,

Hühnersuppe für die Seele

Geschichten, die das Herz erwärmen

Sonderausgabe
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Für alle, die einen Durchhänger haben.

„Hühnersuppe für die Seele“ ist eine Sammlung von berührenden wahren Geschichten. Die Bestsellerautoren Canfield und Hansen haben diese Erzählungen gesammelt und lassen uns glückliche Momente, unerwartete Segnungen und berührende Begegnungen miterleben. Hunderttausende Leser haben daraus Kraft geschöpft und sich in weniger glücklichen Momenten davon trösten lassen. So wie eine mit Liebe gekochte Hühnersuppe unseren Körper an kalten Winterabenden wärmt und uns Kraft spendet, so vitalisieren und regenerieren die Worte in diesem Buch unseren innersten Kern: unsere Seele.

Diese Sonderausgabe ist bezaubernd vierfarbig illustriert und ausgestattet mit Halbleinen und Lesebändchen.


Aus dem Englischen von Christiane Radünz
Originaltitel: Chicken Soup for the Soul
Originalverlag: Health Communications
Sonderausgabe, Halbleinen, 336 Seiten, 14,0 x 18,7 cm, 40 farbige Abbildungen
ISBN: 978-3-442-34185-6
Erschienen am  16. November 2015
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Jack Canfield zählt zu den führenden Persönlichkeitstrainern der USA und entwickelt seit über 40 Jahren psychologische Konzepte, u. a. zur Stärkung des Selbstvertrauens. Seine »Hühnersuppe für die Seele«-Bände werden in 47 Ländern von Millionen begeisterter Menschen jeden Alters gelesen.

www.jackcanfield.com

Zur AUTORENSEITE

Mark Victor Hansen

Mark Victor Hansen ist Karriereberater, Bestsellerautor und Co-Autor von »Hühnersuppe für die Seele«. Er lehrt Verkaufsstrategien und Persönlichkeitsentwicklung. Seine Seminare befähigen die Teilnehmer, ihre Talente im Berufs- und Privatleben optimal einzusetzen.

www.markvictorhansen.com

Zur AUTORENSEITE

Weitere Bücher der Autoren