VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Die Liebe trägt Weiß Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 8,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 11,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-20516-4

Erschienen:  18.09.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Taschenbuch

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Charlotte "Charlie" Silver ist der Liebling der Fans. Hübsch, freundlich, immer fair – eine Vorzeigespielerin im verrückten Tenniszirkus. Nur an die Spitze hat sie es bisher nicht geschafft. Als eine Verletzung Charlie zu der Entscheidung zwingt, ihre Karriere entweder aufzugeben oder sie ganz neu zu starten, schließt sie einen Pakt mit dem Teufel. Genauer gesagt: mit dem berüchtigten Tenniscoach Todd Feltner. Unter dessen Anleitung ist Schluss mit Nettigkeiten – ab jetzt ist Charlie die "Warrior Princess". Prompt stürzt sich die Klatschpresse auf die neuerdings stets in Schwarz spielende Amazone. Doch Siege und Schlagzeilen haben ihren Preis. Während der Stern der "Warrior Princess" aufgeht, weiß Charlie nicht mehr, wer sie wirklich ist. Von Wimbledon in die Karibik, von den US Open auf eine Jacht im Mittelmeer – das Leben droht ihr zu entgleiten. Ist Charlie tatsächlich bereit, ihrer Karriere alles zu opfern? Familie, Freunde und womöglich sogar ihre große Liebe?

»Super Blick hinter die Tennis-Kulissen.«

Für Sie (25.09.2017)

Lauren Weisberger (Autorin)

Lauren Weisberger hat an der Cornell University studiert und danach für die Modezeitschrift Vogue gearbeitet. Sie war dort die persönliche Assistentin der Herausgeberin Anna Wintour. Ihr von eigenen Erfahrungen bei der Vogue inspirierter Debütroman „Der Teufel trägt Prada“ machte die junge Autorin über Nacht zum Star, und auch die Verfilmung des Buches mit Meryl Streep und Anne Hathaway in den Hauptrollen wurde zum Welterfolg. Es folgten zahlreiche weitere internationale Bestseller, darunter auch "Die Rache trägt Prada" – die brillante Fortsetzung ihres Debütromans. Lauren Weisberger lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in New York.

Mehr Informationen zu Lauren Weisberger und ihren Romanen finden Sie unter www.laurenweisberger.com

»Super Blick hinter die Tennis-Kulissen.«

Für Sie (25.09.2017)

»Lauren Weisberger liefert mit ›Die Liebe trägt Weiß‹ perfekte Unterhaltung für einen Herbsttag in der Badewanne.«

Petra (04.10.2017)

Aus dem Amerikanischen von Heike Reissig
Originaltitel: The Singles Game
Originalverlag: Simon & Schuster, NY

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-20516-4

€ 8,99 [D] | CHF 11,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen:  18.09.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Taschenbuch)

[Rezension] Die Liebe trägt Weiß

Von: Ninespo Datum: 02.04.2018

www.ninespo.de

Spätestens nach ihrem Bestseller Der Teufel trägt Prada ist Lauren Weisberger ein Garant für gute Unterhaltung in Buchform. Besagten Titel liebe ich als Verfilmung mit Merryl Streep und Anne Hathaway, weshalb Die Liebe trägt Weiß unbedingt bei mir einziehen musste.

Lauren Weisbergers Schreibstil ist gewohnt angenehm zu lesen, flüssig und spritzig. Ich liebe ihren bissigen Sarkasmus, mit dem sie einige ihrer Figuren immer ausstattet, sehr. Die Kombination aus Schreibstil, Plot und Figuren hat mir gut gefallen, auch wenn die Handlung stellenweise recht vorhersehbar war. Dennoch konnte das Buch auf ganzer Linie überzeugen und mich begeistern, denn während des Lesens habe ich sehr oft laut lachen können.

Charlie ist eine Protagonistin der etwas anderen Art – sie hat einen Plan!

Was mir positiv aufgefallen ist, ist Charlie. Sie ist eine aufstrebende Tennisspielerin, die kurz vor dem Höhepunkt ihrer Karriere ihren Tiefpunkt erreicht. Doch statt aufzugeben, kämpft sie für ihren Traum und behält ihn fest im Auge, wobei das nicht spurlos an ihr vorbeigeht. Denn ihr Weg ist hart und anstrengend und kommt nicht ohne charakterliche Veränderungen daher. Beides empfand ich als sehr realistisch dargestellt. Denn Charlie, die zu Beginn das süße Mädchen von neben an ist, wird zur erfolgsverwöhnten Kratzbürste und erfüllt so ziemlich jedes Klischee, das es über Prominente gibt.

Die Liebe trägt Weiß ist voller guter Einfälle

Zwar ist die Handlung des Romans recht vorhersehbar – niemand würde ein Buch über eine Spitzensportlerin schreiben, die nicht versucht, ihren Traum zu leben – dafür aber voll guter Ideen. Auch ist das Leben eines Sportlers sehr detailverliebt dargestellt und wirkt einfach real. Die Figuren haben es mir allerdings besonders angetan, denn Charlies Entwicklung ist sehr faszinierend und hat mir mitunter am besten gefallen. Dem Titel entsprechend darf ein heißes Loveinterest natürlich nicht fehlen, wobei man bei Die Liebe trägt Weiß die Auswahl hat. Wer das Buch schon kennt, weiß, worauf ich hinaus will. Keine Sorge: Es ist kein Liebesdreieck!

Alles in allem kann ich euch Die Liebe trägt Weiß als netten Buch-Snack für zwischendurch wärmstens empfehlen. Lauren Weisbergers Stil sticht auch hier deutlich hervor, sodass Freunde des gepflegten Sarkasmus voll auf ihre Kosten kommen werden. Ich danke dem Goldmann Verlag und dem Randomhouse Bloggerportal herzlich für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Sehr schönes Buch

Von: Fave.books Datum: 01.03.2018

https://favebooksandshows.blogspot.de

Als erstes möchte ich gerne auf das Cover eingehen. Ich muss sagen mir gefällt das Cover sehr und ich finde es passt sehr zu den Covern all der anderen Bücher von Lauren Weisberger. Aber trotzdem bin ich der Meinung, dass das Cover gar nicht zu der eigentlichen Story passt, abgesehen von dem Tennisschläger an dem Schuh, was aber auch nicht direkt erkennbar ist. Ich finde da hätte man sich ein viel angemesseneres Cover raussuchen können.
Was mir an dem Buch sehr gefallen hat ist die Tennisthematik, vor allem weil ich selber Tennis spiele und weil mein kleiner Bruder es auch gerade als Leistungssport betreibt und bald auf internationalen Junior Turnieren teilnehmen wird. In diesem Buch lernt man viel über mentale Stärke und wie man den Gegner mental knicken kann. Zudem finde ich, dass die Geschichte perfekt mit Glamour und Sport verknüpft wurde und man erkennt den Stil aus "Der Teufel trägt Prada" (auch von Lauren Weisberger) wieder.
Man hat in diesem Buch einen tollen Einblick in die Welt eines Tennisprofis und zwar nicht nur die tollen Seiten, sondern auch die negativen Schattenseiten werden hier aufgezeigt. Die Hauptprotagonistin Charlie Silver kann beispielsweise aufgrund ihrer Tenniskarriere keine normale Beziehung führen, da sie immer auf Reisen ist, daher kann sie nur lockere Beziehungen führen.
Charlie war mir von Anfang an sympathisch und ich verfolgte liebend gerne das Drama um sie herum und hatte sehr viel Freude beim Lesen. Das einzige was mich an diesem Buch gestört hat war, dass es bei jedem Kapitel enorme Zeitsprünge gab und man einfach an manchen Stellen gerne gewusst hätte, wie die Situation genau abgelaufen ist.
Ich finde das Buch kann man sehr gut verfilmen, wie "Der Teufel trägt Prada" und ich würde den Film auf jeden Fall anschauen.

Voransicht

  • Weitere E-Books der Autorin