VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Hans Christian Andersen

Hans Christian Andersen (1805-1875) wuchs als Sohn eines Schuhmachers in Odense auf. Armut und Einsamkeit prägten seine Kindheit, Depressionen und andere Krankheiten verfolgten ihn bis ins Erwachsenenalter. Sein künstlerisches Talent wurde am Königlichen Theater in Kopenhagen entdeckt, wo er bereits als 14jähriger Unterricht als Sänger und Tänzer nahm. Im Jahr 1935 erschien das erste seiner Märchenbücher, das ihn mit einem Schlag bekannt machte. Andersens erste Märchen sind stark von Volksmärchen beeinflusst. Später schuf Andersen sich einen ganz eigenen, manchmal fast umgangssprachlichen Märchenton, der ihn zum berühmtesten Dichter seines Landes und zu einem der meistübersetzten Autoren machte. Andersens Beerdigung im Jahr 1875 glich in Dänemark einem Staatsbegräbnis.

Buchauswahl

Hermann Hesse, Erwin Strittmatter, Johannes Roth, Elizabeth von Arnim, Hugo von Hofmannsthal, Giovanni Boccaccio, Doris Lessing, Theodor Fontane, Karel Capek, Hans Christian Andersen, Manfred Kyber, Alphonse Daudet, Brüder Grimm

Mein Zaubergarten

NEU Hörbuch CD, Hörbuch Download

Hans Christian Andersen

Die schönsten Märchen

DEMNÄCHST Taschenbuch

Robert Musil, Thomas Mann, Mark Twain, Stefan Zweig, Joachim Ringelnatz, Hans Christian Andersen, Johann Wolfgang von Goethe, Hugo von Hofmannsthal, Erich Kästner, Carl Zuckmayer, Johann Heinrich Voß, Hanna Johansen, Theodor Storm, Wilhelm Busch, Ernst Kammerer, Lena Christ, Hermann Hesse, Ulla Hahn, Robert Walser, Marie Luise Kaschnitz, Joseph Roth, Henry David Thoreau, Ralph Waldo Emerson, Kurt Tucholsky

Pure Landlust

Hörbuch CD

alle Bücher anzeigen