VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die 7 Sünden - Women's Murder Club Thriller

Women's Murder Club (07)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-37585-1

Erschienen: 15.11.2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Links

  • Service

  • Biblio

4 Frauen gegen die 7 Sünden. Und 1 Killer. Hochspannung garantiert!

Ein junger Politikersohn verschwindet spurlos … Bei grausamen Brandanschlägen sterben mehrere Ehepaare … Eine Prostituierte gesteht einen Mord und widerruft kurz darauf … Ihr Instinkt sagt Lieutenant Lindsay Boxer, dass ein Zusammenhang zwischen diesen Fällen besteht. Doch kann die geballte Erfahrung des »Women’s Murder Club« die verrückten Killer wirklich stoppen?

Zur offiziellen Webseite

James Pattersons Krimireihe »Club der Ermittlerinnen« Zum Special

James Pattersons »Alex-Cross-Romane« Zum Special

Women's Murder Club

Alex-Cross-Romane

Detective Michael Bennett

Private – die renommierteste Ermittlungsagentur der Welt

Detective Michael Bennett

Weitere Titel

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

James Patterson (Autor)

James Patterson, geboren 1947, war Kreativdirektor bei einer großen amerikanischen Werbeagentur. Seine Thriller um den Kriminalpsychologen Alex Cross machten ihn zu einem der erfolgreichsten Bestsellerautoren der Welt. Auch die Romane seiner packenden Thrillerserie um Detective Lindsay Boxer und den »Women's Murder Club« erreichen regelmäßig die Spitzenplätze der internationalen Bestsellerlisten. James Patterson lebt mit seiner Familie in Palm Beach und Westchester, N.Y.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.jamespatterson.com

ERSTMALS IM TASCHENBUCH

Aus dem Amerikanischen von Leo Strohm
Originaltitel: 7th Heaven
Originalverlag: Little, Brown and Co., New York 2008

Taschenbuch, Broschur, 384 Seiten, 12,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-442-37585-1

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 15.11.2010

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

7. Band des Women´s Murder Club

Von: Kerry Datum: 07.03.2015

www.lesendes-katzenpersonal.blogspot.de/

Lindsey Boxer kommt einfach nicht zur Ruhe. Sie und ihre Freundinnen vom Women´s Murder Club wollen gemütlich ihren Jahrestag feiern, da bekommt Lindsey einen Anruf von ihrem Chef. Es gibt einen anonymen Hinweis zum Verschwinden von Michael Campion. Vor 3 Monaten verschwand Michael Campion, der Sohn des ehemaligen Gouverneurs von Kalifornien, mitten in der Nacht und tauchte nie wieder auf. Seit dem bangt nicht nur ganz Kalifornien um ihn, denn Michael ist auf tragische Weise berühmt: Er ist herzkrank und sein Leben kann jederzeit vorbei sein.

Der anonyme Anrufer gibt an, dass er Michael in der Nacht seines Verschwindens in das Haus von Junie Moon gingen sah. Auf dem Revier leugnet die junge Frau jede Bekanntschaft mit Michael Campion, doch nachdem die Videokamera abgestellt wurde, gesteht sie den Mord an dem Gouverneurssohn. Lindsey nimmt sie daraufhin fest und Yuki, ebenfalls ein Mitglied des Women´s Murder Club, bereitet die Anklage gegen Junie Moon vor.

Während dessen hat es Lindsey mit einer weiteren Mordserie zu tun. Gut situierte Ehepaare werden bei lebendigem Leib in ihren Häusern verbrannt - ein Motiv fehlt völlig. Alle Ehepaare werden als freundlich, nett und umgänglich beschrieben und hatten keine Feinde. Wer hatte einen Grund die Ehepaare zu ermorden?


Wie allgemein bekannt, bin ich ja ein großer James-Patterson-Fan, von daher ist natürlich die Women´s-Murder-Club-Reihe ein MUSS für mich. Wie gewohnt geht es Schlag auf Schlag zu, weder die Protagonisten, noch der Leser kommen zur Ruhe. Das Buch in kurzen Kapiteln verfasst, sodass es sich ohne Unterbrechungen und Ermüdungserscheinungen wunderbar lesen lässt. Auch freue ich mich, dass ich in jedem Buch mehr und mehr private Einblicke in das Leben und die Freundschaft von Lindsey, Yuki, Claire und Cindy bekomme. Wie immer war ich gefangen in der Geschichte und habe es sehr bedauert, dass das Buch so schnell vorbei war. Aber einen kleinen Trost habe ich ja noch: Der 8. Band dieser Reihe Das 8. Geständnis ist bereits erschienen und im Original gibt es bereits 10 Bände.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors