VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Winterglanz Roman

Kundenrezensionen (11)

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
€ 9,30 [A] | CHF 12,50*
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-48359-4

Erschienen: 19.10.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Eine kleine Pension, große Gefühle und über allem der Zauber von Weihnachten.

Kelley Quinn ist ein glücklicher Mann: Er ist Besitzer des „Winter Street Inn“, einer hübschen Pension auf Nantucket, und stolzer Vater von vier erwachsenen Kindern. Jetzt steht das Fest der Liebe vor der Tür, und Kelley freut sich auf besinnliche Feiertage im Kreis der Familie. Als er allerdings seine Gattin Mitzi dabei erwischt, wie sie den eigens angeheuerten Weihnachtsmann küsst, ist an Besinnlichkeit nicht mehr zu denken. Mit vier Kindern, die um ihre eigenen Probleme kreisen, bleibt es nun an Kelleys Exfrau Margaret hängen, das Weihnachtsfest im „Winter Street Inn“ zu retten ...

»Herzerwärmend.«

Frau von heute (27.11.2016)

Elin Hilderbrand (Autorin)

Elin Hilderbrand hat ihre besten Ideen am Strand oder in den belebten Straßen von Boston. Ihre drei Kinder beknien sie regelmäßig, im Beisein von anderen Leuten nicht lauthals zu singen oder zu tanzen. Die Autorin lebt mit ihrer Familie auf Nantucket, Massachusetts, wo auch ihre Geschichten spielen. Ihre Bücher stehen regelmäßig in den Top Ten der New-York-Times-Bestsellerliste.


Almuth Carstens (Übersetzerin)

Almuth Carstens, 1948 in Kiel geboren, hat u. a. Soziologie studiert und lebte längere Zeit in Amerika. Sie ist Übersetzerin von u. a. Kathy Acker, Jane Rogers, Alice Sebold und Jeff Talarigo. Sie lebt heute in Berlin.

»Herzerwärmend.«

Frau von heute (27.11.2016)

»Herzerwärmend und herzzerreißend zugleich! Dieses charmante Weihnachtsbuch ist ein Hochgenuss fürs ganze Jahr.«

Romantic Times

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Almuth Carstens
Originaltitel: Winter Street
Originalverlag: Little Brown

Taschenbuch, Klappenbroschur, 288 Seiten, 12,5 x 18,7 cm

ISBN: 978-3-442-48359-4

€ 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 12,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 19.10.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Tolles Cover und eine wundervolle Geschichte

Von: Catlovebooks Datum: 12.01.2016

catlovebooks.blogspot.de/

ZUM INHALT:



Eine kleine Pension, große Gefühle und über allem der Zauber von Weihnachten.

Kelley Quinn ist ein glücklicher Mann: Er ist Besitzer des „Winter Street Inn“, einer hübschen Pension auf Nantucket, und stolzer Vater von vier erwachsenen Kindern. Jetzt steht das Fest der Liebe vor der Tür, und Kelley freut sich auf besinnliche Feiertage im Kreis der Familie. Als er allerdings seine Gattin Mitzi dabei erwischt, wie sie den eigens angeheuerten Weihnachtsmann küsst, ist an Besinnlichkeit nicht mehr zu denken. Mit vier Kindern, die um ihre eigenen Probleme kreisen, bleibt es nun an Kelleys Exfrau Margaret hängen, das Weihnachtsfest im „Winter Street Inn“ zu retten ...





MEINE MEINUNG:



Ich finde dieses Cover einfach der Hammer, allein deswegen lohnt sich dieses Buch, ich schaue es immer gerne nur an, weil mich das Cover so anzieht.



Dieses Buch hat mir absolute Freude gemacht und das hatte ich nicht erwartet, denn ich habe im Sommer ein Buch von der Autorin gelesen "Das Sommerversprechen" und das war keine so leichte Lektüre und ich dachte, dass das hier eventuell auch sein könnte, aber dies trifft doch nicht zu.

Gut, auch hier gibt es Probleme und Hindernisse, aber es ist kein so bedrückendes Thema und allein wie es geschrieben ist, leicht und locker, man liest aus verschiedenen Sichten, was einfach abwechslungsreich ist und einem die Charaktere näher bringt.



Wir finden hier so einige Charaktere vor und ich mochte wirklich alle total, jeder ist anders und einzigartig und bereichern das Buch total.

Zudem gibt es ein paar Überraschungen, die ich nicht kommen sehen habe und das es umso spannender und unterhaltsamer gemacht haben und vorallem, es hat mich in Weihnachtsstimmung versetzt und das freute mich total.



Ich kann die Autorin und ihre Bücher wirklich jedem empfehlen, denn es sind einfach tolle Geschichte, mit tollen Charakteren und Handlungen.





5/5 Sterne

Schöner Roman für zwischendurch

Von: Heidi Datum: 07.01.2016

heidis-seite.blogspot.de/

Zum Inhalt :
Kelley Quinn glaubt bis kurz vor dem Fest das er ein glücklicher Mensch ist . Und freut sich entsprechend auf die Weihnachtsfeiertage . Aber wie schon vermutet kommt alles anders als er denkt . Seine Frau Mitzi , die bisher auf dem Fest immer Frau Nikolaus war hat seid 12 Jahre eine Affäre mit dem Nikolaus . Wenige Stunden vor dem Fest zieht sie aus der gemeinsamen Pension aus . Zu allererst sitzt der Schock über ihren Auszug so tief , das das geplante Familien- und Freunde Treffen über FB abgesagt wird . Allerdings sieht Kelley´s Tochter Ava das ganz anders und sie nimmt das Ruder in die Hand und versucht die kommenden Feiertage doch noch zu retten .

Dieses Buch ist wirklich unterhaltsam geschrieben . Es liest sich absolut leicht . Keine verdrehten Missverständnisse oder gar Verwirrungen . Mir hat am besten gefallen , das alle Kapitel mit dem Namen der jeweiligen Hauptfigur beginnen . Und aus deren Sicht erzählt wird . Das es Überraschungen gibt , unvorhersehbares kann man sich schon denken . Ist eine leichte Lektüre , die gerade genau in diese Zeit passt und die man hervorragend noch Abends vor dem Schlafen gehen lesen kann .

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin