VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ich lebe mit meiner Trauer

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 18,00 [D] inkl. MwSt.
€ 18,50 [A] | CHF 25,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-579-07308-8

Erschienen:  27.03.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Nichts verpassen und zum kostenlosen Buchentdecker-Service anmelden!

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

»Trauern ist die Lösung, nicht das Problem.«
(Chris Paul)

Trauerwege sind anstrengend, unvorhersehbar und ganz individuell. Doch auf allen Trauerwegen setzen sich Menschen mit intensiven Gefühlen auseinander: Schmerz, Sehnsucht und Ohnmacht, aber auch Dankbarkeit und Liebe. Die Trauernden gestalten ihren veränderten Alltag neu, suchen Antworten auf das »Warum?« eines Todes und beschäftigen sich mit dem Sinn des eigenen Weiterlebens.
Chris Paul, eine der renommiertesten Trauerbegleiterinnen Deutschlands, präsentiert einen ganz neuen Ansatz: Ihr Kaleidoskop des Trauerns bietet ein lebensnahes, leicht verständliches Bild, in dem sich Trauernde auf ihren Trauerwegen erkennen können. Sie zeigt viele unterschiedliche Reaktionen und Gestaltungsmöglichkeiten eines Trauerweges. Die möglichen Stolpersteine werden anschaulich beschrieben und ihre Bewältigung kann mit den vielen alltagstauglichen Ideen zur Unterstützung gelingen.

  • Das Kaleidoskop des Trauerns – ein neuer Zugang, Trauerprozesse zu verstehen

  • So schaffe ich es, mit meiner Trauer zu ›überleben‹

  • Ein anschaulicher und neuartiger Ratgeber für Trauernde

  • Meinen Trauerweg verstehen und gestalten

Special zum Buch: Das Trauerkaleidoskop

»Chris Paul hat tatsächlich auf alle Fragen im Zusammenhang mit Trauer und Trauernden lesenswerte Antworten.« JaVita 4/14

Chris Paul (Autorin)

Chris Paul ist Soziale Verhaltenswissenschaftlerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit dem Schwerpunkt Trauerberatung. Als Trainerin und Fachautorin setzt sie sich seit 20 Jahren für die angemessene Begleitung von trauernden Menschen ein und engagiert sich u. a. besonders bei AGUS e. V. für Suizidhinterbliebene bundesweit. Ihre Bücher sind Standardwerke für Betroffene und Fachleute.

www.chrispaul.de

»Chris Paul hat tatsächlich auf alle Fragen im Zusammenhang mit Trauer und Trauernden lesenswerte Antworten.« JaVita 4/14

»Präzise, einfühlsam, anschaulich und geschöpft aus jahrelangen Erfahrungen in der Trauerbegleitung hat Chris Paul ihre neuen Perspektiven entwickelt.«

Dr. Uwe Rieske, Landespfarrer für Notfallseelsorge im Rheinland

24.09.2018 | 19:30 Uhr | Offenburg

Vortrag

Vortragsperformance: "Macht Schuld etwa Sinn?" Chris Paul und Clownin Aphrodite stellen das Buch "Schuld Macht Sinn" von Chris Paul vor

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Salmen
Lange Str. 52
77652 Offenburg

Weitere Informationen:
Kinderhospizdienste Ortenau und Hospiz Offenburg

27.09.2018 | 19:00 Uhr | Baden-Baden

Vortrag

Vortragsperformance: "Macht Schuld etwa Sinn?" Chris Paul und Clownin Aphrodite stellen das Buch "Schuld Macht Sinn" von Chris Paul vor

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Dietrich-Bonhoeffer-Saal
Ludwig-Wilhelm-Str. 7-9
76530 Baden-Baden

Weitere Informationen:
Kinder-und Jugendhospizdienst Baden-Baden Rastatt Murgtal in Kooperation mit dem Hospizwegweiser

10.10.2018 | 19:30 Uhr | Mühlheim / Ruhr

Vortrag mit Musik

Vortragskonzert - Eine musikalische Reise durch das Kaleidoskop des Trauerns mit Chris Paul

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Immanuelkirche
Kaiser-Willem-Str. 21a
45476 Mühlheim / Ruhr

Weitere Informationen:
Ev. Lukaskirchengemeinde

13.10.2018 | 18:00 Uhr | Hagen

Vortrag mit Musik

Vortragskonzert - Eine musikalische Reise durch das Kaleidoskop des Trauerns mit Chris Paul

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Markuskirche
Rheinstr. 26
58097 Hagen

Weitere Informationen:
DA-SEIN Ambulanter Hospizdienst

20.10.2018 | 19:30 Uhr | Augsburg

Vortrag mit Musik

Vortragskonzert - Eine musikalische Reise durch das Kaleidoskop des Trauerns mit Chris Paul

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Annahof
Im Annahof 4
8615 Augsburg

Weitere Informationen:
Agus-Gruppe

26.10.2018 | 19:00 Uhr | Karlstadt

Vortrag mit Musik

Vortragskonzert - Eine musikalische Reise durch das Kaleidoskop des Trauerns mit Chris Paul

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Theater in der Gerbergasse

Weitere Informationen:
Hospiz Main-Spessart

01.11.2018 | 19:00 Uhr | Limburgerhof

Vortrag mit Musik

Vortragskonzert - Eine musikalische Reise durch das Kaleidoskop des Trauerns mit Chris Paul

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Capitol Lichtspiele
Speyerer Str. 107
Kino im Limburgerhof
67117 Limburgerhof

Weitere Informationen:
Hospiz Elias

03.11.2018 | 19:00 Uhr | Fulda

Vortrag

Vortragsperformance: "Macht Schuld etwa Sinn?" Chris Paul und Clownin Aphrodite stellen das Buch "Schuld Macht Sinn" von Chris Paul vor

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Aula der Marienschule
Lindenstr. 27
36037 Fulda

Weitere Informationen:
Trauernde Eltern Fulda e.V., Trauerhilfe Fulda, Ambulanter Hospizdienst der Malteser, AGUS

07.11.2018 | 19:00 Uhr | Pforzheim

Vortrag

Vortragsperformance: "Macht Schuld etwa Sinn?" Chris Paul und Clownin Aphrodite stellen das Buch "Schuld Macht Sinn" von Chris Paul vor.
Kartenreservierung über Sterneninsel, Tel: 07231-8001008

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

08.11.2018 | 19:30 Uhr | Mindelheim

Vortrag

Vortragsperformance: "Macht Schuld etwa Sinn?" Chris Paul und Clownin Aphrodite stellen das Buch "Schuld Macht Sinn" von Chris Paul vor.

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Stadttheater im Forum Mindelheim
Theaterplatz 1
87719 Mindelheim

Weitere Informationen:
Sankt Elisabeth Hospizverein e.V., Memmingen

28.11.2018 | 19:00 Uhr | Altenkirchen

Vortrag mit Musik

Vortragskonzert - Eine musikalische Reise durch das Kaleidoskop des Trauerns mit Chris Paul

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Pfarrsaal St. Jakobus
Rathausstr. 9
57610 Altenkirchen

Weitere Informationen:
Hospizverein Altenkirchen

Paperback, Klappenbroschur, 240 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-579-07308-8

€ 18,00 [D] | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen:  27.03.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

hilfreicher wie dieses Buch, kann ein Buch gar nicht sein ...

Von: Buchmagie Datum: 13.08.2017

www.team-buchmagie.de/ich-lebe-mit-meiner-trauer-chris-paul/

„Trauern ist die Lösung, nicht das Problem!“, ist ein Satz aus dem Ratgeber „Ich lebe mit meiner Trauer“, der renommierten Psychotherapeutin und Trauerbegleiterin Chris Paul. In ihrem Buch präsentiert sie einen ganz neuen Ansatz des Trauerns und bezeichnet ihn als „Kaleidoskop des Trauerns“.

Hiermit bietet sie Trauernden ein lebensnahes, verständliches Bild an und zeigt viele unterschiedliche Reaktionen und Gestaltungsmöglichkeiten eines Trauerweges.

Meinung:

Der Tod ist die „dunkle“ Seite unseres Lebens, mit intensiven Gefühlen, Ohnmacht, Sehnsucht und Schmerz bei den Hinterbliebenen verbunden. Trauernde suchen Antworten auf das „Warum?“ eines Todes und fragen sich nach dem Sinn des eigenen Weiterlebens.

Viele Trauernde wissen oft nicht mehr wie es nach dem Tod eines geliebten Menschen weitergehen soll. Mir erging es ähnlich, innerhalb kürzester Zeit verlor ich einige mir nahestehende Menschen. Lange Zeit wusste ich nicht wohin mit meiner Trauer, meinem Schmerz, ja ich bin förmlich in ein „schwarzes, tiefes Loch“ gefallen. Da bin ich auf das Buch der Autorin gestoßen. Sie zeigte mir die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten eines Trauerweges auf und das dieser nicht nur mit Leid und Schmerz, sondern auch mit Dankbarkeit und Liebe verbunden sein kann.

Beim Lesen des Buches fühlte ich mich plötzlich nicht mehr alleingelassen mit meiner Trauer, es war jemand da, der mich an die Hand nahm und mich auf meinen Trauerweg begleitete. Ich denke hilfreicher kann ein Buch nicht sein und dafür bin ich der Autorin dankbar.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin