Blessing
Anspruchsvolle Unterhaltung, Literatur und kompetente Sachbücher


Der Blessing Verlag empfiehlt:

Rosa Luxemburg

Ernst Piper

Rosa Luxemburg, 1871 im russischen Teil Polens geboren, war die bedeutendste marxistische Denkerin ihrer Zeit. Sie kämpfte für die Diktatur des Proletariats, aber zugleich gegen den autoritären Zentralismus Lenins, weshalb sie auch die Gründung der Kommunistischen Internationale ablehnte. Ihre Revolutionstheorie, ihr Freiheitsbegriff und ihr unbedingter Internationalismus ließen sie zur Ikone des weltweiten Protests der 1968er-Bewegung werden. In ihrer Gedanken- und Ideenwelt ist vieles zu finden, was auch heute, in einer Zeit des wieder erwachenden Nationalismus, anregend und wichtig ist.

Der Glaspalast

Amitav Ghosh

Dieser Roman über das geheimnisumwitterte Birma erzählt die Geschichte des jungen Rajkumar, der in einer Imbissbude auf dem Markt von Mandalay 1885 Zeuge des Einmarsches der britischen Truppen wird. Entsetzt beobachtet er die Plünderung des Glaspalastes und muss mit ansehen, wie die Königsfamilie ins Exil gejagt wird. Im Gefolge sieht er die Dienerin Dolly und ist von ihrer Schönheit so bezaubert, dass er ihr Gesicht nie mehr vergisst ...

Events

24. Feb. 2019

Filmvorführung und anschließende Diskussionsrunde mit Kathrin Hartmann

10:30 Uhr | München | Lesungen & Events
Kathrin Hartmann
Die grüne Lüge

25. Feb. 2019

Vortrag mit Ulrich Schnabel

18:30 Uhr | Frankfurt am Main | Lesungen & Events
Ulrich Schnabel
Zuversicht

26. Feb. 2019

Vortrag mit Ernst Piper

20:00 Uhr | Berlin | Lesungen & Events
Ernst Piper
Rosa Luxemburg

Sie möchten mehr über den Blessing Verlag erfahren?
Stöbern Sie in unseren aktuellen Vorschauen und informieren Sie sich auf unseren Serviceseiten.
Blessing Verlag auf