Top Secret 11 - Die Rache

(1)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Top Secret: Das Finale

Cherub-Agent Dante Scott hat eine düstere Vergangenheit – die ihn prompt einholt, als er sich zusammen mit Lauren und James undercover in eine Motorrad-Gang einschleusen soll: ausgerechnet in jene Gang, deren brutaler Boss Dantes Familie ermordet hat! Seitdem sind zwar einige Jahre vergangen, doch die Zeit hat Dantes Wunden noch lange nicht geheilt. Und jetzt ist er bereit, alles dafür zu tun, um seine Familie zu rächen ...

"Absolut empfehlenswert. Durch die Erzählweise liest sich das Buch spannend und regt zu langen Lesenächten an."

Berliner Morgenpost (21. Januar 2013)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Tanja Ohlsen
Originaltitel: Cherub 11: Brigands MC
Originalverlag: Hodder Children's Books UK
Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-570-30826-4
Erschienen am  10. September 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

komisch

Von: topsecretfan

15.06.2017

ich finde es total komisch dass alles von vorne anfängt, oder einfach 4-6 jahre vor dem 10. band spielt. das finde ich sehr blöd und ich frage mich warum das so ist. bis jetzt würde ich allen anderen bänden 4-5 sterne geben, dem hier aber bis jetzt 1.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Robert Muchamore, Jahrgang 1972, lebt und arbeitet in London. Als Teenager träumte er davon, Schriftsteller zu werden. Er wusste nur nicht, worüber er schreiben sollte. Daher arbeitete er dreizehn Jahre als Privatdetektiv, doch als sich sein Neffe darüber beschwerte, dass es nichts Vernünftiges zu lesen gäbe, beschloss er, das Schreiben wieder aufzunehmen. Seine Agentenreihe TOP SECRET wurde in über 28 Länder verkauft und zum internationalen Millionenbestseller.

Zur AUTORENSEITE

Zitate

"Wie auch in den früheren Bänden beherrscht Robert Muchamore das Spiel mit der Spannung perfekt. Die Story ist genauso, wie junge Leser sie lieben."

Main Echo (18. Januar 2013)