VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Kräuter der Provinz Roman

Die Maierhofen-Reihe (1)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-7341-0011-6

Erschienen: 14.09.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Video

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Eine Prise Glück, ein Löffel Freude und jede Menge Liebe – so schmeckt das echte Leben.

Bürgermeisterin Therese liebt ihre schwäbische Heimat – Wiesen mit sattgelbem Löwenzahn, ein paar sanft geschwungene Hügel und mittendrin Maierhofen. Doch die jungen Leute ziehen weg, und der Dorfplatz wird immer leerer. Als Therese krank wird und das Dorf kurz vor dem Aus steht, raufen sich alle Bewohner zusammen – seien es die drei Greisen, die immer auf der Bank sitzen, der linkische Metzgermeister Edi oder die schüchterne Christine. Und sie haben nur noch ein Ziel: ihre schöne kleine Stadt zu retten und das erste Genießerdorf entstehen zu lassen – einen Ort, an dem der echte Geschmack King ist!

Wussten Sie, dass Petra Durst-Benning und Pippi Langstrumpf einiges gemeinsam haben? – Beide lassen sich nichts vorschreiben, sondern machen sich das Leben, wie es ihnen gefällt … Zum Special mit Interview, Video, Audio-Lesungen und Genießertipps

Zur Leserunde mit Petra Durst-Benning

Petra Durst-Benning liest aus Kräuter der Provinz vor Zu den kostenlosen Audio-Lesungen - iTunes

Petra Durst-Benning liest aus Kräuter der Provinz vor Zu den kostenlosen Audio-Lesungen - podcast.de

www.durst-benning.de

Petra Durst-Benning auf Facebook

Facebook-Seite der Maierhofen-Reihe

Petras Welt Zu den kostenlosen Podcasts - iTunes

Petras Welt Zu den kostenlosen Podcasts - podcast.de

„Inspirierend und gespickt mit Rezepten!“

Woche der Frau (25.11.2015)

DIE MAIERHOFEN-REIHE

Die Maierhofen-Reihe

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Petra Durst-Benning (Autorin)

Petra Durst-Benning wurde 1965 in Baden-Württemberg geboren. Seit über zwanzig Jahren schreibt sie historische und zeitgenössische Romane. Fast all ihre Bücher sind SPIEGEL-Bestseller und wurden in verschiedene Sprachen übersetzt. In Amerika ist Petra Durst-Benning ebenfalls eine gefeierte Bestsellerautorin. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden südlich von Stuttgart auf dem Land.

„Inspirierend und gespickt mit Rezepten!“

Woche der Frau (25.11.2015)

"Zauberhaft!"

Bild der Frau (04.09.2015)

"‘Kräuter der Provinz‘ ist ein mit großer Leichtigkeit geschriebenes Buch, das einfach Freude macht und von seinen tollen Charakteren lebt.“

Hamburger Morgenpost (08.10.2015)

"Spannend, mit der richtigen Prise Witz."

BELLA (16.09.2015)

"Lebendig schreibt Durst-Benning über das Leben in der Gemeinde Maierhofen. Dabei wechselt die Erzählerin fließend die Perspektiven."

Esslinger Zeitung, (21.09.2015)

mehr anzeigen

21.10.2017 | 19:30 Uhr | Dresden

Lesung
Eintritt: € 19,95 (inkl. Verköstigung)
Ticketreservierung über Tel.: 0351/4867930 oder: erlebnisconfiserie-dresden@viba-sweets.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Viba Sweets GmbH
Altmarkt 25
01067 Dresden

Tel. 0351/4867930

24.10.2017 | 19:30 Uhr | Sandhausen

Lesung
Eintritt: VVK € 8,- / AK € 10,-
Tickets über Tel.: 06224/933230 oder: bibliothek-sandhausen.de

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Gemeindebibliothek im Friedrich-Ebert-Schulzentrum
Büchertstraße
69207 Sandhausen

Tel. 06224/933230

25.10.2017 | 19:30 Uhr | Esslingen

Lesung
Eintritt: € 8,-
Katenreservierung über:
esslingen-plienaustrasse@osiander.de oder Tel. 0711/3657013-0

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Salemer Pfleghof
Untere Beutau 8-10
73728 Esslingen

Weitere Informationen:
Dekanat Esslingen-Nürtingen
73728 Esslingen

26.10.2017 | 19:30 Uhr | Bad Urach

Lesung
Eintritt: € 15,- (inkl. kleiner Imbiss)
Kartenreservierung über Tel.: 07125 - 3099399

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Uracher Brezelbäck
Kirchstr. 13
72574 Bad Urach

27.10.2017 | 19:30 Uhr | Neckartenzlingen

Lesung
Eintritt € 10,- (inkl. Buffett)
Kartenreservierung über
Tel.: 07127/931224

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Ortsbücherei Neckartenzlingen
Schulstr. 19
72654 Neckartenzlingen

Tel. 07127/931224

ORIGINALAUSGABE

Taschenbuch, Klappenbroschur, 512 Seiten, 12,5 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-7341-0011-6

€ 9,99 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Blanvalet

Erschienen: 14.09.2015

  • Leserstimmen

  • Buchhändlerstimmen

  • Rezension verfassen

Lecker regional

Von: buch-leben Datum: 02.10.2017

buch-leben.blogspot.de

Nachdem ich "Die Blütensammlerin" gelesen habe, war ich von dem kleinen Dorf Maierhofen und seinen Bewohnern wirklich begeistert, also musste ich wissen, wie es eigentlich zu dem "Genießerdorf" gekommen ist. Als ich Teil 1 angefangen habe, habe ich gemerkt, dass ich die Charaktere richtig vermisst hatte und habe mich gefreut, ihnen wieder zu begegnen.

Im Mittelpunkt steht die Bürgermeisterin Therese, die aus Maierhofen mehr herausholen will, als es auf den ersten Blick zu bieten hat, vor allem kulinarisch gesehen. Sie ist eine sehr starke Hauptperson, die sich selbst sehr zurücknimmt, um immer für andere da sein zu können. Ihre Krankheit ist ziemlich schockierend und zeigt auch dem Leser, was wirklich wichtig im Leben ist.

Aber nicht nur Therese ist eine tolle Protagonistin, auch die anderen Personen, die einem in Maierhofen begegnen, muss man einfach ins Herz schließen. Jeder hat seine Eigenarten, manche sind ein bisschen schrullig und jeder hat sein Päckchen zu tragen. Umso schöner ist es, die Entwicklungen und Veränderungen mitzuerleben.

Von der Handlung her habe ich mich ein bisschen selbst gespoilert, weil ich eben den dritten Band schon gelesen hatte, aber das hat mich gar nicht gestört. Es war schön, den Weg mitzuerleben, den die einzelnen Protagonisten nehmen, um ihre Träume zu verwirklich. Außerdem standen nicht die gleichen Leute im Mittelpunkt, ich habe also andere Eindrücke gewonnen und die einzelnen Bewohner besser kennengelernt.

Trotzdem ist es natürlich so, dass man beim Lesen schon ahnt, welche Richtung die Handlung einschlägt. Und obwohl es die ein oder andere Hürde zu nehmen gilt, bleibt doch immer ein positives und optimistisches Gefühl, während man alles mitverfolgt.

Etwas zu kurz kam mir dann leider der Schluss. Hier geht alles sehr schnell - ich hätte mir ein paar Seiten mehr gewünscht, einfach um noch mehr zu erfahren und noch tiefer in das Ende einsteigen zu können.

Am Ende des Buches gibt es auch wieder tolle Rezeptvorschläge zu Dingen, die im Buch vorkamen. Das hat mir gut gefallen und die Kräutersalze werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

Insgesamt war es wieder sehr schön, nach Maierhofen zu kommen, wenn auch nur während des Lesens. Ich werde auch den zweiten Teil lesen und hoffe, dass die Reihe noch um ein, zwei Bände erweitert wird. Einen Stern Abzug gibt es für das sehr schnelle Ende - und weil ich mir noch etwas mehr zum Genießerfest gewünscht hätte. Deswegen gibt es 4 Sterne!

Kräuter der Provinz

Von: Sabooksx3 Datum: 26.09.2017

https://sabooksx3.blogspot.de/

Ich fange mal so an, es ist eine sehr schöne Liebesgeschichte.
Einmal zum Cover, wie schön ist das bitte?
Und zum Schreibstil, sehr flüssig und verständlich man kommt sehr schön in die Geschichte rein. Auch wen es manchmal sich in die Länge zieht finde ich die Geschichte wunderschön.
Das Buch ist nicht wie die anderen Geschichte wo es nur um Erotik geht, sondern es geht um Leidenschaft, Freundschaft, Zusammenhalt und wahre Freundschaft und es ist eine Geschichte die auch wirklich passieren kann und das ist einfach was mich 100% überzeugt hat.
Ich kann die Geschichte jedem weiter empfehlen.
Ich möchte ungern eine Zusammenfassung erfassen, da ich zu viel spoilern würde und das möchte ich gerne vermeiden.
Ich lege euch das Buch wirklich ans Herz

Von: Sabine Haas aus Viernheim Datum: 07.08.2015

Buchhandlung: Buchhandlung Schwarz auf Weiß

Das Buch ist ein schöner Unterhaltungsromane mit Happy End. Ich denke, dass er vielen gefallen wird.

Von: aus Strausberg Datum: 22.07.2015

Buchhandlung: BMS Buchhandlung Micklich GmbH

Das Buch tut einfach gut! Aktuelle Themen "schmökerhaft" umgesetzt.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin