VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Eltern family Lieblingsmärchen – Die kleine Meerjungfrau

ELTERN family - Lieblingsmärchen (3)

Lesung, Ungekürzte Lesung mit Nina Kunzendorf

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 6,95 [D]* inkl. MwSt.
(* empf. VK-Preis)

Hörbuch Download ISBN: 978-3-8371-4040-8

NEU
Erschienen: 16.10.2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: Hörbuch CD

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Service

  • Biblio

Vom Zauber und Schmerz der großen Liebe

Vom großen Liebesglück zum abgrundtiefen Unglück ist es oft nur ein kleiner, schmerzhafter Schritt: Weil sie sich in den jungen Prinzen verliebt hat, lässt sich die kleine Meerjungfrau von der Meerhexe zwei Beine anstelle ihres Fischschwanzes zaubern – und bezahlt dafür mit ihrer wunderschönen Stimme und am Ende sogar mit ihrem Leben. Nina Kunzendorf, Schauspielerin und Mutter von zwei Kindern, nimmt ihre kleinen Zuhörer mit in die fantastische Zauberwelt des wohl bekanntesten Märchens Hans Christian Andersens und lässt sie die emotionale Bandbreite der Geschichte eindrucksvoll miterleben.

Nina Kunzendorf gibt der kleinen Meerjungfrau eine neue Stimme.

ALLE LIEBLINGSMÄRCHEN IM ÜBERBLICK

ELTERN family - Lieblingsmärchen


Anna Maria Mühe, Christian Ulmen, Nina Kunzendorf, Benno Fürmann, Anna Thalbach und Robert Stadlober erzählen ihre Lieblingsmärchen neu.

Die ELTERN family Lieblingsmärchen-Box

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Hans Christian Andersen (Autor)

Hans Christian Andersen (1805 – 1875)

schrieb mit Die kleine Meerjungfrau sein vielleicht berühmtestes Märchen, das im Hafen von Kopenhagen sogar als Bronzefigur verewigt ist. Er, der so oft selbst unglücklich verliebt war, schuf eine faszinierende Unterwasserwelt und bewegende Liebesgeschichte, die Nina Kunzendorf und Kinderbuchautorin Anna Taube einfühlsam und kindgerecht für die heutigen Hörer aufbereitet haben.


Nina Kunzendorf (Sprecherin)

Nina Kunzendorfs Karriere startete am Theater, inzwischen ist sie auch als Sprecherin, TV- und Filmdarstellerin mehrfach preisgekrönt (u. a. 2005 mit dem Bayrischen und 2011 mit dem Deutschen Fernsehpreis sowie 2015 mit dem Deutschen Filmpreis). Selbst Mutter einer Tochter und eines Sohnes ist sie zudem eine geübte Märchenerzählerin, die durch den melodischen Klang ihrer Stimme und die gefühlvolle Interpretation das Hörbuch zu einer kleinen Zauberreise macht.


Anna Taube (Redakteurin)

Anna Taube, 1976 in Mainz geboren, studierte Kulturwissenschaften in Hildesheim. Nach einem zweijährigen Abstecher in verschiedene literarische Einrichtungen in Berlin arbeitet sie seit 2002 im Lektorat eines großen Kinder- und Jugendbuchverlags in München.

Redaktion: Anna Taube

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 56 Minuten

ISBN: 978-3-8371-4040-8

€ 6,95 [D]* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbj audio

NEU
Erschienen: 16.10.2017

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Folgende Rezensionen beziehen sich auf eine andere Ausgabe (Hörbuch CD)

Die kleine Meerjungfrau

Von: Frolleinbuecherwurm Datum: 05.12.2017

frolleinbuecherwurm.blogspot.de/

Zum Inhalt:

In dem Märchen "Die kleine Meerjungfrau" von Hans Christian Andersen geht es um eine kleine Meerjungfrau, welche sich unsterblich in einen jungen Prinzen verliebt hat.
Um ihrer Liebe nahe zu sein, lässt sie sich von der bösen Meerhexe zwei Beine zaubern. Natürlich hat dieser Wunsch einen grausamen Preis. Sie verliert dafür ihre bezaubernde Stimme.
Und ihre Stimme war es, die die beiden zum ersten Mal zusammen gebracht hat. Als der junge Prinz halb ertrunken am Strand liegt ist es ihr Gesang, der ihm das Leben rettet. Wird er sie auch ohne ihre Stimme erkennen?


