VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Das Leben liebt dich! 7 spirituelle Übungen für Körper und Seele

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-70313-1

NEU
Erschienen: 11.09.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Der neue Hay-Bestseller erstmals im Taschenbuch

"Das Leben liebt dich" ist die Lieblingsaffirmation von Louise Hay und vielen Hunderttausenden ihrer Leser. In ihrem neuen Buch, das sie gemeinsam mit Glückscoach Robert Holden geschrieben hat, zeigt sie, wie man die Kraft dieser mächtigen Affirmation entscheidend verstärken kann. Dafür präsentiert die Bestsellerautorin sieben einfache Übungen, die man jeden Tag praktizieren kann, um sich friedvoll, geborgen und angenommen zu fühlen. Ganz nach Louise Hays Motto: „Du musst du dich nicht neu erfinden, um glücklich zu sein. Lebe und liebe einfach dein wahres Selbst.“

Louise Hay (Autorin)

Louise Hay, 1926 in Los Angeles geboren, ist mit über 50 Millionen verkauften Büchern die erfolgreichste Lebenshilfe-Autorin der Welt. Ihre Methode zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte von Körper, Geist und Seele begleitet unzählige Menschen auf dem Weg des persönlichen Wachstums.

Robert Holden ist Psychologe und Glücksforscher. Seine BBC-Dokumentation How to be happy sahen weltweit mehr als 30 Millionen Menschen.

Aus dem Amerikanischen von Thomas Görden
Originaltitel: Life Loves You
Originalverlag: L.E.O. Verlag

Taschenbuch, Klappenbroschur, 256 Seiten, 11,8 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-453-70313-1

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne Spiritualität und Esoterik

NEU
Erschienen: 11.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Ein wichtiger Lebensbegleiter

Von: Home is where the boys are Datum: 01.10.2017

https://homeiswheretheboysare.com

Die kürzlich verstorbene Louise Hay war eine Meisterin der Lebenskunst. Mit ihren Programmen half sie Menschen weltweit, sich selbst anzunehmen und sich selbst zu lieben. Ihr eigener Weg war nicht einfach, bis sie erkannte, dass sie ihre negativen Gedankenmuster loslassen musste, um glücklich zu werden. Louise Hay fand nach einer äußerst schwierigen Kindheit und einer Krebserkrankung einen Weg, mittels positiver Affirmationen ihre körperlichen und seelischen Verletzungen zu heilen. „Das Leben liebt dich!“ ist einer, der ihr wichtigsten Gedanken. Gemeinsam mit dem Psychologen und Glücksforscher stellt sie, in dem im Heyne Verlag erschienen Ratgeber, sieben spirituelle Übungen vor.

In sieben Kapiteln laden Louise Hay und Robert Holden die Leser ein, jeweils eine Übung durchzuführen, um das eigenen Wohlbefinden nachhaltig zu verbessern. Die erste Übung mit dem Spiegel kostet dabei einige Überwindung. Seinem Spiegelbild zu sagen, dass man eine liebenswerte Person ist, fällt nicht leicht und kann schnell ins Lächerliche geraten. Aber Louise Hay erinnert daran, dass es für unsere Gesundheit ungemein wichtig ist, sich selbst freundlich zu behandeln. Wir mögen mit Ängsten und alten negativen Gedanken bei unserem kritischen Blick in den Spiegel konfrontiert werden, aber hinter all dem steckt ein Mensch, der es wert ist, geliebt zu werden. Es ist die Grundangst des Egos, nicht liebenswert zu sein. Kleine Kinder, so erinnern die Autoren, die ihr wahres Selbst noch nicht hinter den vielen Schichten negativer Aussagen, die sie später zu hören bekommen oder zu sich selbst sagen werden, verstecken müssen, lieben es, sich im Spiegel anzuschauen. Sie lieben ihr Spiegelbild, lieben sich selbst, ganz unvoreingenommen und das Lachen das dabei erstrahlt, kommt wirklich aus dem tiefsten Grunde ihres Herzens.

In den weiteren Übungen geht es darum, Affirmationen entwickeln und anzuwenden. Holden und Hay sprechen über das innere Kind, Verletzungen in der Kindheit, Schuldgefühle, Angst und Vergebung. Die Autoren beschäftigen sich mit Dankbarkeit, welche, wenn sie täglich praktiziert wird, das Grundvertrauen ins Leben stärken möchte. Das Leben in der Gegenwart, innere Bereitschaft, die Entfaltung der eigenen Kreativität werden ebenso besprochen wie die achtsame Änderung negativer Gedanken.

„Das Leben liebt dich!“ steckt voller weiser Botschaften und Ermutigungen. Für mich ist es ein Schatz im Bücherregal. Danke Louise Hay und Robert Holden für all die Liebe, die ihr in dieses Buch gesteckt habt.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autoren