VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
Florian Langenscheidt: Langenscheidts Handbuch zum Glück, Heyne Verlag

SPECIAL zu »Langenscheidts Handbuch zum Glück«

Auf der Suche nach dem Glück

Der Dalai Lama sagt, das Glück sei in unserem Bauch. Eine deutsche Redewendung meint, jeder sei seines Glückes Schmied. Und Plutarch formulierte: »Kein Unglück trifft dein Herz, machst du es nicht dazu.«

»Langenscheidts Handbuch zum Glück« erkundet in vierundzwanzig Spaziergängen, was es mit dem Glück auf sich hat und gibt Anregungen, wie wir mehr davon in unser Leben lassen. Oft ist das weniger mühsam, als wir glauben.

Das Unterfutter des Glücks ist aus Tausenden kleiner Momente gewebt. Sie lassen uns lächeln, innehalten, jubilieren, auflachen oder verzückt in die Augen des Gegenübers sehen. Sie bilden den Stoff für Vorfreude und die Textur der Erinnerung. Sie blitzen auf in der Liebe oder der Freundschaft, im Flirt oder in der Familie, beim Essen oder auf Reisen, mit Kindern oder Kollegen, in der Natur oder im Kino.

• Eine Nacht unter freiem Himmel
• Lachen, bis einem die Tränen kommen
• Morgenruhe am Meer
• Noch nach Jahrzehnten in Löffelchenstellung einschlafen
• Kissenschlacht
• Im Altweibersommer noch mal draußen sitzen und die letzten Sonnenstrahlen fühlen
• Sachen wegschmeißen; sein Leben entrümpeln
• Der Gutenachtkuss

Die kleinen Momente sind oft die großen.



Florian Langenscheidt schildert uns das Glück in all seinen Facetten, untermalt von vielen lebendigen Einschüben persönlicher Erlebnisse sowie Ansichten prominenter Persönlichkeiten wie Peter Maffay, Mario Adorf oder Franziska van Almsick.

Langenscheidts Handbuch zum Glück Blick ins Buch

Florian Langenscheidt

Langenscheidts Handbuch zum Glück

€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo

Weitere Ausgaben: eBook (epub)