Meine Meinung:

Ich glaube wirklich jeder kennt das Märchen von der kleinen Meerjungfrau und ich finde es schön und dramatisch zugleich. Dieses Hörbuch (gelesen von Nina Kunzendorf) war wirklich gut. Nina Kunzendorf hat das Märchen eher ruhig erzählt und man konnte sich das gehörte sehr gut vorstellen. Einzig bei Personen wie der Meerhexer habe ich etwas Spannung und Dramatik vermisst.
Allgemein kann ich dieses Hörbuch trotzdem sehr empfehlen. Für alle Märchenliebhaber ein absolutes Muss! 4 von 5 Sternen.

die kleine Meerjungfrau

Von: Nicole Katharina Datum: 02.12.2017

www.goldkindchen.blogspot.com

Meine Meinung zum Märchenhörbuch:
Die kleine Meerjungfrau

Aufmerksamkeit:
Diesen Punkt findet ihr auf meinem Blog.

Inhalt in meinen Worten:
Die kleine Meerjungfrau, eine Frau die die Liebe zu einem Menschen entdeckte. Das Liebe nicht nur schöne Gefühle schenkt, sondern auch schmerzen und die Hoffnung raubt, das muss sie lernen, und sich darauf einlassen, ob sie das wohl kann?
Sie schenkt ihre Stimme her, damit sie ihrem Liebsten nahe sein kann, aber wird er sie dann noch erkennen?
Sie hat ihn nämlich gerettet und für ihn gesungen als er am Strand lag, ohnmächtig weil er zu viel Wasser schluckte, als er unter ging.
Als er die Augen aufschlägt hört er die Stimme von der kleinen Meerjungfrau, doch wird er sie auch als Mensch erkennen?
Das erfahrt ihr in diesem Hörbuch.

Wie ich das gehörte empfand:
Ich musste mich in das Hörbuch dank der ruhigen und beruhigenden Stimme der Sprecherin hineinfinden und lernen wirklich gut zuzuhören. Dabei liest Nina das Hörbuch sehr angenehm und auch spannend, dennoch fehlte mir irgendwie ein klein wenig mehr Spannung, es ist einfach ruhig und es beruhigt die Nerven. Deswegen kann man das Hörbuch auch perfekt zum Einschlafen nutzen, wenn man abends nicht einschlafen kann, denn die Sprecherin schaffte es mehrfach mir den Puls zu senken und meine Lider nach unten sinken zu lassen, das mag jetzt wie ein Kritikpunkt wirken, ist es aber nicht. Denn ich finde gerade auch so ruhige und beruhigende Stimmen sehr angenehm, gerade weil manchmal muss man einfach runterfahren dürfen.

Märchen:
Die Geschichte ist dieses mal so, wie ich sie kannte und kenne. Nicht wie bei dem ersten gehörten Hörbuch zu der Reihe, als die Gänsemagd ein ganz anderes Märchen war.

Bildliche Vorstellung:
Was der Sprecherin gelingt ist, dass man sich übrigens wunderbar die Sonnenuntergänge wunderbar vorstellen kann, ohne das man ihn "sieht". Auch die anderen Begebenheiten im Hörbuch standen mir wunderbar vor Augen.

Empfehlung:
Ich kann euch das Hörbuch einerseits empfehlen, wenn ihr Schlafstörungen habt, es kann helfen euch ruhiger werden zu lassen und zu entspannen. Aber auch Menschen die einfach Märchen lieben, kommen hier wunderbar zu ihrem Erlebnis. Obwohl das Hörbuch ab 6 Jahren ist, können auch Menschen über hundert Jahren dieses Hörbuch toll finden, einfach weil es so ruhig und so berührend gesprochen und gestaltet worden ist.

Einziger Kritikpunkt, manchmal fehlte mir ein klein wenig die Spannung, aber für mich, die einfach irgendwie alle Märchen in und auswendig kennt, ist das wohl normal. Ich bin einfach mit Märchen groß geworden.

Bewertung:
Ich möchte diesem wunderschön gesprochenen Hörbuch gerne fünf Sterne schenken, auch wenn ich einen kleinen Kritikpunkt hatte, wirkte das Hörbuch einfach wunderbar beruhigend, ruhig und angenehm.

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors