VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • Darauf freuen wir uns im April

    Ingo Siegner

    Erdmännchen Gustav

    Erdmännchen Gustav ist in heller Aufregung: Detektiv Fuchs sucht im Zoo den Dieb, der aus dem Kunstmuseum ein wertvolles Bild gestohlen hat. Während der Fuchs alle Pfoten, Krallen und Hufe mit dem Fußabdruck aus dem Museum vergleicht, ist es Gustav schnell klar, wer der Übeltäter ist. Doch der wollte nur jemandem eine Freude machen! Kann Gustav verhindern, dass der Bilderdieb ins Gefängnis muss?

    Zum Buch

  • Darauf freuen wir uns im April

    Patrick Ness, Siobhan Dowd

    Sieben Minuten nach Mitternacht - Filmausgabe

    Das Monster erscheint sieben Minuten nach Mitternacht. Aber das jagt Conor keine Angst ein. Was er eigentlich fürchtet, ist jener monströse Albtraum, der ihn jede Nacht quält, seit seine Mutter so schwer krank ist. Das wilde und weise Monster aber wird Connor in seinen Albtraum begleiten und ihm das Gefährlichste überhaupt abverlangen: die ganze Wahrheit hinter seinem Schmerz!

    Silberner Leserpreis für die besten Bücher 2011 bei lovelybooks.de

    Zum Buch

Welttag des Buches: Feengeschichten

Welttagsedition 2017 - Feengeschichten

Als Frieda eines Morgens ein winziges Mädchen in Jeans und Turnschuhen auf ihrem Kopfkissen findet, traut sie ihren Augen kaum – und erst recht nicht ihren Ohren, als das quirlige Wesen behauptet, eine Fee zu sein! Ehe sie sichs versieht, steckt Frieda mittendrin in einem zauberhaften Abenteuer.

Enthält die beiden Geschichten "Filippa Funkelfee - Zauberalarm im Klassenzimmer" und "Filippa Funkelfee - Reise ins Drachenland".

Zum Buch

Welttag des Buches: Dinosauriergeschichten

Welttagsedition 2017 - Dinosauriergeschichten

"Nur öffnen, wenn du kämpfen kannst!" Das steht auf der geheimnisvollen Kiste, die Connor von seinem Onkel Leslie bekommen hat. Mutig klappt er den Deckel hoch, und schon befindet er sich mittendrin im Abenteuer seines Lebens! Im Land der DinoRiders kämpft gegen nie gekannte Gefahren und um das Königreich Ana-Chrona.

Enthält die beiden Geschichten "DinoRiders - Im Land der Terrorechsen" und "DinoRiders - Angriff des T-Rex".

Zum Buch

Buch des Monats

Im Ghetto gibt es keine Schmetterlinge

Im Ghetto gibt es keine Schmetterlinge
Matteo Corradini

Theresienstadt 1942: Die Nazis haben ein Lager für Juden errichtet, das zeitweise als Vorzeigelager dient. Doch es ist nur eine Station auf dem Weg in die Vernichtungslager. Inmitten dieser Hoffnungslosigkeit gründen Kinder eine Zeitschrift, um gegen das Grauen anzuschreiben. Sie treffen sich heimlich und verfassen Berichte über das Lager. Aber sie zeichnen auch Bilder, führen Interviews oder schreiben Gedichte.

Matteo Corradini bringt dem Leser auf berührende Weise das Schicksal dieser Kinder nahe.

Zum Buch

Unsere Lesungen und Veranstaltungen

Weitere Termine