VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • Berührende Liebesgeschichte

    Guadalupe Nettel

    Nach dem Winter

    Auf intensive, manchmal humorvolle, manchmal beklemmende Weise beleuchtet Guadalupe Nettel die vorsichtige Annäherung ihrer Protagonisten und erschafft so ein tiefschürfendes Bild zweier Menschen, die sich nach Nähe sehnen, doch Schwierigkeiten haben, sich aufeinander einzulassen. Ein berührender Roman über die heilende Kraft der Liebe und die Chancen, die Enttäuschungen für die eigene Liebesfähigkeit sein können.

    Zum Buch

  • Ein Roman auf den Spuren Leonardo da Vincis

    Stephanie Schuster

    Der Augenblick der Zeit

    Ina Kosmos ist Expertin für Farben, eigentlich will sie selbst Künstlerin sein. Aber sie leidet seit zehn Jahren an einer Blockade, kann nicht zeichnen und malen und hat sich ganz auf die Förderung anderer Künstler spezialisiert. Als sie gezwungen ist, ihre Galerie aufzugeben, bricht für sie eine Welt zusammen. Sie erhofft sich Trost bei ihrem Freund, dem Kunstfälscher Zack Eisenfell, stattdessen versucht er sie zu überreden, in sein Geschäft einzusteigen. Da entdeckt Ina bei einer Auktion in London ein Frauenporträt, in dem sie einen noch unbekannten Leonardo da Vinci vermutet ...

    Stephanie Schuster entwickelt aus dem kunsthistorischen Rätsel um das Gemälde »La bella principessa« eine faszinierende Geschichte, die vom München der Gegenwart an den Mailänder Hof der Renaissance führt.

    Zum Special mit historischen Betrachtungen & Autoreninterview

  • Der erste Fall für Sunday Night

    Kathy Reichs

    Blutschatten

    Sunday Night ist eine Frau mit körperlichen Narben, seelischen Wunden – und Killerinstinkt. Jahrelang lief sie vor ihrer Vergangenheit davon und suchte sich ein Leben, in dem sie niemanden brauchte und nichts spürte. Als ein Mädchen im Chaos einer Bombenexplosion verschwindet, bittet dessen Familie Sunday um Hilfe. Und Sundays Gerechtigkeitssinn und Rachedurst werden geweckt. Wenn Sunday zurück ins Leben und das verschwundene Mädchen finden will, muss sie sich jetzt endlich ihren eigenen Dämonen stellen.

    Kathy Reichs im Interview zu »Blutschatten«

Wer war »La Bella Principessa«?

Ein Roman über den Kosmos der schönen Künste und die Kraft der Kreativität

Zum Buch

Unsere Lesungen und Veranstaltungen

Karl Marx beim Barbier

28.05.2018 | Paris

Uwe Wittstock

Karl Marx beim Barbier

Der ewige Gast

28.05.2018 | München

Can Merey

Der ewige Gast

Weitere Termine