VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Atlas der Vorurteile Die Welt in Stereotypen - alle Karten in einem Band
Erweiterte Ausgabe

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

ca. € 12,00 [D] inkl. MwSt.
ca. € 12,40 [A] | ca. CHF 16,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-17712-7

DEMNÄCHST
Erscheint: 21.05.2018

E-Mail bei Erscheinen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Yanko Tsvetkovs ganz besondere Landkarten, die zuerst im Internet und dann als Buch in zahlreichen Ländern zu einem unglaublichen Erfolg wurden, bieten eine noch nie gesehene Vielfalt an teils schrägen, teils hinterhältig-bösen Vorurteilen, die wohl alle ein Körnchen Wahrheit enthalten – vor allem aber unsere eigenen, bisweilen abstrusen Ängste ad absurdum führen. Die beiden erfolgreichen Knesebeck-Titel zum ersten Mal vereint in einem Sammelband, ergänzt mit neuen Karten.

Yanko Tsvetkov (Autor)

Yanko Tsvetkov wurde 1976 in Varna an der Schwarzmeerküste geboren. Er machte eine Ausbildung zum Kameramann. Alsbald tauschte er die Kamera gegen einen Computer und verliebte sich hoffnungslos in Fotografie, Illustration, Grafikdesign und Schreiben. Er nahm den Spitznamen "alphadesigner" an und startete seine eigene Website.


Martin Brinkmann (Übersetzer)

Martin Brinkmann, geb. 1976, lebt als freier Autor und Journalist in Bremen. Mitherausgeber der Zeitschrift »Krachkultur«. Diverse Veröffentlichungen in Zeitungen, Zeitschriften und Anthologien, u.a. in den »Trash-Piloten«, Leipzig 1997, und in »ndl«. »Heute gehen alle spazieren« ist seine erste Buchveröffentlichung.

Übersetzt von Martin Brinkmann, Christophe Fricker
Originaltitel: Atlas der Vorurteile und Atlas der Vorurteile 2
Originalverlag: Knesebeck Verlag, München 2013/2014

Taschenbuch, Broschur, ca. 160 Seiten, 22,0 x 20,3 cm
4-farbig, ca. 120 Illustrationen

ISBN: 978-3-442-17712-7

ca. € 12,00 [D] | ca. € 12,40 [A] | ca. CHF 16,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

DEMNÄCHST
Erscheint: 21.05.2018

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht