VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

,

Frieden und Krieg

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 15,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 19,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-16555-0

in Planung

Weitere Ausgaben: Paperback

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Die Lebenswelten der Bibel ganz neu entdecken

Die neue Reihe »Lebenswelten der Bibel« macht den sozialgeschichtlichen Kontext biblischer Texte durchsichtig. Damit eröffnen die einzelnen Bände Wege zu einem besseren Verständnis der Bibel und deren theologischen Aussagen, wird zugleich aber auch manch neue Frage aufwerfen. Die Themen der Bände orientieren sich dabei an den Lebenswelten, in denen die biblischen Texte entstanden sind und auf die sie Bezug nehmen. Die Ausarbeitung konzentriert sich dabei auf die Bedeutung des jeweiligen sozialgeschichtlichen Umfelds für das Verständnis der Bibel. Jeder Band wird von zwei AutorInnen verantwortet, die das Alte bzw. Neue Testament hinsichtlich einer bestimmten sozialgeschichtlichen Konstellation in den Blick nehmen. Die Reihe zielt nicht auf den innerakademischen Diskurs, sondern bewegt sich sprachlich wie didaktisch auf einem zugänglicheren Niveau, so dass die einzelnen Bände auch ohne »Spezialwissen« verständlich bleiben. Dazu können neben Abbildungen auch kurze narrative Einführungen zu den einzelnen Kapiteln dienen.

  • Wichtige Themen der Bibel schnell verständlich gemacht

  • Sprache und Darstellungsweise, die kein »Spezialwissen« voraussetzen

  • Weitere Bände in Planung: »Essen und Trinken«, »Geld und Wirtschaft«

Andreas Kunz-Lübcke (Autor)

Andreas Kunz-Lübcke, geboren 1964, ist Professor für Biblische Hermeneutik in interkultureller Perspektive an der Fachhochschule für Interkulturelle Theologie Hermannsburg.


Moisés Mayordomo (Autor)

Moises Mayordomo, geboren 1966, ist Professor für Neues Testament an der Universität Basel.

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-16555-0

€ 15,99 [D] | CHF 19,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

in Planung

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht