Religion für Nichtschwimmer

Fünf Trockenübungen

eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Was ist eigentlich Religion? Und was bewirkt sie?

Frei von frommen Phrasen, erzählerisch und ohne bei den Leserinnen und Lesern großes Vorwissen vorauszusetzen, nähert sich Markus Beile dem Phänomen Religion und seiner Anziehungskraft. Er lädt die Menschen ein, die religiös eher »wasserscheu« sind, Religion in Gestalt des Christentums kennenzulernen als eine Weise, die Welt zu deuten und sich in ihr »schwimmend« zu bewegen. Das Buch will nicht überreden, sondern anregen, eigene Gedanken auszuprobieren und dann zu sehen, ob man Lust bekommt, selbst zu schwimmen.

  • Eine etwas andere Art, das Christentum als religiöse Weltsicht kennenzulernen.

  • Ein Buch für religiöse Nichtschwimmer

"Es gelingt dem Verfasser auf vortreffliche, kluge und informative Art und Weise seine Leserschaft zu fesseln. Dieses Buch gehört unbedingt in unsere Büchereien."

Der Evangelische Buchberater, Kurt Triebel (01. Oktober 2014)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-14605-4
Erschienen am  29. April 2014
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Markus Beile, geboren 1964, ist evangelischer Pfarrer in Allensbach/Bodensee; er studierte Philosophie und evangelische Theologie; Vikariat in Freiburg, Mannheim und Barcelona; 1996-2005 Pfarrer in Immenstaad/Bodensee; 2005-2008 Auslandspfarrer in Singapur; seit 2008 Pfarrer in Allensbach.

Zur AUTORENSEITE

Pressestimmen

"Das Buch von Markus Beile über Religion ist ebenso überraschend unaufdringlich wie intellektuell. Statt moralisiert oder belehrt zu werden, fordert er zum Denken auf."

hirnforschungempathie.de, Corinna S. Heyn (12. Juni 2014)

"Es lohnt sich, dieses Werk zu lesen, statt zu moralisieren oder zu belehren, fordert es zum Denken auf. Es gehört unbedingt in unsere Büchereien."

Evangelisches Literaturportal, Kurt Triebel (01. Mai 2015)

"Dem Pfarrer gelingt eine ungewöhnliche Katechese: Sie ist offen, nicht missionierend, oft mitreißend. Sie überzeugt in der Gedankenführung."

Südkurier, Uli Fricker (28. Juni 2014)

"Wertvolle Einsteigerhilfe, selbst für Christen."

doppelpunkt, Katharina Buschor-Huggel (19. Juni 2014)