VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Methusalems Kinder Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 2,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 4,50*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-16987-9

Erschienen: 11.05.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Ein langes, erfülltes Leben

Lazarus Long ist 213 Jahre alt – und Weltraumpionier. Als eine Stiftung Ende des 19. Jahrhunderts anfängt, Menschen zusammenzubringen, die alle Voraussetzungen für ein langes Leben zeigen, entwickelt sich eine Reihe von Familien, deren Langlebigkeit nach der Enthüllung ihrer Existenz Neider auf den Plan ruft. Die Menschen glauben, die sogenannten Howard-Familien hätten das Rezept für das ewige Leben gefunden, und schrecken vor nichts zurück, hinter dieses Geheimnis zu kommen. Lazarus wandert zusammen mit den Familien aus, um Morde oder gar Kriege zu verhindern: Sie verlassen die Erde, um als erste Menschen Planeten zu kolonisieren, die außerhalb des Sonnensystems liegen …

Der Roman „Methusalems Kinder“ erscheint als exklusives E-Book Only bei Heyne und ist zusammen mit weiteren Stories und Romanen von Robert A. Heinlein auch in dem Sammelband „Die Geschichte der Zukunft“ enthalten. Er umfasst ca. 235 Buchseiten.

Robert A. Heinlein (Autor)

Robert A. Heinlein wurde 1907 in Missouri geboren. Er studierte Mathematik und Physik und verlegte sich schon bald auf das Schreiben von Science-Fiction-Romanen. Neben Isaac Asimov und Arthur C. Clarke gilt Heinlein als einer der drei Gründerväter des Genres im 20. Jahrhundert. Sein umfangreiches Werk hat sich millionenfach verkauft, und seine Ideen und Figuren haben Eingang in die Weltliteratur gefunden. Die Romane „Fremder in einer fremden Welt“ und "Mondspuren"gelten als seine absoluten Meisterwerke. Heinlein starb 1988.

Aus dem Amerikanischen von Rosemarie Hundertmarck
Originaltitel: Methuselah’s Children

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-16987-9

€ 2,99 [D] | CHF 4,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

Erschienen: 11.05.2015

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors