VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • Der neue Bestseller von Fred Vargas!

    Fred Vargas

    Der Zorn der Einsiedlerin

    Im Süden Frankreichs sterben mehrere Männer – angeblich sind sie dem Biss der Einsiedlerspinne zum Opfer gefallen. Allerdings reicht das Gift einer einzigen Spinne nicht aus, um einen Menschen zu töten. Adamsberg und sein Team von der Brigade Criminelle des 13. Pariser Arrondissements ermitteln. Seine Nachforschungen führen den eigenwilligen Kommissar zu einem Waisenhaus bei Nîmes und zu einer Gruppe von Jungen, die dort in den 1940er-Jahren lebte. Und plötzlich erscheinen die Todesfälle, die bislang nicht als Morde betrachtet wurden, in einem anderen Licht …

    Zum Buch

  • Deutschland, 1902

    Vera Buck

    Das Buch der vergessenen Artisten

    Mathis ist der dreizehnte Sohn eines Bohnenbauern, sein Leben zwischen Äckern und Feldern scheint vorherbestimmt. Erst als der Jahrmarkt im Dorf Einzug hält, bekommt Mathis eine Ahnung von der großen, weiten Welt jenseits der Hügel, die den Ort umgeben. Eine Welt, in der elektrische Wunder, Kuriositäten und schillernde Showbühnen auf ihn warten und in der auch er einen Platz haben will. Zusammen mit den Schaustellern begibt sich Mathis auf eine außergewöhnliche Reise.

    Lesen Sie, ob Mathis den Lauf der Dinge verändern kann.

    Zum Buch

Tief berührend

Und über mir das Meer

Zwei Schwestern in Südkorea zur Zeit der Besatzung. Die eine opfert ihr Leben für die Freiheit der anderen: ein Schicksal wie es berührender nicht sein kann ...

Zum Buch

Wunderbar erzählt

Das Leben ist eine wunderbare Bredouille

Mancebo, Madame und Monsieur Bellivier – drei Pariser, die sich nicht kennen, die aber ihre Leben für immer verändern werden.

Zum Buch