VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • Ein epochales Werk, das unseren Blick auf Richard Wagner verändert

    Ulrich Drüner

    Richard Wagner

    Richard Wagner, wie wir ihn noch kaum sahen: furchterregend ungerecht, verleumderisch, rücksichtslos genial und leidenschaftlich liebend.

    »Kann man denn über Richard Wagners Leben und Werk noch Neues sagen? Ulrich Drüners großartige Biographie führt vor, wie das geht, und räumt dabei mit einigen Traditionen auf.«
    Eleonore Büning, Frankfurter Allgemeine Zeitung

    Zum Buch

  • Der preisgekrönte Roman eines der bedeutendsten Schriftsteller Chinas

    Bi Feiyu

    Sehende Hände

    »Bi Feiyu schreibt bezaubernd poetisch-realistisch. Man betritt das China von heute, aber die Menschen fühlen wie die Menschen in der ganzen Welt.« (Der Blick)

    Zum Buch

  • Ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt 2014

    Lydie Salvayre

    Weine nicht

    Ein Mädchen aus der spanischen Provinz folgt ihrem Bruder in die Großstadt, lernt, was frei sein heißt, und erlebt eine Liebe, die für ein ganzes entbehrungsreiches Leben reicht.

    »Weine nicht ist nicht nur ein großer Roman über den spanischen Bürgerkrieg, sondern auch ein Aufruf zur Solidarität und zur Wachsamkeit im Europa von heute.« Le Monde

    Zur Leseprobe

Jan-Philipp Sendker über seinen Roman »Am anderen Ende der Nacht«

Zum Buch

Unsere Lesungen und Veranstaltungen

Am Anfang war Heimat

28.09.2016 | Wiesbaden

Eberhard Rathgeb

Am Anfang war Heimat

Weitere Termine