VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

Respektlose, glänzende Parodien bei Heyne

»Stolz und Vorurteil und Zombies«

Der klassische Liebesroman aus der Regency-Zeit – jetzt mit ultraheftiger Zombie-Action!

Jane Austen dreht sich im Grabe um ...


Erstmals in deutscher Übersetzung: der fast zweihundert Cover-Austen-Stolz und Vorurteil und Zombies. Der gut aussehende Mr. Darcy und ihre eigenen Gefühle sind diesmal nur die geringsten Probleme, mit denen sich Elizabeth Bennet herumschlagen muss. Denn aus London ergießt sich eine Horde von Untoten über das Land, und Lizzie sieht sich plötzlich vor die Entscheidung gestellt: entweder ein Leben zusammen mit Mr. Darcy oder Tod den Zombies. Oder doch beides?

Der Jahre lang verschollene Zombie-Roman, den Jane Austen auf der Grundlage ihres Welterfolgs »Stolz und Vorurteil« schrieb! In einem täuschend einfachen, ironischen Stil und in virtuos gehandhabten Dialogen schildert Jane Austen den Versuch des Ehepaars Bennet, die fünf Töchter standesgemäß zu verheiraten. Elizabeth erweist sich dabei nicht nur als intelligenteste der Bennet-Töchter, sondern auch als die in allen wichtigen Kampftechniken bewandertste – zum Beispiel dem Pentagramm des Todes, um nur eine zu nennen …

» Jane Austen jetzt mit Zombie-Action. Zum Buch!

***

»Das Lied von Eis und Schlagsahne – Wasch mir das Winterfell«

Erster Teil des ersten Buches von Band Eins – und das ist echt erst der Anfang, Leute!

Der Sommer naht. Und das ist noch das geringste Problem von Lord Netthard Quark, denn neben dauerfurzenden und machthungrigen Söhnen, Töchtern im Zickenkrieg und einer ständig bekifften Ehefrau muss er sich außerdem um die wöchentlichen Massenhinrichtungen kümmern. Als dann auch noch sein alter Freund Bobbert Bartresen auftaucht, seines Zeichens Fettwanst und König von Osterhasién, und Netthart auffordert, sein rechter Fuß zu werden, gehen die Dinge für Lord Quark endgültig den Bach runter. Oder auch nicht. Oder doch. Das weiß man noch nicht. So viel sei aber gesagt: Der Rest des Buches besteht hauptsächlich aus Matsch und Zwiebeln.

Hinweis des Verlags:
Die deutsche Ausgabe von Wasch mir das Winterfell entspricht nicht der Originalfassung. Wir haben George R. R. Marzahns geschätztes Geschreibsel gehälftelt, gedrittelt, geachtelt, um – ja, ganz genau: UM IHNEN DAS GELD AUS DER TASCHE ZU ZIEHEN, um kräftig abzusahnen, um stinkreich zu werden! Was haben Sie denn gedacht?

» Zum Buch – Ein Roman so wie Tolkien!

***

»Die Trantüten von Panem. Die gefährliche Hunger-Games-Parodie«

Dieses Buch ist total gefährlich! Echt jetzt, das wird ein großer Spaß!

»Ich war wie besessen von dem Buch und konnte es nicht mehr weglegen. Irgendein Idiot hatte es an meiner Hand festgeklebt.«

Frau Meier, Autorin des Bestsellers »Bis(s) einer weint«


Und: Lesen Sie auf keinen Fall das Kleingedruckte!
Dies ist das Kleingedruckte. Indem Sie diesen Text lesen, erklären Sie sich nicht nur mit der Lektüre eines so dermaßen blödsinnigen Plots einverstanden, mit der emotionalen Anteilnahme an Figuren, deren Idiotie auch noch den verstörendsten Selbstentblößungsversuchen mancher DSDS-Bewerber Konkurrenz macht, sowie mit den vorraussichtlich zu erleidenden Hirnkrämpfen, Augenbulimien und Gesichtsmuskelspasmen. Nein, wenn Sie bis hierhin gekommen sind, haben Sie nicht nur wertvolle Minuten Ihrer Lebenszeit für eine sinnentleerte Anzeige zu einem noch sinnfreieren Buch vergeudet, sondern Sie befinden sich nun in der exakt erforderlichen geistigen Verfassung, um mit der Lektüre des beworbenen Produktes fortzufahren. Sagen Sie nicht, wir hätten Sie nicht gewarnt.

» Zum eBook ... Und danach geht's raus zum Spielen, aber dalli!

***

»Hobbnix. Die große Tolkien-Parodie«

SKANDAL: Hobbnix in einem Loch im Boden entdeckt!

»Wie mich ein Zauberer und dreizehn Zwerge enführten und für kriminelle Zwecke missbrauchten ...«


Für alle, die von Halblingen auf Großbildleinwänden genug haben, kommt hier die ultimative Parodie: Der Hobbnix Bingo Beutelgrapscher führt ein friedliches Leben, bis eines Tages der vertatterte Zauberer Ganzalt und eine Horde von haarigen Zwergen vor seiner Tür stehen und ihn so mir nichts, dir nichts auf eine Abenteuerfahrt mitnehmen. Chaos und Unheil nehmen ihren Lauf ...

» Und weiter zum Buch ... Auf jeder Seite ein Lacher - oder Geld zurück!*
* Diese Garantie gilt nicht in Deutschland, der Schweiz, Österreich, den EU-Staaten, dem Commonwealth, Nordamerika, Südamerika oder Länder nördlich sowie südlich des Äquators.

***

»Hobbnix. Die große Tolkien-Parodie 2«

Die absolut unvermeidliche Fortsetzung des Multimillionenmegasuperduperbestsellers »Der Hobbnix«

Dies ist die Geschichte von einem kleinen Hobbnix, der in einer gemütlichen Höhle in der Erde lebt und eines Tages mit einer Gruppe Zwerge und einem Zauberer zu einem großen Abenteuer aufbricht …

NEIN, HALT! Dies ist eine andere Geschichte. Es ist die Geschichte, was geschieht, als der Hobbnix von seinem Abenteuer zurückkehrt. Und es ist eine wirklich un­glaubliche Geschichte, das können Sie uns glauben.* Unser Held, der Hobbnix Bingo Beutlgrabscher, schreibt nämlich ein Buch über sein sagenhaftes Abenteuer. Und das Buch wird ein großer Erfolg. Und jetzt soll das Buch auch noch verfilmt wer­den. Also ist Bingo auf dem besten Weg, der berühmteste Hobbnix aller Zeiten zu werden  – wäre da nicht ein klitze­kleines Problem: Eines Tages liegt sein Gärtner tot vor seiner Höhle. Offenbar war es Mord. Aber wer könnte ihn begangen haben? Womöglich eine dunkle Macht, die es nicht gut mit un­serem Hobbnix und dem ganzen Aualand meint? Ehe er sich versieht, muss Bingo Beutlgrabscher ein neues, NOCH VIEL VIEL GRÖSSERES** Abenteuer bestehen.

» Na dann Prost. Weiter zum eBook
*   Achtung, Wortspiel!
** Klar, deshalb auch die Großbuchstaben.


***

»Verdammich! Die große Stieg-Larsson-Parodie«

Der Schwedenhappen unter den Parodien!

Beißende Kritik und unerhörte Gewalt


Wo zum Teufel treibt sich bloß Hellfire Vagner herum? Ewig hat sie sich nicht mehr zu Hause blicken lassen, und keiner weiß, wo sie steckt. Ihre Familie beauftragt den Starreporter Käall Blömquist und die geniale Hackerin Lisbreath Salamander mit der Suche nach Hellfire. Doch schnell wünschen sich die beiden, sie hätten ihre Nasen nicht in Angelegenheiten gesteckt, die sie nichts angehen.

»So spannend, dass Ihr Liegestuhl seinen Gewerkschaftsvertreter einschalten wird.«
Aftonblödet


» Zum eBook mit großem SCHWEDEN-Rätsel!

***

»Die Nacht der lebenden Trekkies«

Ein atemberaubendes Abenteuer ... In viel zu vielen Episoden!

Die Erde, Gegenwart. Auf der GulfCon in Houston strömen Hunderte von Trekkies zusammen. James T. Kirk, Spock, Picard und Whorf geben sich die Klinke in die Hand, bis ein paar überspannte Fans durchdrehen und anfangen, wild um sich zu beißen. Blut fließt, und schon bald bricht Chaos aus. Überleben heißt jetzt die erste Direktive ...

»Das ist alles höchst unlogisch!«

Spock (mit leichtem Übergewicht)


Unnützes TREKKIE-Wissen

• 625. Die Ohren von Vulkaniern werden gern gedünstet an Kohlrabiragout und Reiskräckern gereicht.
• 744. Auf Beteigeuze III ist der in Essig eingelegte Stirnlappen von Klingonen eine Delikatesse.
• 981. In Sternzeit 52071,3 wurde auf GalaxyBay der mumifizierte Finger von Geordi La Forge versteigert.

» Das glauben Sie nicht? Richtig - denn in diesem Buch werden Trekkies roh verzehrt! Zum eBook!

***

»Star Warped. Die Krieg der Sterne-Parodie«

Vor langer, langer Zeit in einer fernen, fernen Zukunft …

Unvermeidlich, aber wahr: Die ultimative Parodie auf alle sechs (ja, Sie haben richtig gelesen: alle sechs) STAR-WARS-Kinofilme!


Von der PRACHT hat der junge Luke Skyquaker noch nie etwas gehört. Doch als der legendäre Jobber-Ritter Opi-Jan Knofi ihn in die Lehre nimmt, entwickelt er sich absolut prächtig: Er macht alle Neonschwerter kaputt und lässt auch sonst kein Fettnäpfchen aus. Wenn da nur nicht ständig die Frage wäre, wer denn nun sein Vater ist … Doch als er den dann kennen lernt, ist er entsetzt: Schwarz Vater ist nicht nur sein Vater, sondern auch durch und durch SCHWARZ! Jetzt kann nur noch Jodella helfen. Der kleine grüne Jobber-Meister mit der Lederhose und dem exotischen Song-Repertoire unterweist den jungen Skyquaker in der PRACHT. Aber ist Luke wirklich schusselig genug, um das Neonschwertduell mit dem Siff-Lord zu gewinnen? Und was ist DAS GROSSE GEHEIMNIS? Und vor allem – warum steckt es in dem Toiletten-Druiden WC-00?

» 6 Parodien zum Preis von 1,4! Zum eBook!