Die Original Bach-Blütentherapie

Der schnelle Einstieg

eBook epub
4,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 6,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Der perfekte Einstieg in die Original Bach-Blütentherapie

Die international renommierte Bach-Blütenexpertin Mechthild Scheffer führt in dieser handlichen und prägnanten Kurzform der Original-Bachblütentherapie in das System der 38 Bach-Blüten ein. Man erfährt, welche Bach-Blüte bei welchen seelischen Bedürfnissen wirkt und welche Blüten in seelischen Notfallsituationen helfen. So finden Sie auf natürliche Weise zur seelischen Harmonie.

• Einführung in das System der 38 Bach-Blüten auf einen Blick

• Der natürliche Weg zur vollkommenen Harmonie

• Von der international renommierten Bach-Blütenexpertin Mechthild Scheffer


eBook epub (epub)
Mit 45 Illustrationen
ISBN: 978-3-641-13288-0
Erschienen am  27. Januar 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Mechthild Scheffer

Mechthild Scheffer, internationale Fachautorität der Original Bachblütentherapie, führte das Werk von Dr. Edward Bach 1981 im deutschen Sprachraum ein. Seither wird die Original Bachblütentherapie von ihr systematisch in der Anwendung erweitert und ausgebaut. Jahrzehntelang fungierte Mechthild Scheffer als Repräsentantin des englischen Bach Centres in den deutschsprachigen Ländern. Sie gründete die Institute für Bachblütentherapie, Forschung und Lehre in Hamburg, Wien und Zürich. Ihre Ausbildungsseminare werden nach wie vor von Anwendern und Therapeuten rege besucht. Mechthild Scheffers mehr als 30-jährige Praxis- und Forschungstätigkeit fand ihren Niederschlag in 15 Büchern und diversen anderen Veröffentlichungen. Einige ihrer Bücher gelten als Grundlagenwerke der Original Bachblütentherapie und wurden in viele Sprachen übersetzt.

Zur AUTORENSEITE

Weitere E-Books der Autorin

Servicebereich zum Buch

Downloads

Das Buch im Pressebereich