Behandlungsfehler

Ein Plädoyer für selbstbewusste Patienten und eine menschliche Medizin
Von der Co-Autorin der TV-Reihe „Engel der Gerechtigkeit“

eBook epub
15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Ihr Skalpell ist das Recht

Früher praktizierte Britta Konradt als Ärztin. Heute vertritt sie als Rechtsanwältin oftmals Menschen, die unter den Folgen eines Behandlungsfehlers leiden. Da ist der Mann, der ins Wachkoma fiel, weil er bei einem Anästhesie-Zwischenfall ein falsches Medikament bekam. Da ist die Mutter, die verblutete, weil vor einer Operation niemand ihre Blutgerinnung überprüfte. Da ist die Frau, die nach einer missglückten Schönheitsoperation statt mit wohlgeformten Brüsten mit einer massiven und vermeidbaren Entzündung nach Hause ging. Die Folgen eines Behandlungsfehlers sind meist nicht rückgängig zu machen. Britta Konradt zeigt auf, wie es gelingen kann, Behandlungsfehler aufzudecken, die Schuldigen zur Verantwortung zu ziehen und die Wiederholung ähnlicher Fehler zu verhindern. Sie ermutigt Menschen, die unerwünschten Ergebnisse der Medizin nicht als schicksalhaft hinzunehmen. Sowohl Ärzte als auch Patienten machen Fehler. Und sie müssen für die Folgen geradestehen. Als Expertin für das Arzthaftungsrecht hat Britta Konradt an der ZDF-Reihe „Engel der Gerechtigkeit” mitgewirkt. Mit diesem Buch erzählt sie Geschichten, Geschichten ihrer Tätigkeit – und will gleichzeitig eine gesellschaftliche Diskussion anregen.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-09079-1
Erschienen am  26. September 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Britta Konradt

Dr. med. Britta Konradt ist Ärztin, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht. Nach dem Abitur studierte sie Biochemie und Medizin in Hamburg und Berlin, schloss beide Studien ab und promovierte zum Doktor der Medizin. Anschließend arbeitete sie als approbierte Ärztin im Fachgebiet Neurologie. Angeregt durch die fachliche Auseinandersetzung mit der forensischen Medizin entschied sie sich für ein rechtswissenschaftliches Studium zusätzlich zu ihrer ärztlichen Tätigkeit. Nach ihrem Abschluss spezialisierte sie sich mit ihrer eigenen Kanzlei auf das Arzthaftungsrecht. Britta Konradt ist außerdem Gastdozentin an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg in dem interdisziplinären Studiengang „Medizin-Ethik-Recht”, Ausbilderin von Referendaren und Referentin auf Fachkongressen und bei Fortbildungsveranstaltungen. Als Coautorin arbeitete sie an der TV-Erfolgsreihe „Engel der Gerechtigkeit” mit und beriet in juristischen und medizinischen Fragen.

www.arzthaftung-berlin.de/

Zur AUTORENSEITE

Links