VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Krankheit als Sprache der Seele Be-Deutung und Chance der Krankheitsbilder

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 10,00 [D] inkl. MwSt.
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Broschur ISBN: 978-3-442-16240-6

Erschienen: 01.12.1999
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Paperback, Taschenbuch, eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Werden die Botschaften der Seele ignoriert oder geistig-seelische Wachstumsprozesse nicht zugelassen, so erkrankt der Körper und zeigt deutliche Symptome. Was will mein Körper mir damit sagen? Ruediger Dahlke gibt in diesem umfassenden Kompendium informative, leicht nachvollziehbare Anleitungen, diese Sprache des Körpers zu verstehen. Von den Haarspitzen bis zu den Fußnägeln untersucht er Krankheitsbilder und erklärt ihre möglichen psychischen Ursachen. So kann Krankheit als Chance begriffen werden, Körper und Seele wieder in Harmonie zu bringen und zu halten.

Ruediger Dahlke (Autor)

Dr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 37 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von „Krankheit als Weg“ bis „Krankheit als Symbol“ begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Die Buch-Trilogie „Schicksalsgesetze“, „Schattenprinzip“ und „Lebensprinzipien“ bildet die philosophische und praktische Grundlage seiner Arbeit. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Vorträge, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.

Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie „Peace Food“ und „Buch der Widerstände“, aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark.

www.dahlke.at

21.03.2017 | 18:30 Uhr | Freiburg

Doppelvortrag

18:30: Das Geheimnis der Lebensenergie in unserer Nahrung
20:30: Alltag als Symbol

Einzelvortrag: VVK 18 € / AK 25 €
Doppelvortrag: VVK 27 € / AK 35 €

weitere Informationen

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bürgerhaus Seepark Freiburg
Gerhart-Hauptmann-Str. 1
79110 Freiburg

Taschenbuch, Broschur, 448 Seiten, 12,5 x 18,3 cm

ISBN: 978-3-442-16240-6

€ 10,00 [D] | € 10,30 [A] | CHF 13,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 01.12.1999

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors