VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

SPECIAL zu Ralf Bönt »Das kurze Leben des Ray Müller«

"Das kurze Leben des Ray Müller"

Ralf Bönt liest im Deutschlandfunk aus seinem Buch

Ralf Bönt
© Heike Steinweg

Marko ist ein moderner Mann, der vielen Rollen gerecht werden will. Das Leben mit seiner Jugendliebe und den gemeinsamen beiden Kindern gerät unter den vielen Erwartungen an ihn in die Krise. Schließlich wagt er einen Neuanfang mit der ausgeglichenen Lycile. Als ihr Sohn Ray zur Welt kommt, muss Marko erkennen, dass seine Ideale von Vaterschaft wieder nicht zu erfüllen sind. Mit dem plötzlichen Tod einer befreundeten New Yorker Künstlerin brechen lang verdrängte Fragen mit unerwarteter Macht über ihn herein. Hat er das Glück und die Freiheit gefunden, nach denen er sich immer sehnte? Er entschließt sich zu einem Schritt, der nicht mehr rückgängig gemacht werden kann ...



Teil 1 der Lesung von Ralf Bönt im Deutschlandfunk, Sendung "Lesezeit"

Teil 2 der Lesung von Ralf Bönt im Deutschlandfunk, Sendung "Lesezeit"

Das kurze Leben des Ray Müller Blick ins Buch

Ralf Bönt

Das kurze Leben des Ray Müller

Kundenrezensionen (3)

€ 19,99 [D] inkl. MwSt. | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empf. VK-Preis)

Oder mit einem Klick bestellen bei

Weiter im Katalog: Zur Buchinfo

Weitere Ausgaben: eBook (epub)