VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Troll Roman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 18,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 22,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-12591-2

Erschienen: 03.03.2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Ein Spannungsroman aus Schweden, der die Grenzen zum Paranormalen überschreitet - „wie der junge Stephen King!“ (Dagens Nyheter)

An einem Sommertag läuft der kleine Magnus in Nordschweden in den Wald und kehrt nicht mehr zurück. Seine Mutter behauptet, ein Riese habe ihn entführt. Jahre später verschwindet wieder ein Junge, und wieder soll ein Troll ihn geholt haben. Alles nur Aberglaube, wie die Polizei meint? Doch die junge Susso ist überzeugt, dass es übernatürliche Wesen gibt. Ihre Suche führt sie in eine geheimnisvolle, archaisch anmutende Welt, deren Bewohner sich mit roher Gewalt gegen Eindringlinge wehren.

"Stefan Spjuts ungewöhnlicher Thriller verknüpft gekonnt Fallstudien der sozialen Realität in der Abgeschiedenheit Nordschwedens mit Elementen des nordischen Sagenguts."

Südhessen Woche (02.07.2014)

Stefan Spjut (Autor)

Stefan Spjut ist ein schwedischer Journalist, Kritiker und Autor. In seinem zweiten Roman „Troll“ erzählt er mit irritierender Nüchternheit von etwas, das eigentlich nicht existieren dürfte. Das Buch erregte bei seinem Erscheinen in Schweden große Aufmerksamkeit; seither wird Spjut mit dem jungen Stephen King verglichen. Übersetzungen in zahlreiche Sprachen sind in Vorbereitung.

"Stefan Spjuts ungewöhnlicher Thriller verknüpft gekonnt Fallstudien der sozialen Realität in der Abgeschiedenheit Nordschwedens mit Elementen des nordischen Sagenguts."

Südhessen Woche (02.07.2014)

Aus dem Schwedischen von Christel Hildebrandt
Originaltitel: Stallo
Originalverlag: Bonnier

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-12591-2

€ 18,99 [D] | CHF 22,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Knaus

Erschienen: 03.03.2014

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht