Schlank! und gesund mit der Doc Fleck Methode

Band 2 Das Kochbuch
So werden Sie auch das innere Bauchfett los
Der Bestseller, jetzt in zwei Bänden

(1)
Paperback
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der Bestseller jetzt in zwei Bänden: In Band 2/Das Kochbuch gibt es alle Rezepte aus »Schlank und gesund mit der Doc Fleck Methode« als Taschenbuch! 80 köstliche Gesundrezepte – entwickelt mit Sterneköchin Su Vössing – helfen dabei, die Darmflora ins Gleichgewicht zu bringen, Pfunde zu verlieren und Krankheiten vorzubeugen. Dr. Flecks kohlenhydratarmes und antientzündliches Ernährungskonzept beruht auf neuesten Forschungserkenntnissen, wie der PURE Study, der weltweit größten Ernährungsstudie. Mit diesen leckeren und einfachen Gerichten wird gesundes Essen zum Genuss!

Lesen Sie auch Band 1 »Schlank und gesund mit der Doc Fleck Methode – Die Grundlagen« (EAN 9783442178179).

»Unsere Ernährung ist Teil der modernen Medizin!«

Dr. Anne Fleck

Originaltitel: Schlank und gesund mit der Doc Fleck Methode
Originalverlag: Becker Joest Volk Verlag, Hilden 2017
Paperback , Klappenbroschur, 192 Seiten, 17,0 x 24,0 cm
4-farbig, ca. 53 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-442-17818-6
Erschienen am  15. April 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Sinnsucher - Bring echte Veränderung in dein Leben

Leserstimmen

Kein Kochbuch für Vegetarier

Von: hereIam-Andrea

16.07.2019

Kein Kochbuch für Vegetarier Regelmäßige Leserinnen meines Blogs wissen, dass ich mich gerne gesund ernähre. Gerne greife ich dabei auf Kochbücher zurück, die sich mit gesunder Ernährung auseinander setzen und entsprechende Rezepte beinhalten. Sehr gespannt war ich deshalb auf das Buch von Dr. Anne Fleck. Ihr Ernährungskonzept soll kohlenhydratarm und antientzündlich sein. Gerade letzteres interessiert mich sehr, denn in der Vergangenheit habe ich viel zu wenig Rücksicht auf eine antientzündliche Ernährung gelegt. Das Kochbuch der Ernährungswissenschaftlerin ist in Zusammenarbeit mit der Sterneköchin Su Vössing entstanden und soll: - Die Darmflora ins Gleichgewicht bringen - Pfunde reduzieren - Krankheiten vorbeugen Hiervon interessierten mich vor allem Punkt 1 und 3. Mein Gewicht ist genau richtig und ich würde mich persönlich als schlank bezeichnen. Folglich möchte ich keine Pfunde reduzieren. Aber eine gesunde Darmflora und die Vorbeugung vor Krankheiten durch eine sinnvolle Ernährung sind für mich wichtige Aspekte. Die Autorin, selbst Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie, ist eine international anerkannte Expertin für innovative Präventions- und Ernährungsmedizin. Aktuell hat sie zwei Bücher auf den Markt gebracht. Beide haben den Titel: „Schlank! Und gesund mit der Doc Fleck Methode“ Meine heutige Rezension bezieht sich auf „ Das Kochbuch“. Das Buch „Die Grundlagen“ habe ich nicht gelesen. Wie schon beschrieben, ging es mir vor allem um Rezepte für eine antientzündliche Ernährung. Meine Bewertung bezieht sich also lediglich auf die Rezepte selbst und ob sie zu mir passen bzw. ob sie mir schmecken. Bereits beim ersten durchblättern musste ich leider feststellen, dass die Rezepte in diesem Kochbuch nur sehr eingeschränkt für Vegetarier geeignet sind. Die meisten Vorschläge enthalten Fisch bzw. Fleisch. Da ich nur in Ausnahmefällen Fleisch und auch nur sehr eingeschränkt Fisch esse, sind die meisten Rezepte nicht für mich geeignet. Hier hätte ich mir, da inzwischen viele Menschen auf Fleisch verzichten, mehr vegetarische Varianten gewünscht. Ausprobiert habe ich bisher - Muffin Frittata - Gebackener Freta mit Friséesalat und Brokkoli - Kakao – Bowl mit Kirschen - Knabberspaß mit gerösteten Nüssen und Kernen Ein paar Rezepte stehen noch auf meiner Liste, aber Vieles aus diesem Buch trifft leider aufgrund von Fleisch oder Fisch nicht meinen Geschmack. Alle von mir ausprobierten Rezepte haben mir sehr gut geschmeckt. Allerdings hatte ich zwei Mal das Problem, dass die Zeitangabe bei mir nicht passend war. So wurde die Kakao – Bowl erst nach einer Nacht im Kühlschrank fest und die Muffin Frittata wurden erst nach 45 Minuten goldgelb und nicht, wie angegeben, nach 25-30 Minuten. Das waren zwar keine Katastrophen, aber wenn ich Nachtisch für den Sonntag einplane, dann möchte ich ihn eigentlich auch gerne dann genießen und nicht erst am Montag. Mein Fazit: Insgesamt hatte ich mir von dem Buch mehr erwartet. Das mag allerdings mit meiner persönlichen, sehr vegetarisch ausgerichteten Ernährungsweise zusammenhängen. Denn gerade Rezeptbücher sind nicht immer einfach, weil der eigene Geschmack doch sehr individuell ist. Deshalb empfehle ich, das Buch vor dem Kauf durchzublättern und abzuschätzen, ob man die Zutaten der einzelnen Gerichte auch wirklich mag. Vielleicht hätte ich auch das andere Buch zuerst lesen müssen. Das ist natürlich möglich. Aber da die Autorin zwei getrennte Bücher herausgegeben hat, habe ich dies nicht als Voraussetzung angesehen. Scheinbar hat die Autorin in der Vergangenheit diese Bücher schon einmal als ein Buch veröffentlicht. Wer diese Ausgab hat, wird in dem neuen Rezeptbuch leider keine neuen Gerichte finden. Scheinbar wurden die Rezepte 1:1 übernommen. Von mir bekommt das Rezeptbuch von Dr. Anne Fleck 3 von 5 Sternen. Die Idee hinter den Rezepten gefällt mir gut, die Umsetzung ist für mich aber nicht so gut gelungen, wie ich dies erwartet habe.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Dr. Anne Fleck – kurz »Doc Fleck« – ist eine international anerkannte Expertin für innovative Präventiv- und Ernährungsmedizin sowie Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie mit Expertise in Naturheilverfahren und ganzheitlichen Heilmethoden. Einem breiten Publikum bekannt ist sie aus der Fernsehserie »Die Ernährungs-Docs« (NDR). Anne Fleck lebt in Hamburg und arbeitet dort in eigener Praxis.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

»Ihre Patienten werden langfristig schlanker.«

bild.de (01. Januar 2018)

Weitere Bücher der Autorin