Der große Prinz

Wenn der kleine Prinz erwachsen wird

Mit Illustrationen von Peter Menne
eBook epub
11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Was passiert, wenn der kleine Prinz erwachsen wird?

Emile Vigneron denkt die Geschichte vom kleinen Prinzen von Antoine de Saint-Exupéry weiter: Was passiert, wenn der kleine Prinz erwachsen wird? Wenn die Verantwortung wächst und er gezwungen ist, sein Nomadenleben in einer globalisierten Welt zu führen?
Der große Prinz ist Schäfer geworden – und weil sein Planet nicht mehr genug Platz für seine 99 Schafe hat, muss er von Planet zu Planet zu ziehen. Emile Vigneron lässt den großen Prinzen Geschichten erzählen über die Orte, die Begegnungen und Erlebnisse während seiner langen Reise, die ihn schließlich in den New Yorker Central Park führt. Doch auch dort ist die Suche noch nicht zu Ende …
Der Illustrator Peter Menne setzt die Geschichte des erwachsen gewordenen kleinen Prinzen in fantasievolle Bildwelten um.

  • Eine poetische Parabel auf das Erwachsenwerden

  • Ein Muss für alle Liebhaber des »kleinen Prinzen«

  • Eine Ehrenrettung der Ausgewogenheit zwischen Vernunft und Gefühl

  • Fantasievoll illustriert von Peter Menne


Mit Illustrationen von Peter Menne
eBook epub (epub)
Mit 15 farbigen Illustrationen
ISBN: 978-3-641-14678-8
Erschienen am  28. Juli 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Emile Vigneron

Emile Vigneron ist ein großer Freund des kleinen Prinzen. Und doch zweifelt er zuweilen, ob man wirklich nur mit dem Herzen gut sieht. Er hat den Prinzen in New York getroffen und dabei festgestellt, dass der kleine Träumer in mancher Hinsicht erwachsen geworden ist. Im wahren Leben ist Emile Vigneron ein bekannter Publizist, was seinen Blick für den Wert der Vernunft geschärft hat. Schafe und Schlangen sind ihm aus dem Journalismus gut vertraut.

Zur AUTORENSEITE

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich