VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Ich bin dann mal Mama

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 11,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 14,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-13377-1

Erschienen: 26.05.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Ein Kind verändert alles, egal, wer oder was man vorher war. Das ahnt auch Collien Ulmen-Fernandes, aber was dann kommt, übertrifft all ihre Erwartungen. Mutter sein kann man nicht proben!

Bekannt geworden als Teenie-Idol und gerühmt als "Galionsfigur der Young Generation" (FAZ) ist Collien Ulmen-Fernandes mit Anfang Dreißig aus ihrer einstigen Rolle geschlüpft und in ihr Erwachsenenleben getreten: als Karrierefrau, Ehefrau und Mutter. Im unnachahmlichen Sound ihrer Moderationen kommentiert sie jetzt ihre ersten Schritte ins Elterndasein – und spricht einmal mehr genau das aus, was ihre Altersgenossen gerade auch durchleben.

Die schräge Odyssee durch zahllose Ängste, Zweifel und ersten Male – das erste Lächeln, die ersten Schritte, der erste Moment, in dem mir mein Kind peinlich ist –, liest sich besonders dann gut, wenn es zu Hause gerade mal wieder nicht so läuft wie im Babyratgeber beschrieben.

Ein herrlich ehrliches Muss für alle Erstmals-Eltern.

»Lustige Pflicht-Lektüre für alle Neu-Eltern!«

BILD (24.05.2014)

Collien Ulmen-Fernandes (Autorin)

Collien Ulmen-Fernandes, 1981 in Hamburg geboren, ist Schauspielerin und Moderatorin. Mit Ehemann Christian Ulmen und dem gemeinsamen Kind lebt sie in Berlin.

»Lustige Pflicht-Lektüre für alle Neu-Eltern!«

BILD (24.05.2014)

»Die ehrliche Beschreibung eines Abenteuers, das ebenso anstrengend wie großartig ist. Perfekt für frischgebackene Eltern.«

Welt der Frau (11.07.2014)

«It´s already tipped to be quite an entertaining read, containing a good portion of humor.»

discover Germany (01.04.2014)

eBook (epub), 1 s/w Abbildung

ISBN: 978-3-641-13377-1

€ 11,99 [D] | CHF 14,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Kösel

Erschienen: 26.05.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht