VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Was geht vor beim Abendmahl?

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 22,99 [D] inkl. MwSt.
€ 23,70 [A] | CHF 30,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-579-06406-2

Erschienen: 08.06.2004
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Das Abendmahl - kompakt und verständlich dargestellt

Michael Welker erklärt das Abendmahl - kompakt, umfassend und allgemein verständlich. Facettenreich beantwortet er oft gestellte theologische und praktische Fragen zum Abendmahl. Was heißt: Christus ist im Abendmahl gegenwärtig? Was unterscheidet das christliche Abendmahl vom jüdischen Passamahl? Dürfen auch Kinder das Abendmahl mitfeiern?

In diese komplett überarbeitete und aktuelle Auflage hat er auch eine Auseinandersetzung mit der päpstlichen Enzyklika »Ecclesia de Eucharistia« vom April 2003 aufgenommen.

Das Buch besticht durch seine Allgemeinverständlichkeit und seine wertvollen praktischen Anregungen.

European Journal of Theology

Michael Welker (Autor)

Michael Welker, geboren 1947, Dr. Dr. Dres. h.c., lehrt seit 1991 im Fach Systematische Theologie an der Universität Heidelberg, seit 2013 als Seniorprofessor. Er nahm mehrfach Gastprofessuren in Nordamerika wahr, ist Ordentliches Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Korrespondierendes Mitglied der Finnish Academy of Science and Letters und Mitglied der International Society for Science and Religion. Prof. Welker ist heute als Geschäftsführender Direktor des Forschungszentrum Internationale und Interdisziplinäre Theologie (FIIT) in Heidelberg tätig.

Das Buch besticht durch seine Allgemeinverständlichkeit und seine wertvollen praktischen Anregungen.

European Journal of Theology

Paperback, Broschur, 208 Seiten, 13,8 x 20,7 cm

ISBN: 978-3-579-06406-2

€ 22,99 [D] | € 23,70 [A] | CHF 30,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen: 08.06.2004

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht