VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • Die dunkle Seite der Goldenen Zwanziger

    Nathalie Boegel

    Berlin - Hauptstadt des Verbrechens

    In den Jahren von 1918 bis 1933 tobt in Berlin nicht nur das verruchteste Nachtleben der Welt, hier wird auch der Kampf zwischen Nazis und Kommunisten auf der Straße ausgetragen, während die Polizei verzweifelt versucht, dem Sündenbabel Einhalt zu gebieten. In ihrem Buch erzählt Nathalie Boegel von Mördern, cleveren Betrügern und von Kriminellen, die zu Lieblingen der Berliner werden.

    Zum Video

  • 10.000 Jahre Tierwelt in der Kunst

    Fauna

    Tiere gehörten schon immer zum Alltag des Menschen und schon immer ließen sich Künstler von ihnen inspirieren. Entsprechend groß ist die Bandbreite an Kunstwerken, die in diesem Buch gezeigt werden. Jeweils zwei Werke werden auf einer Doppelseite thematisch oder inhaltlich einander gegenübergestellt – ein einmaliges Konzept, das die Vielschichtigkeit und Unterschiedlichkeit, wie Künstler mit ihren “tierischen” Motiven umgingen, sehr deutlich zeigt.

    Zum Buch

Alzheimer heilen. Den Krebs besiegen. Jahrzehnte länger leben.

Zukunftsmedizin

Zum Buch

Unsere Lesungen und Veranstaltungen

Alltag im Ausnahmezustand

16.11.2018

Richard C. Schneider

Alltag im Ausnahmezustand

Von Zeit und Macht

20.11.2018 | Hamburg

Christopher Clark

Von Zeit und Macht

Weitere Termine