VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Irvine Welsh

Irvine Welsh, geboren 1957 in Leith bei Edinburgh, schreibt Romane und Kurzgeschichten und gilt als einer der wichtigsten Autoren der Underground-Literatur. Sein Debütroman Trainspotting und die gleichnamige Verfilmung mit Ewan McGregor machten ihn international bekannt. Welsh lebt in Chicago.

www.irvinewelsh.net

alle Bücher anzeigen
  • Videos

  • Termine

  • Links

06.07.2018 | 19:30 Uhr | Zürich

Lesung und Gespräch mit Irvine Welsh

Moderation: Blas Ulibarri
Deutsche Stimme: Thomas Sarbacher

Eintritt: 40 CHF / 30 CHF mit Ermässigung (AHV/IV, Legi, Carte Blanche, ZKB-Kundenkarte)

Einlass ab 18:30 Uhr

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Alter Botanischer Garten - Universität Zürich
Pelikanstrasse 40
8001 Zürich

Weitere Informationen:
Openair Literatur Festival Zürich
Zürich