Die Dunkelmagierin

Roman

Paperback
14,99 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Eine junge Magierin, ein uralter düsterer Orden, eine fast vergessene Prophezeiung

Fejas Talent für die Magie ist groß, doch noch kann die junge Frau es nicht nutzen. Als sie sich entschließt, der Schule der grauen Magier beizutreten, wird sie rasch zum Spielball der Intrigen der Mächtigen. Denn einst waren die grauen Magier gefürchtet, und es gibt Kräfte im Orden, die diesen um jeden Preis wieder zur alten Macht zurückführen wollen. Feja muss rasch lernen, ihre Magie zu nutzen, oder sie wird zwischen den Fronten zerquetscht werden. Doch niemand im Orden ahnt, dass eine dritte Partei Vorbereitungen trifft, um die tausend Jahre alte Ordnung zu zerschlagen – und Feja soll ihr Werkzeug sein …


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 576 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-7341-6079-0
Erschienen am  20. Februar 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Rezension zu "Die Dunkelmagierin" von Arthur Philipp

Von: Lea Frister

08.06.2019

Die junge Bauerntochter Feja wurde unter mächtigen Monden geboren, ihre Macht ist groß, doch davon weiß das Mädchen noch nichts. Auf der Suche nach ihrem Vater, gerät sie an die Magier des Grauen Orden, die ihre Macht erkennen und sie sofort aufnehmen. Nichtsahnend, wird Feja zum Spielball der Intrigen. Als ein Unglück sie und ihre Freunde heimsucht, ist nichts mehr wie es einmal war und Feja aus dem Langwald muss schnell lernen, dass aus Freund gern Feind wird. Die Lage spitzt sich immer mehr zu und als sie im Kerker ihres eigenen Ordens landet, muss sie feststellen, dass viel Macht, nicht immer Gutes bedeutet. Die Aufmachung des Buches ist sehr schön, mit Karten zu den Handlungsorten, ist es dem Leser möglich genau zu verfolgen, wo Feja sich aufhält und was ihr wo widerfährt. Das Cover Design gefällt mir unglaublich gut und nachdem ich das Buch gelesen habe, sehe ich nun, dass es perfekt auf die Geschichte abgestimmt ist. Der Schreibstil war gut, ab und an musste man sich sehr konzentrieren, um die Sätze richtig zu lesen, aber das tat dem Buch keinen Abstrich. Die Erzählweise aus den verschiedenen Perspektiven, war sehr gut, so konnte man mehr über die Motive der einzelnen Charaktere erfahren. Feja hat mir sehr gut gefallen, ihre kluge, liebevolle und gerechte Art war super und ich habe sie sehr liebgewonnen. Einen Kritikpunkt habe ich leider, denn es waren sehr viele Namen und keine die man irgendwo schonmal gehört hätte, weshalb ich öfter nicht mehr wusste, wo ich die Person zuordnen/einordnen sollte. Nichtsdestotrotz war es ab Seite 1 sehr spannend und ich freue mich auf Band 2 "Die Feuerdiebin"

Lesen Sie weiter

Ein grandioser Auftakt

Von: Book Treasures Between Wallabies And Palm Trees

01.04.2019

Also ganz ehrlich ihr lieben, das Cover macht doch echt irre neugierig oder!? Ich finde ja die düstere Ausstrahlung und die damit verbundene Wirkung auf den Leser grandios. Es passt auch super zu der Geschichte dahinter und stellt einen wichtigen Ort dar. Der Schreibstil des Autors ist wahnsinnig fesselnd. Er hat ein großartiges Talent mit seinen Worten fremde Welten zu erschaffen. Man kann sich während des Lesens jedes noch so kleine Detail problemlos vorstellen und sich perfekt in die Geschichte hinein versetzen. Arthur Philipp zaubert wundervolle Landschaften, furchterregende Szenen, und detaillierte Charakterzüge mit seinen Worten. Ich möchte euch vor allem Feja, die Protagonistin, ein wenig näher bringen. Obwohl sie ursprünglich gar nichts von ihrem magischen Potential weiß, bleibt sie mutig und lässt sich nicht von ihrer Angst einnehmen. Sie ist recht jung und doch überzeugt sie mit ihrem wachen, reifen Geist. Feja lässt sich nicht unterkriegen, egal was passiert. Ich habe sie unheimlich schnell in mein Herz geschlossen! 'Die Dunkelmagierin' von Arthur Philipp ist ein Buch, dass mich sofort in seinen Bann gezogen hat. Dieses Buch war für mich ein absolutes Highlight und ich kann hier eine ganz klare Leseempfehlung aussprechen. Ich freue mich schon sehr darauf, den zweiten Band der 'Der graue Orden' Reihe zu lesen und kann es kaum erwarten, Feja und auch all die anderen genialen Charaktere wieder auf ihrer Reise zu begleiten.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Arthur Philipp

Arthur Philipp (geb. 1965) ist das Pseudonym eines erfolgreichen deutschen Autors. Er stammt aus einer Familie von Seefahrern und verbrachte den größten Teil seiner Kindheit an der Nordsee. Heute lebt er in Mainz und ist als Journalist, Kabarettist und – natürlich – Autor tätig.

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher des Autors