VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • Der große Roman über den Aufstand am 17. Juni 1953

    Titus Müller

    Der Tag X

    Seit ihr Vater als Wissenschaftler zu einem Leben in Russland gezwungen wurde, passt Nelly sich ihrer Ostberliner Umgebung immer weniger an. Sie engagiert sich in einer kirchlichen Jugendorganisation und wird im Frühjahr 1953 kurz vor dem Abitur von der Schule geworfen. Der junge Uhrmacher Wolf will Nelly helfen, entwendet staatliche Dokumente und landet im Gefängnis. Wie Wolf träumt auch Ilja, ein russischer Spion, von einem Leben mit Nelly – aber als sich in Berlin und Halle die Unzufriedenheit mit dem Regime in Massendemonstrationen entlädt, hängt ihrer aller Leben an seidenen Fäden.

    Zum Interview mit Titus Müller

  • Ein großes Stück biografischer Literatur

    Heimo Schwilk

    Luther

    Heimo Schwilk macht die scheinbar weit in die Ferne gerückte Gestalt des Reformators lebendig, deckt das Großartige, aber auch das Abgründige seiner Persönlichkeit auf und eröffnet einen neuen, frischen Blick auf den »Genius der Deutschen«: Luther gehört seinem Wesen nach dem Mittelalter an, in seinem persönlichen Gottesbild, seinem unbedingten Reformismus aber der Neuzeit.

    Zum Special mit Nachwort von Heimo Schwilk

»Erhöhte Pulsfrequenz garantiert!« Booklist

Zwei Brüder planen einen Milliardencoup – ihr Einsatz: das Leben

Zum Buch

Unsere Lesungen und Veranstaltungen

Ein halber Held

27.07.2017 | Heidelberg

Andreas Wenderoth

Ein halber Held

Der Tag X

06.09.2017 | Greifswald

Titus Müller

Der Tag X

Weitere Termine