Blessing
Anspruchsvolle Unterhaltung, Literatur und kompetente Sachbücher


Lesetipp

Fühlen, was die Welt fühlt

Joachim Bauer

Die Welt ist im Wandel. Ereignisse wie die Corona-Pandemie, nur ein Aspekt einer größeren ökologischen Krise, führen uns die Verletzlichkeit des Menschen vor Augen und machen Angst. Sie lassen uns aber auch Zusammenhalt spüren, die tief verankerte Sozialität des Menschen. Wir nennen dieses Gefühl Empathie. Sie ist der Kern unseres Wesens und einer Kultur der Gemeinschaft.

In seinem neuen Buch erläutert der Bestsellerautor und preisgekrönte Wissenschaftler Joachim Bauer, wie die Empathie in uns angelegt ist und warum sie die Lösung gesellschaftlicher und globaler Probleme darstellt. Wir haben im Laufe der jüngeren Menschheitsgeschichte auch verlernt, mit der Welt zu fühlen. Wir müssen diese Fähigkeit wiederentdecken, um den aktuellen Herausforderungen begegnen zu können.

Lesetipp

Piranesi

Zum Beethoven-Jahr

Die zwei Leben des Ludwig van Beethoven

Zum Beethovenjahr 2020

"Beethoven ist nicht der Kunst-Heros, der niemanden braucht und alles ganz allein aus sich heraus zu schaffen vermag, wie man dies seit fast zweihundert Jahren so gern dargestellt hat. Vielmehr bedurfte er immer der anderen."

Ulrich Drüner, langjähriger Orchestermusiker und Musikantiquar, erzählt das Leben Ludwig van Beethovens aus einer ganz neuen Perspektive. Dass Beethoven sich nach der Erkrankung des Gehörsinns als Künstler aus der Krise heraus neu entfalten konnte, verdankt er zu großen Teilen seiner „unsterblichen Geliebten“ und der bisher unterschätzten tiefen Freundschaft mit dem österreichischen Erzherzog Rudolph. Beide verhalfen dem Komponisten zu einem zweiten Leben.

Lesungen & Events

02. Dez. 2020

Livestream Lesung und Gespräch mit Tanja Busse

19:30 Uhr | Lesungen
Tanja Busse
Das Sterben der anderen

16. Dez. 2020

Lesung mit Titus Müller

18:30 - 20:45 Uhr | Wilhelmshaven | Lesungen
Titus Müller
Die goldenen Jahre des Franz Tausend

29. Jan. 2021

Lesung mit Titus Müller

Donaustauf | Lesungen
Titus Müller
Die goldenen Jahre des Franz Tausend

Sie möchten mehr über den Blessing Verlag erfahren?
Stöbern Sie in unseren aktuellen Vorschauen und informieren Sie sich auf unseren Serviceseiten.
Blessing Verlag auf