Danuta Harrich-Zandberg
© diwafilm/Walter Harrich

Danuta Harrich-Zandberg

Danuta Harrich-Zandberg gründete 1983 mit ihrem Ehemann Walter Harrich die Film- und Fernsehproduktionsfirma diwafilm GmbH. Zusammen realisierten die Filmemacher und Produzenten zahlreiche Dokumentarfilme und -serien.

Im Heyne Verlag wurden bereits „Pharma Crime“ (2017) und „Netzwerk des Todes“ (2015) veröffentlicht.

Titelübersicht