die inneren Hürden, die dabei zu überwinden sind.
Doch welche Hürden sind das? Warum scheitert alles immer kurz vor dem Ziel?
Es gibt 33 Gründe für Misserfolg, die von 6 Ängsten begleitet sind.
Diese Gründe für Misserfolg und die Ängste gilt es in 17 Schritten zu besiegen.

Fazit:
In didaktisch gut aufgebauten Kapiteln und logischen Schlussfolgerungen wird aufgezeigt warum Erfolg gerne scheitert und wie man dieses Scheitern in Erfolg umwandeln kann.
Man erkennt recht schnell, wo bei einem selbst die Erfolgsvermeidungsstrategie sitzt und wie man diese gut aushebeln kann.
Man muss allerdings bereit sein, sich selbst zu begegnen und eine gute Portion Ehrlichkeit ist auch von Nöten, denn letztendlich hängt ein Scheitern in der Regel an meiner eigenen Einstellung und nicht an den äußeren Bedingungen.
Man muss sich darauf einlassen, dass nicht immer der böse Chef oder die Kollegen eine Beförderung verhindern, oder das Glück, dass nicht kommen will, verantwortlich für die Armut ist. Man lernt vielmehr zu erkennen, dass das Glück und die Chancen schon da sind, dass man sie aber nicht ergreift, sondern wieder wegschickt.
Woran das liegt, wird in dem Buch einfach und schlüssig erklärt.
Doch vom Wissen alleine kommt in der Regel der Erfolg auch nicht sofort, es gehört auch eine Verhaltensänderung dazu.
Diese Verhaltensänderung findet hier in 17 Schritten statt, die logisch aufgebaut und gut nachvollziehbar erklärt werden.
Wenn bewußt auf das eigene Verhalten geachtet wird und die Bereitschaft zur Selbstreflexion vorhanden ist, wird schnell erkannt, wo diese Schritte nötig sind und wo man vielleicht schon einen guten Weg zum Erfolg eingeschlagen hat.
Mir hat die detaillierte Auflistung der 31 Hauptgründe für Misserfolg wirklich sehr gut gefallen.
Teilweise habe ich sie auch bei mir entdeckt, und einige bei Menschen die schon sehr lange darum kämpfen "auf einen grünen Zweig" zu kommen.
Bei dem einen oder anderen Punkt war es dann absolut klar, warum manches nicht klappen kann.
Ich hatte aber auch das Gefühl, dass dieses Buch nicht nur das Bewusstsein für Verhaltensänderungen weckt, sondern auch ganz allgemein mehr Lebensfreude schenkt.
Bei vielen Punkten wird richtig klar, wie unnötig und hemmend manche Gedankengebäude sind und wie befreiend es ist sie loszulassen.
Und dabei geht es nicht nur um meinen eigenen Erfolg.
Zum Beispiel leider ich im Augenblick sehr unter einem Menschen der sehr viel lügt und sehr intrigant ist.
Dieser Mensch vergiftet überall die Atmosphäre und rundherum verzweifeln Menschen an dieser Person.
Wenn man dann sehr dicht zusammenarbeitet oder sehr auf Vertrauen angewiesen ist, kann das schon extrem belastend sein.
Mir hat das Buch geholfen, diese Person einfach loszulassen.
Sie baut sich ihr scheitern selbst und wird damit auch früher oder später scheitern.
Ich muss mich auf meinen eigenen Weg konzentrieren und diesen Menschen nicht so viel von meiner Kraft zehren lassen.
Seit dem ich das erkannt habe, sind auch schon einige, kleine Erfolge eingetreten, denn mein Auftreten hat sich verändert.
Also muss ich zugeben, dass dieses Buch bei mir wirkt :)
Ich finde diesen Ratgeber interessant und gut umzusetzen und bringt auf jeden Fall eine Bereicherung für die eigenen Gedanken.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors